Deutsch | English

Ratzeful

My feedback

  1. 65 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    5 Kommentare  ·  Ideen » Enhancement  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Ratzeful unterstützt diese Idee  · 
    Ratzeful kommentierte  · 

    Was noch besser wäre, wenn man vor einer Tour entscheiden könnte, ob aufgezeichnet werden soll.
    Das oben beschriebene Prozedere bis man eine unerwünschte Aufzeichnung los wird ist einfach nur albern. Sowas läuft bei mir unter "Zwangsbeglückung"
    Schönen Gruß Komarek Peter

  2. 5,834 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    276 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen.

    wir sind bereits dabei, uns mit diesem Thema näher zu beschäftigen um zu sehen, welche Möglichkeiten wir hier haben, die Planung auch über Strecken die nicht in unserem Routing verfügbar sind zuzulassen.

    Da dies ein sehr komplexer Prozess ist, wird es ein wenig dauern, bis wir die beste Lösung gefunden haben – wir halten euch hier aber auf dem Laufenden.

    Beste Grüße
    Daniela

    Ratzeful unterstützt diese Idee  · 
    Ratzeful kommentierte  · 

    Ich schließe mich den Wünschen der Vorschreiber an.
    Seit 4 Tagen nutze ich komoot und finde es genial. Leider schlägt es mir an einigen Offroad-Stellen abstruse Umwege vor, obwohl diese Strecken z.B. bei Openrouteservice nutzbar sind und von mir und vielen anderen schon seit Jahren problemlos befahren werden.
    Mir ist völlig klar, daß Offroad-Routing ausgesprochen komplex ist, da jeder andere Vorstellungen über "befahrbar" bzw. begehbar hat.
    Gerade deshalb wäre eine "Override"-Funktion Klasse bei der man seine eigene Streckenführung in die eigene Tour einpflegen könnte, meinetwegen mit Warnhinweisen daß dieser Streckenabschnitt nicht "komoot"-tauglich ist. ;-)
    Schöne Grüße Komarek Peter

Feedback- und Wissensdatenbank