Deutsch | English

Rainer

My feedback

  1. 27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer unterstützt diese Idee  · 
  2. 119 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    57 Kommentare  ·  Ideen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen

    unser Team ist bereits dabei, ein Lösung für das Problem zu finden, das verstärkt bei HUAWEI Geräten zu Ausfällen der Aufzeichnungsfunktion bei komoot führt.

    Wir halten euch hier auf dem Laufenden, wenn wir ein Workaround gefunden haben.

    Beste Grüße
    Daniela

    Rainer kommentierte  · 

    Habe ein Huawei Nova, Android 7, EMUI 5.1. Seit ca. 6 Monaten beobachte ich diesen Effekt der Abbrüche (vorher kann ich nichts sagen, da ich komoot nur zur Planung genutzt habe). Alle hier genannten Einstellungen ergaben zwar eine deutliche Verbesserung, aber keine endgültige Lösung. Ich habe das ganze auf meinem älteren Huawei (Android 4.x) getestet, dort funktioniert es. Der Einfluss von Android 4.x ist wohl geringer.
    Ich habe damit schon mehr als 20 längere Touren aufgezeichnet (> 5h) und dabei einiges an Verhaltensmuster festgestellt.
    Die Hauptstörung war, wenn ich kurz angehalten habe und die GPS Umgebung wohl keinen guten Empfang hatte.
    Auch sehr häufig war es z.B. bei schmalen Schluchten (Berg, Großstadt) zu beobachten, wo es wohl kein guten GPS Signale gab, eventuell verfälscht durch Reflektionen.
    Hin und wieder kam die Meldung 'GPS Signal verloren', dann wurde kein "APP geshlossen", es ging dann "normal" weiter.
    Auffällig ist im GPS Zusammenspiel, dass die Höhenmeter sehr stark von der Realität abweichen, es gibt dann Track-Daten, die sich von 800 Hm auf -1000 Hm (unter dem Meeresspiegel !) innerhalb von 2 Log Intervallen ändern. Hier sollte unbedingt ein Plausibilitätsprüfung stattfinden, oder eine Möglichkeit, die Daten hinterher zu bereinigen.
    VG Rainer

  3. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    0 Kommentare  ·  Ideen » Bug  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer teilte diese Idee  · 
  4. 7 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  Ideen » Bug  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer teilte diese Idee  · 
  5. 4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    0 Kommentare  ·  Ideen » Bug  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer teilte diese Idee  · 
  6. 83 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer unterstützt diese Idee  · 
    Rainer kommentierte  · 

    Das würde ich sehr begrüßen, Schotterwege sind am Handy nicht zu erkennen, was mich beim testen schon mal auf einen G4 als Tourenradler geführt hat und alle "Mitradler" mit murren und Spott über die Technik mir mitteilten! Dies Anzeige der Wegtypen solle generell verbessert werden. Beispiel; Ein dünner grüner Weg als Radweg darzustellen ist viel zu unauffällig. OSM Cycle Darstellung ist auch keine Lösung, zumal am Handy nicht verfügbar. Ich werde an anderer Stelle nochmal das Thema ansprechen, dafür ist es zu wichtig!

  7. 196 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    12 Kommentare  ·  Ideen » Enhancement  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer kommentierte  · 

    Der Zoom am PC ist deutlich höher, als beim Handy (Android). Gerade wenn die Stimmenanweisungen unklar sind (zu viele Möglichkeiten), ist es oft nicht erkennbar, welcher Weg gemeint ist. Ist mir sofort bei Unterführungen aufgefallen, bei denen die Wege um 180 Grad abknicken um die Höhe schnell zu überwinden. Die Stimmenanweisung ist hier auch sehr verwirrend "umdrehen oder so" "U-turn" oder "scharf abbiegen" wäre besser.

    Rainer unterstützt diese Idee  · 
  8. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    0 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer teilte diese Idee  · 
  9. 143 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    4 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    Rainer unterstützt diese Idee  · 
  10. 2,564 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    117 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Wir werden versuchen, die Routenplanung weiter zu optimieren. Wir möchten aber vermeiden, dazu zig Einstellungsmöglichkeiten anzubieten. Deshalb postet hier bitte Beispiele, wo ihr euch andere Wege / Parameter gewünscht hättet.

    Rainer kommentierte  · 

    Ein Möglichkeit das Routing in gewissen Grenzen zu beeinflussen wäre wirklich sehr hilfreich.
    Alle Programme die ich kenne bieten nur vorgefertigte Routingmodelle an, die noch nie richtig gepasst haben. Deshalb habe ich mir schon lange mein eigenes Kartenmaterial aus den OSM Daten mit Hilfe der vielen Tools generiert. Dort habe ich genau das erreicht, was Mark im tracking Bereich vorschlägt.

    Dazu müsste man gewisse 'highway' Typen(OSM) von 'gut > egal > schlech'" auswählen können. Dabei aber bitte auch Radwege und Radrouten nicht vergessen.
    Auch sollte die Belagbeschaffenheit (im Wesentlichen 'g2'(OSM) und schlechter) vielleicht sogar ab einer gewissen Länge erst vermeidbar sein.
    Es ist kein Problem 500m 'g2' für ein Trackingrad zu fahren, bei 'g3' ist das schon schwieriger. Alles noch schlechtere ist für Tourenradler unzumutbar.
    Bei Mountainbiker kommt da natürlich erst der Spaß auf.

    Es ist schon etwas anspruchsvolles Routingmodell, würde aber jedem die Möglichkeit geben, eine Strecke vom Routing erst mal ziemlich perfekt vorgeschlagen zu bekommen.

    Vielleicht kann man dann seine Standardprofile abspeichern und diese als Vorlagen nutzen.
    Es würde auch erst mal genügen, einen Expertenmodus einführen :-)

    Rainer unterstützt diese Idee  · 
  11. 1,281 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    55 Kommentare  ·  Ideen » Enhancement  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für diese interessante Idee!

    Wir werden prüfen, ob sich hier etwas machen lässt. Wenn es in der Richtung Pläne gibt, werden wir hier ein entsprechendes Update posten.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass wir diesbezüglich keine genauen Zeitangaben machen können. Wenn ihr hier abgestimmt habt werdet ihr bei Änderungen aber per E-Mail informiert.

    Beste Grüße
    Daniela

    Rainer unterstützt diese Idee  · 

Feedback- und Wissensdatenbank