Deutsch | English

W.G.

My feedback

  1. 6,386 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    324 Kommentare  ·  Ideen » Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo ihr Lieben!

    Wie von euch gewünscht, sind wir dabei ein lang ersehntes Feature umzusetzen. In Zukunft wird man auch abseits der Wege mit komoot planen können. Es war und ist ein großes Projekt, denn Touren sind ja das Herzstück von komoot und uns war wichtig, dass es auch auf allen Plattformen nahtlos klappt.

    Da ihr euch diese Funktion ja besonders gewünscht habt, wäre uns eure Meinung wichtig, bevor wir den letzten Schliff anlegen und laden euch herzlich zum Android Betatest ein (selbstverständlich kommt die Funktion auch für iOS und unsere Website).

    Dabei haben wir folgenden Fragen:

    - Wie findet ihr die Bedienung?
    - Konntet ihr Fälle wie z.B. Überquerung von Flüssen oder Feldern, fehlende Wegstücke usw. damit lösen?

    So bekommt ihr die Android Beta-Version:
    Meldet euch im Play Store als Betatester an:

    https://play.google.com/apps/testing/de.komoot.android

    Wichtig ist, dass ihr euch bei Google Play mit eurer Play Store E-Mail-Adresse einloggt. Google schaltet…

    W.G. kommentierte  · 

    Tja, der Kritik kann /muss man sich leider Gottes anschließen. Seit 2014 "in Arbeit", nun haben wir 2018...
    Mehrere Nutzervorschläge und immer noch kein Ergebnis für eine solche substanziell notwendige Funktion?
    Hmmm! No good, Baby!

    W.G. unterstützt diese Idee  · 
    W.G. kommentierte  · 

    Für mich wäre es aber ein feines nice to have, wenn man bei der Tourenplanung auch Streckenabschnitte frei planen könnte. Heißt „offpfad“ ohne Vorgabe von Wanderwegen.
    Klar hab ich auch für mich Workarounds gefunden. Es gibt ja diese „bring mich dahin“-Funktion. Nur verbindet die sich dann wieder mit der gewählten Route und bildet von dort ihre Abstecher.
    Mir würde es vollkommen genügen einfach nur bestimmte Wegpunkte einfügen zu können, um dann in der eigentlichen Tour z.B. mit Kompassfunktion zu navigieren.

Feedback- und Wissensdatenbank