Deutsch | English

GPX-Dateien exportieren und importieren

GPX-Tour exportieren / herunterladen


Wenn du die entsprechende Region freigeschaltet hast, kannst du deine mit komoot aufgezeichneten und geplanten Touren in Form von GPX-Dateien herunterladen und in einem anderen Gerät, wie zum Beispiel einem Garmin nutzen. 

Den Download-Button findest du auf der Übersicht jeder Tour, die in deinem Profil unter "Geplant" / "Gemacht" gespeichert ist 
("Für GPS-Gerät herunterladen") auf unserer Website (diese Funktion gibt es nicht in der App). Dabei wird der GPX-Track exportiert, somit wird dir die Tour angezeigt - die Sprachnavigation und die komoot-Karte gibt es jedoch nur in unserer App. 



Bitte beachte: Wenn du dir einen Tourenvorschlag in unserem Bereich "Entdecken" ansiehst, musst du die Tour erst mit dem Button "Speichern" in deinem Profil sichern, damit du den Download-Link siehst.


GPX-Track importieren


Deine GPX-Dateien kannst du unter http://www.komoot.de/upload/  hochladen und dir von komoot darstellen lassen. Die Funktion findest du auch oben auf der komoot-Website ("Importieren"):



Dabei hast du zwei Möglichkeiten:

GPX-Track importieren, um eine Tour zu planen


Wenn du deine Datei als offline Tour mit Sprachnavigation nutzen willst, lade sie über "Importieren & Planen" hoch. Du kannst sie nun bearbeiten, oder direkt abspeichern. In der App kannst du sie dann für die Offline-Nutzung herunterladen, mit dem Kartenmaterial das du für die Tour benötigst.



GPX-Track als Aufzeichnung importieren


Zusätzlich hast du die Möglichkeit, die Tracks als Aufzeichnung zu importieren und bei deinen Gemachten Touren zu speichern. In diesem Fall kannst du auch das Datum frei wählen. So kannst du auch Touren in deinem Profil speichern, die du nicht mit komoot aufgezeichnet hast. Wenn du eine GPX-Datei als Aufzeichnung gespeichert hast, kannst du sie natürlich mit Highlights und Fotos versehen, wie Touren die du mit komoot aufgezeichnet hast.

Probleme beim Hochladen der Datei


Hat deine GPX Datei ein falsches Format, bekommst du die Fehlermeldung "Sorry, deine Datei konnte nicht importiert werden." Wir brauchen zur Planung Trackpunkte (<trkpt>)  (mehr dazu findiest du im Wikipedia-Artikel zum Thema GPS Exchange Format). Besteht deine Datei also beispielsweise aus einer Liste von Orten wie Campingplätzen ohne eine Tourplanung oder aus Wegpunkten (<wpt>), kann sie nicht hochgeladen werden. Du kannst deine Datei mit einem Editor auf deinem Rechner öffnen, um die Formatierung zu sehen.

Meine Datei besteht aus mehreren Segmenten, es wird aber nur einer angezeigt


Die Datei muss beim Hochladen aus einzelnen Etappen bestehen. Wenn du eine Datei hochladen willst, die aus mehreren Etappen, also Segmenten besteht, können wir nur das erste Segment anzeigen. Wenn du die weiteren Segmente in einer extra Datei speicherst und separat importierst, sollte es mit dem Upload klappen. Für die Navigation ist es auch besser, einzelne Etappen zu verwenden, und die Navigation nach dem Erreichen dieser zu beenden.

Keywords: GPX-Track, GPX-Datei, GPS-Tour, Garmin, Navi

Feedback- und Wissensdatenbank