Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Highlights in mehreren Sportarten erstellen / Multisport-Highlights

Zu den Highlights sollte im Nachgang möglich sein neben den Tips einfache Fakten oder einen Auszug aus Wikipedia oder Touristikinformationen hinzu zu fügen und/oder zu bearbeiten. Sehr nachteilhaft ist, dass man Highlights nicht gleichzeitig für mehrer Sportarten markieren kann, wo jemand mit dem Renn-/Trekkingrad hinkommt, kommt man mit dem MTB ebenso hin und Wanderer fast immer auch. Gerade regionale Sehenswürdigkeiten sind doch im Grunde immer für alle Radfahrertypen ebenso erreichbar wie für Wanderer / Läufer etc. Kommt eben nur unter Umständen jeder auf unterschiedlichen Wegen dort hin. Die Rennradler über die Straße, die Wanderer, Trekking- und Mountainbikefahrer über den Waldweg.
Der jetzige "Workaround" der von einigen scheinbar benutzt wird HIghlights mehrfach anzulegen wird doch sehr schnell unübersichtlich und erschwert die Tourenplanung, auch weil sich die Streckenführung ändert wenn man die Sportart umstellt um alle / andere Highlights angezeigt zu bekommen.

298 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Michael teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

das Bearbeiten von Kommentaren bei Highlights ist nun auf unserer Website möglich.

Es ist noch nicht möglich, Highlights für mehrere Sportarten zu markieren – das liegt daran, dass wir auch sichergehen müssen, dass diese durch unsere Routenplanung mit der gewählten Sportart auch erreichbar sind.

Aber durch unser “All Sports” Icon, das nun auf der Website im Tourenplaner und auch in der iOS App verfügbar ist, könnt ihr euch alle Highlights anzeigen lassen.

Wenn ihr dann eines der Highlights auswählt und in eure Tour einbindet, grenzen wir die Anzeige der Highlights auf diese Sportart ein. In Form roter Marker in Form eines Punktest werden zusätzlich auch noch weitere interessante Highlights in anderen Sportarten angezeigt. Das ist noch nicht genau, die Funktion die ihr euch wünscht, geht aber schon einmal in diese Richtung,

Beste Grüße
Daniela

31 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Buddel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wenn ich einen Fahrrad-Tour plane und darin auch Wander-Highlights einbinde, dann kann ich nur diese Wander-Highlights nach der Tour nicht bewerten/empfehlen, warum nicht?
    Es scheint so, dass die Sportart der Tour mit der Sportart des Highlights übereinstimmen muss, ist doch aber eine unnötige Einschränkung, oder?

  • Wanderhoosen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich halte das für äußerst sinnvoll. Ich finde immer wieder doppelt und dreifach angelegte Highlights, denn viele sind einfach völlig unabhängig von der Sportart.

  • RoyMai kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich möchte echt nicht verstehen, warm sich komoot in diesem Punkt so stur anstellt. Solange es Highlights getrennt nach Sportarten gibt, und man diese nicht zusammenführen oder mehrfach markieren kann, gibt das einen Wildwuchs mehrfacher Highlights, die keiner jemals wieder bereinigen kann und wird.
    Gerade im Bereich der Highlights und Routenvorschläge ist komoot seinem Wettbewerber outdooractive meilenweit hinterher.
    Unverständlich, dass man an seinen Schwachstellen nicht ansetzt und besser werden will...

  • Susanne kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es wäre wünschenswert, wenn man generell Hightlights nicht so starr in einzelne Sportkategorien einteilen würde. Viele Highlights sind für mehrere Sportarten interessant, können jedoch dann nicht hinzugefügt werden und werden daher mehrfach erstellt. Ob Wander, Radfahren oder Laufen, oft passen die Highlights zu unterschiedlichen Sportarten. Hier sollte die Möglichkeit geschaffen werden, entweder mehrere Sportarten zu wählen oder generell beim Speichern von Touren alle möglichen Highlights Sportartenunabhängig auszuwählen.

  • Luzandro kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Darum sagte ich ja HALB ausgeblendet wie es auch jetzt schon im Routenplaner der Fall ist. Es KANN dafür geeignet sein, wurde aber bisher noch auf keiner Rennrad-Tour empfohlen, d.h. am Routenplaner wird es nur als kleiner Punkt, aber ohne Rennradsymbol angezeigt, so wie jetzt auch schon, wenn man eine Sportart auswählt.
    Du kannst es natürlich dennoch in deine Rennrad-Planung aufnehmen und nach einer Tour empfehlen, wodurch es dann automatisch zu einem "für Rennrad geeigneten Highlight" würde, ohne dass sich der Ersteller davon (der das vielleicht nicht einmal beurteilen kann) sich irgendwelche Gedanken darüber machen müsste.

    Wäre ein viel besseres System als das jetzige mit zig Duplikaten für jede Sportart, aber ich bezweifle leider, dass sich daran irgendetwas ändern wird.

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also heute sehe ich das aktuelle Highlight & Community System als noch größeren Murks als bei meinem ersten Kommentar. Einem Highlight liegt entweder ein POI oder ein Abschnitt zugrunde. POI's sind fast immer für mehrere Sportarten erreichbar. Damit existieren heute hunderte "Duplikate" von POI's für verschiedene Sportarten.

    Was ist die Folge? Da gibt es begeisterte Menschen, die sich teilweise eine wahnsinnige Mühe geben Highlights anzulegen, eine gute Beschreibung + nützliche Tipps zu schreiben (Phu, da sind manchmal echte tolle Poeten und Künstler bei...) und Fotos beizufügen. Und Leute, da muss ich als Fotograf der beim Radfahren echt keinen Bock hat auch noch in seiner Freizeit die dicke Fotoausrüstung auf dem MTB mitzuschleppen echt staunen und meinen Hut ziehen! Da entsteht ein gut angelegtes Highlight, kommen noch tolle Tipps von anderen dazu, super hilfreich, toll gepflegt.

    Für eine Sportart.

    Für das selbe POI existieren dann echte Duplikate und Highlights für andere Sportarten, wo diese ganzen mühevoll angelegten Infos und Fotos "verloren gehen", weil die echten und falschen Duplikate keinen bis schrottigen Inhalt haben. Und die Frechheit schlechthin ist, dass die Autoren des ersten Highlights für super Texte, Tipps und hammer Fotos die selben Punkte bekommen wie die Autoren der Duplikate mit unscharfen Fotos, Fotos von Biergläsern, Selfies(sic!) und Ein-bis-Zwei-Wort-Kleinkinder-Sätzen wie "Toll"; "Schön", "Von oben gut gucken" oder aus dem anderen Highlight kopierten fremden(!) Texten.

    Ähnlich ist es bei den Abschnitts-Highlights. Die mögen ja etwas sportartenspezifischer sein, oftmals aber dennoch für mehrere Sportarten prima sein. Da wo die netten Omis ;-) mit ihren Nordic-Walking-Stöcken die Aussicht genießen, kommt man in der Regel auch mit dem Trekkingrad oder MTB hin. Manchmal sogar mit dem Rennrad ein paar Meter weiter links auf dem Asphalt :-)

    Der nächste Aspekt ist, dass die Datenbank so was von unnötig aufgebläht wird. Drei, vier, fünf mal das selbe POI mit Texten und Fotos statt ein POI mit entsprechenden Attributen für die Sportarten ist einfach sinnlos.

    Ebenso sinnlos ist die schon von anderen erwähnte Tatsache, dass ich nach der Tour Highlights nicht hinzufügen, bewerten und kommentieren kann, weil sie in einer anderen Sportart angelegt worden sind. Wenn ich da war, war ich da. Egal ob zu Fuß oder mit was auch immer für einem Rad. Von mir aus auch auf Ski. Das wäre alles vermeidbar, wenn ein Highlight ein einziges Objekt mit den nötigen Attributen für die jeweiligen Sportarten wäre.

    Wer soll den systematisch erzwungenen Wildwuchs an Highlights denn jemals wieder aufräumen? Auch die User?!?

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Luzandro, möglicherweise hat Deine Interpretation einen Fehler. Das Highlight kann sehr wohl auch für Rennrad- / Fahrradfahrer geeignet sein, obwohl zuvor noch niemand mit einem Rennrad dort war, sondern bisher nur 1 Wanderer und 1 MTB Fahrer. Plane ich unsere Ausflüge als Fahrradtour, werden wir da her geroutet wo wir gerade nicht fahren wollen, daher plane ich die Ausflüge oft als MTB-Tour. Und da fahren wir dann immer ohne Probleme als gemischte Gruppe. Ich habe inzwischen kein Rennrad mehr, aber ob ich einen Ort / Objekt ebenfalls zu Fuß oder mit dem Fahrrad oder sogar Rennrad hätte erreichen können, kann ich sicher ebenso wie andere einschätzen. So gehen bei der Planung durchaus Sehenswürdigkeiten oder einfach schöne Plätze verloren, weil die dem Wanderer nicht angezeigt werden, nur weil bisher nur 2 MTB-Fahrer drauf gestoßen sind? Das kann ja dann auch wieder nicht Sinn der Sache sein, oder?

  • Ducky kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    bei gemachten Touren werden nur Highlights einer Sportart angezeigt.

    Wenn ich z. B. als Mountainbiker eine Strecke fahre, wäre es doch super hinterher z. :B. auch die Highlights des Wanderers meiner gemachten Tour hinzuzufügen.

  • Luzandro kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist überhaupt nicht notwendig, dass man händisch irgendwelche Sportarten angibt, das würde sich ja sowieso automatisch ergeben. Du machst eine MTB-Tour und legst das Highlight an. Anschließend mache ich eine Wanderung und werde - wie schon jetzt, nur eben für alle vorhandenen Highlights - gefragt, ob ich das Highlight ebenfalls empfehle. Damit gibt es dann 2 Empfehlungen, aufgeschlüsselt als 1x MTB und 1x Wandern. Wenn ich dagegen eine Rennrad-Tour plane, wird das Highlight wie schon jetzt halb ausgeblendet und ignoriert, nachdem noch nie jemand anderer mit dem Rennrad vor Ort war.

  • Seebi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ein Highlight zB ein Gebirgssee der mit dem MTB oder zu Fuß erreibar ist, sollte auch für beide Sportarten dasselbe Highlight sein anstelle zweier verschiedener Highlights. Der Ersteller sollte dann einfach die SportartEN eintellen können, bzw andere Benutzer eine Änderung hinzufügen/beantragen können.

    Was haltet ihr davon? :)

    VG

  • Deli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vielleicht könnte man das Symbol für Boot einfügen ohne das man die Tour planen kann. Die Wasserwanderer gaben eh separate Karten. Aber man könnte die Tour unter dem richtigen Symbol aufzeichnen und kommentieren.

  • Folkers kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot Team,
    wie wäre es mit einem Symbol für Pedelec.

  • Andre As kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Darauf wartet die Community schon ewig und Komoot will es einfach nicht gebacken bekommen

  • Luzandro kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hatte auch gerade unabsichtlich ein Duplikat angelegt, da ich dachte ein Highlight würde noch nicht existieren, dabei war es nur als "Bergtour" und nicht "Wandern" angelegt, weshalb ich es wieder gelöscht habe, aber das Highlight dadurch nicht zur Tour hinzufügen kann.

    Beim Planen kann man schon Highlights anderer Sportarten integrieren, wobei diese nicht so prominent präsentiert werden, was ich für eine ganz gute Lösung halte, aber gerade bei absolvierten Touren ist doch offensichtlich, dass die Highlights über diese Sportart erreichbar sind und falls der Ort aus irgendeinem Grund für diese Sportart kein so ein besonderes Highlight sein sollte, kann man den Vorschlag ja immer noch ablehnen.

  • Frank Werner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin gern mit dem Boot unterwegs,und nutze euer Programm auch da sehr gerne. Könnt ihr ein entsprechendes Symbol bei den Sportarten mit anhängen. Wäre super.
    Danke im voraus!
    Frank

  • sRainerle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wieso ist die Sportart so wichtig, wenn ich im Nachgang Highlights zuordnen möchte?! Ich habe nun schon fast regelmäßig das Problem, dass ich ein Highlight zuordnen möchte und es mir als Auswahl fehlt, obwohl es bereits unter einer anderen Sportart erfasst wurde. Da ich mit dem Mountainbike unterwegs war und es als 'Fahrrad' oder 'Wandern' deklariert wurde, steht es mir nicht zur Auswahl. Jetzt müßte ich das Highlight unter 'Moutainbike' erfassen was ich nicht ideal finde. Wieso das Rad neu erfinden, wenn ich auf bestehende zugreifen könnte?! Mir geht es um die nachträgliche Zuordnung der Highlights, da ich meine Übersicht sehr gerne aufpimpen möchte!

  • Atilla kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wenn ich bei meiner MTB-Tour an einer Sehenswürdigkeit vorbeikomme, die schon vorher von einem anderen Anwender als Highlight mit seiner Sportart (z.B. Fahrrad, Rennrad, Wandern) angelegt wurde, möchte ich dies trotzdem hinzufügen können.
    Wann wird dies möglich sein?

  • Kai kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Oh, die Streckenhighlights bei Rennrad und Fahrrad unterscheiden sich gewaltig.
    Mit dem Renner such' ich Steigen oder Landstraßen ohne Radweg, mit dem CX meide ich genau solche Straßen.

    Trotzdem wäre es gut, wenn man die Highlights von fremden Sportarten auch als "besucht" markieren könnte. Damit wäre dann auch garantiert, dass der Ort erreichbar ist.

  • Mathis kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Highlights im Fahrrad- und Rennradmodus überschneiden sich sehr oft (wenn nicht immer). Zumindest in diesen beiden Kategorien sehe ich kein Grund sie getrennt zu halten?

← Zurück 1

Feedback- und Wissensdatenbank