Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Touren in der App offline planen / Planung ohne Internetverbindung

Konkretes Beispiel:
Ich stehe mittem im Wald, habe keine Internet-Verbindung und möchte von meinem aktuellen Standort aus eine Tour *** planen ***. So wie das bei verschiedenen Offline-Navi-Lösungen für das Auto möglich ist.

Gruß
Matthias

2,022 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Maklko teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Später  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

wir sind uns bewusst, dass die offline Planung von Touren ein beliebter Wunsch ist. Gerne würden wir diese Funktion anbieten. Derzeit ist dies allerdings aus technischen Gründen noch nicht möglich.

Es ist unser Anspruch, euch weltweit eine verlässliche Routenplanung anbieten zu können. Dies ist gerade bei einer plattformübergreifenden Technologie so noch nicht umsetzbar. Wir arbeiten aber kontinuierlich daran, neue technologische Möglichkeiten auszuwerten um dieses technisch anspruchsvolle Problem zu unserer und eurer Zufriedenheit lösen zu können.

Erst wenn das der Fall ist, werden wir diese Idee umsetzen können. Wir halten euch hier natürlich entsprechend auf dem Laufenden.

Vielen Dank für euer Verständnis und beste Grüße

Daniela

98 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Herbert kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Kann nicht oft genug wiederholt werden: Sehr nahe am Betrug !!!

    Ist Daniela eigentlich die einzigste die hier bei Komoot den Support macht ?

    Jeder der Offline Routen planen möchte wird hier betrogen !!!

    Offline Navigation ist nicht Offline Routing.
    Seit über 2 Jahren wird hier absichtlich falsch geworben. An den Kommentaren sieht man dass viele Nutzer sauer sind und sich betrogen fühlen.
    Man sollte echt die rechtliche Seite prüfen. Das ist ein Fall für den Verbraucherschutz.

  • Jean Pascal kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Daniela.
    Dass man offline keine Routen planen kann trotz heruntergeladenen Kartenmaterials, ist eine absolute Unverschämtheit. Zu behaupten, dass das technisch nicht möglich sei, vollkommener Blödsinn. Es gibt Navigationslösungen anderer Anbieter, wo das ohne Probleme möglich ist. Nicht mal eine Route zurückfahren ist möglich ohne Internetverbindung. Nicht jeder Nutzer hat ein Handy mit 4G. Ich bin sauer. Habe das Komplettpaket bezahlt und kann die App eigentlich garnicht richtig nutzen. Leider Schrott.

  • edi_box kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Unter Offline versteht man was anderes, das heißt doch, es geht auch ohne jegliche Verbindung.
    Bei Komoot ist man da anderer Ansicht.

    Evtl. brauchen die die Verbindung und ständig Daten vom Handy abzusaugen.

    Nicht so optimal, da wird man wohl nach einer anderen Lösung suchen müssen, oder ?

  • Michael D. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch bitter, dass so ein Feature nach fast VIER JAHREN immer noch nicht umgesetzt ist.

  • Michael D. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist irgendwie schon traurig, dass eine Outdoor App im Outdoor nicht vollumfänglich genutzt werden kann, weil es Internet braucht, was Outdoor nicht immer oder nur eingeschrängt verfügbar ist.

    Ist es vielleicht doch eher eine Indoor App ;-)

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Jo, Berni. Wenn Deine Version auf Deinem Gerät plötzlich mit Google-Ergebnissen On-Device-Routing kann, wäre es ja schon nett von Dir uns teilhaben zu lassen. Ist wie mit den Foren-Threads die als gelöst markiert werden und mann liest zwei Tage den Thread und in Beitrag 637 schreibt einer "Gelöst". Frustierend so was.

    Wer weiß, vielleicht ist er ja auf einen geheimen Entwickler-Modus gestoßen, in dem sich eine erste Implementierung von GraphHoppers On-Device-Routing ja schon testen lässt oder so... 🙈

  • Tom kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Berni,

    wäre schön wenn du deine Erkenntnisse mitteilen würdest.

    Leider werden viele Vorschläge umgesetzt, die ich nicht so wichtig finde, statt mal wichtigen Probleme an zugehen.
    Nicht mal ein Termin gibt es!

  • Berni kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe nun ein wenig gegoogelt und die Lösung herausgefunden.
    Komoot funktioniert jetzt bei mir offline.

  • Berni kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    ich habe gestern das komplett Paket für 20 Euro erworben. Warum kann man diese App nicht offline nutzen obwohl die Karten angeblich offline zur Verfügung stehen sollen.
    So macht die App und die Karten doch keinen Sinn. Wie kann ich denn nun mein Geld von Komoot zurück bekommen?

    Bin mal auf die Antwort gespannt.

    Gruß Bernhard

  • Tom kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    Gibt es was Neues?
    Irgendwelche Termine?

    Leider tut sich Gar Nichts?

    Gruß Tom

  • Torsten kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Finde auch das erst die "WIRKLICHE" Offline Navigation, Komoot zum König der Fahrradnavi´s machen würde. Im Ausland oder in Bevölkerungsarmen Gegenden steht man oft hilflos und verlassen da.
    Ein umplanen oder das erstellen einer Alternativroute ist dann leider nicht möglich und man ist doch wieder auf Apps wie 3D Maps angewiesen.
    Auch die Kosten für das Komplettpaket wären dann mehr als gerechtfertigt.
    Ansonsten ist alles sehr stimmig, besser geht kaum. Danke für diese tolle App.

  • HM56 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ist Daniela eigentlich die einzigste die hier bei Komoot den Support macht ?

    Jeder der Offline Routen planen möchte wird hier betrogen !!!

    Offline Navigation ist nicht Offline Routing.
    Seit über 2 Jahren wird hier absichtlich falsch geworben. An den Kommentaren sieht man dass viele Nutzer sauer sind und sich betrogen fühlen.
    Man sollte echt die rechtliche Seite prüfen. Das ist ein Fall für den Verbraucherschutz.

  • PedeLecker kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich nutze Komoot zur Planung und die gpx Daten werfe ich auf mein Teasi One 2.
    Die Planung geht bei Komoot echt gut.

    Meine Freundin hat die gleiche Tour dann im SMARTphone und wenn man am START keine Internetverbindung hat, ist man voll verlassen. Man kann die Tour nicht starten.

    Offline wurde behauptet. Deshalb haben wir auch die Karten gekauft. Hätten wir diese Irreführung vorher gewußt, hätten wir hier nicht gekauft, sondern eine Alternative.

    Nun sind wir auch schlauer.

    Juristisch ist das hier glatter Betrug.

  • Oliver kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    D.h. ich habe eine App gekauft die nicht das tut was beworben wurde, nämlich OFFLINE-NAVIGATION?

    Ich verwende auf dem Pedelec ein Samsung Galaxy J1 mit einer "nur telefonieren"-Karte, also KEINE Internetverbindung.

    Ich habe daher dauerhaft kein Internet, der Vertrag kässt auch kein internet zu. Dafür kostet er auch keine Grundgebühr.

    Jetzt lese ich durch Zufall dass Komoot gar nicht im beworbenenen Umfang nutzbar ist?
    Ich kann also weder in Gebieten ohne Netzabdeckung (jaaah, die gibt es in DE immer noch) oder fern der Heimat (Jacobsweg, Santiago de Compostela) keine Navigation verwenden?

    Das ist ärgerlich, das ist sehr enttäuschend, das ist Irreführung :-(

  • heibaa kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    kann mich nur wiederholen und noch mal fragen, wann seid ihr so weit?:

    Warum sind die Leute von Osmand, Locus pro und Outdoor Active in der Lage ohne Internetverbindung Touren zu planen?
    Warum routet komoot nicht um, wenn ich einen anderen Weg gehe, nach Priorotät "Ziel" oder "Route".
    Komoot hat noch viele Macken. Ihr solltet mal andere Outdoor Navigations Apps zum Lernen ansehen.
    Leider nutzen auch BOSCH für das Nyon und COBI euere App. Verstehe die Leute nicht, die komoot hoch loben. Ich ärgere mich häufig.
    Ihr habt noch ein großes Verbesserungspotential in vielen Features!
    heibaa

  • David kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wann erfolgt das Update bezüglich Offline routenplanung?

    Hatte eine längere Tour im Ausland. Route zuhausegeplant, offline verfügbar gemacht und los geradelt. Immer wenn die App beendet wurde waren Alle Offline Routen weg. Sie erscheinen erst wenn man wieder Internet hat. Danach kann man wieder Offline Navigieren solange die app nicht geschlossen wird. Sehr sehr ärgerlich....

    An das KOMOOT Team:
    Wollt ihr uns im Wald aussetzen?
    Mit diesem offline Lösungen erfüllt ihr weder die angepriesenen Leistungen noch dazu ist man damit schlicht weg blind auf der Tour!!!!!

  • Chris kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch ich habe das Gesamtpaket gekauft, weil darin angepriesen wurde, das eine offline Navigation möglich ist.

    Leider ist da nicht der Fall!

    Man kann zwar Karten herunterladen, benötigt jedoch um sich zu erinnern Punkt navigieren zu lassen eine Verbindung zum Internet.

    Kann toll, wenn man mitten im Wald ohne Empfang oder im Ausland ist ... .

  • erich palm kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die offline Planung ist kein Wunsch sondern ein absoluter MUSS - wie das jedes einfachste Navi selbstverständich kann. Es scheint mir beinahe, dass komoot von Schreibtischtätern verbochen wurde.

← Zurück 1 3 4 5

Feedback- und Wissensdatenbank