Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Die neue Tourenplanung

Da die "Ideen" häufig für allgemeine Mitteilungen an den Support genutzt werden, versuche ich mal hier einen "Sammelthread" zum neuen Planungstool auf zu machen, bevor sich das in etlichen Ideen verliert. Es gibt schon ein paar, aus denen z.T. auch hervor geht, dass noch nicht alle Funktionen bekannt sind.
Ehe hier also alle rufen "Bitte zurück zur alten Planung" (was ohnehin nicht geschehen wird), lasst uns versuchen, Fragen und Kommentare hier zu posten und evtl. die Fragen der Anderen zu beantworten.

Meines Erachtens ist das neue Tool sehr gut gelungen:
- Erscheinungsbild ist verbessert (und modernisiert)
- Insbesondere die nun viel größere Karte ist hilfreich
- Anpassen der Tour durch "Ziehen" an beliebigem Punkt ist genial
- Die Neuanordnung der Wegpunkte hat sich verbessert, da man nicht bei jeder Änderung auf die Berechnung warten muss, sondern erst nach ernutem Drücken von "Tour Planen" berechnet wird

Verändert aber nicht unbedingt verbessert wurden die alternativen Routen.
- Sie sind etwas schwer zu finden: Es handelt sich um die grauen Punkte oben im Textrahmen
- Es werden nicht (wie bisher?) alternative Routen zu den selben Wegpunkten angezeigt, sondern weitere "attraktive" Punkte hinzu gefügt. Für mich eher verzichtbar.

Folgende weniger gelungenen Veränderungen ließen sich vielleicht demnächst beheben:
- Die zwar sehr schön sichtbare blaue und dazu noch weiß gesäumte Linie der Route ist so dick, dass sie alle Straßennamen verdeckt. Da wurde Usability zugunsten von Design geopfert. Schade!
- Es fehlen einige Kartenebenen; nur die Komoot Karte und OSM Rad sind geblieben. Wäre schön, wenn da noch was dazu käme. Können wir damit rechnen, Komoot-Team? Oder gibt es einen triftigen Gurd für das Verschwinden der anderen Ebenen (In der Ansicht der fertigen Touren sind ja noch alle vorhanden)

Erbitte Eure Kommentare!

99 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Marc teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

9 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Marc kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Neuerdings friert die Karte immer öfter ein. Nach einem Zoom wird einfach nicht nachgeladen, nichts geht mehr. Um Fehler bei mir auszuschließen, habe ich natürlich alle möglichen Browser, verschiedene Internetverbindungen und sogar verschiedene Rechner getestet. Ist aber immer das gleiche.
    Hat das noch jemand beobachtet?

  • exwima kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich finde die neue Planungsoberfläche insgesamt auch sehr schön! Allerdings vermisse ich die Notizen, die man bisher zu Wegpunkten und zur Tour allgemein hinterlegen konnte. Da standen bei mir teilweise hilfreiche Infos (Anschlussstellen an den ÖPNV, interessante Zwischenstopps, Quelle der Route ggf. mit Link, ...), die jetzt alle nicht mehr da zu sein scheinen. Bitte diese Daten wiederherstellen und eine solche Funtkion wieder einbauen. [Und ja, es gibt die Kommentarfunktion, aber die gibt es nur bei öffentlichen Touren, für solche ergänzenden Infos also nur bedingt zu brauchen, und die alten Daten wurden dorthin wohl nicht übernommen.]

  • Franz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe ca 95 Touren in meine eigene Website eingebettet.Keine funktioniert mehr,da im alten Link
    der Tourname und die Tournummer enthalten sind un im neuen Link nur mehr die Tournummer.
    Außerdem sind alle Bilder und Tourbeschreibungen weg.Da könnt ihr euch was einfallen lassen.

    http://www.fsteindl.at

  • Paul Robert kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @Admin: Ich setze meinen eigenen Beitrag als Link hier rein, weil es dazu passt, wenn es aber eine bessere Einbindungsmöglichkeit gibt, bitte nachbessern. ;)

    http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/5853509-reaktivierung-der-realmap

    @ChristinKeller, die fehlenden Bilder sind wirklich lästig.
    Anhand derer konnte ich bei meinen mehrwöchigen Planungen sehen, ob ein Unterstand ein Unterstand ist, oder ggf. auch eine offene Hütte, teilweise sogar, ob der in der Karte angegebene Zeltplatz noch existiert, oder nicht...oder wie du sagst, ob ein Weg interessant, oder auch anspruchsvoll ist, oder nicht.
    Hier wäre eine Wiedereinbindung nicht nur nett, sondern sehr wichtig.

  • Marc kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Edit zur blauen Linie: in den unteren 2 Zoomstufen kann man nun die Straßennamen wieder erkennen. In allen Zoomstufen lässt sich die Linie durch drücken der Taste "M" kurzzeitig ausblenden, um zu erkennen kann, um was für einen Weg es sich handelt bzw.

  • ChristinKeller kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich finde auch das Design des Updates sehr schön, vermisse jedoch auch etwas.
    Bisher wurden Bilder angezeigt, wenn ich auf die Wege geklickt habe. Diese habe ich immer als Teaser genutzt um zu schauen, ob Alternative A oder B mich mehr anspricht. Auch konnte man insbesondere bei Klettersteigen die Schwierigkeit einschätzen, da die Leute Bilder von sich an den schwierigen Stellen hochladen. Auch kann man den Ausblick von Ausguckpunkten einschätzen. Z.B. im Harz sind dies oft so zugewachsen, dass sich ein Umweg dafür nicht lohnt.
    Oder lohnt sich der Abstich in den nächsten Ort? Stehen da Fachwerkhäuser oder Industrieanlagen?
    Mit der Tourvorschau kann ich leider nicht sehen wo die schönen Stellen sind. Und die schönen Stellen auf einem Parallelweg bleiben einem auch verborgen.

    ich würde mich riesig freuen, wenn die Bilder wiederkommen.

  • Horst kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Karte mit den Luftbildern wäre für die Planung sehr hilfreich!

  • Marc kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    Ich versuche eine "Sammel-Idee" für Beiträge zur neuen Routenplanung aufzumachen:
    http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/5825294-die-neue-tourenplanung
    Vielleicht stimmst Du dafür, oder hinterlässt einen Kommentar, um die "Idee" in der Aufmerksamkeit des Komoot-Teams zu halten.
    Auch werden dort eventuell Fragen beantwortet.

    Es ist normal, dass die Wegstrecke "verschwindet", wenn Du auf "Wegpunkte bearbeiten" gehst. dort kannst Du diese neu anordnen. Nach klicken auf "Tour planen" wird dann berechnet und die Streck ist wieder sichtbar.

    Dass einige Kartenebenen weggefallen sind, hab ich auch bemängelt.

Feedback- und Wissensdatenbank