Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Meine Touren ordnen / filtern (App und Website)

Da ich bereits mehrere Touren über mehrere Tage gemacht und die gpx-Datei importiert habe, ist die Liste "meine Touren" nun sehr lang und wird von mir mittels Namesgebung sortiert. Es wäre hilfreich, wenn die Touren in mehrere Ordner abgespeichert werden könnten. So kann man für jede grössere zusammenhängende Tour einen neuen Ordner erstellen.

4,005 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
dieter.hs3272 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Geplant  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

wie ihr ja bereits wisst, gibt es schon seit einiger Zeit auf der Website einen Suchfilter für Touren. Diesen findet ihr als Suchfeld auf der rechten Seite der Tourenübersicht, direkt unterhalb den Reitern “Alle Touren / Geplant / Gemacht”, mit einer Lupe markiert.

Diese Textsuche ermöglicht euch, die Liste eurer Touren nach einem bestimmten Begriff zu filtern.

Wenn ihr also alle Touren in einer bestimmten Region mit dem Namen dieser Region versehen habt (Beispielsweise “Mallorca”), werden euch dann nur diese Touren angezeigt. So könnt ihr gewünschte Touren leicht finden, ohne euch eine Ordnerstruktur ausdenken zu müssen oder die Touren hin-und her zuschieben wenn ihr diese ändern wollt.

Auch in den App-Versionen planen wir, eine entsprechende Funktion anzubieten, um es euch zu erleichern, eure Touren durchzusuchen. Wenn wir soweit sind, bekommt ihr hier wie üblich ein entsprechendes Update.

Beste Grüße
Daniela

192 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Carsten 140862 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Komoot ist einerseits einfach eine Auflistung dessen, was ich im Laufe eines Jahres gemacht habe.
    Komoot soll mir andererseits eine Auswahl meiner schönsten Routen anbieten.
    Deshalb möchte ich die besten Touren als Favoriten kennzeichnen können. Dann kann ich in der Überlegung, wo es hingehen soll, einen Filter "Favoriten" setzen und alle Alltagstouren ausblenden.

  • Osteuropareisen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Touren ordnen zu können (am besten in selbst zu benennende Ordner, wie im Explorer), wäre - wie schon oft geschrieben - das A & O.
    Bei über 200 Touren (und dabei lösche ich immer wieder), teils gemacht, teils geplant, macht es keine Freude mehr zu suchen.
    Weil ich die Touren auch in OruxMaps schiebe, fahre ich dann lieber damit, auch wenns Tablet-Navi am Rad da keine Stimme hat. Meist brauche ich es ja nur an wenigen Stellen, die nicht eindeutig sind.

    Ansonsten wäre ich immer noch großer Anhänger von Komoot und mache (freilich mit Warnung vor geringer Zuverlässigkeit unterwegs und eben der Nicht-Ordnung) Werbung dafür bei Mitreisenden, die einen schnellen einfachen guten Tourenplaner haben wollen, ohne sich in ein Programm groß einarbeiten zu wollen.

    Beste Grüße

    Erwin Aschenbrenner

  • kelvist kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Geplante Touren sind häufig schwierig zu finden. Ein Suchfilter wie beim Internet Explorer oder im Falk Ibex sind eine große Erleichterung.
    Meine über 500 mit Komoot geplanten und zum großen Teil auch mit Falk Ibex gemachten Touren müsste ich bei Komoot aufräumen und zum Teil löschen. Das ist ohne ein entsprechendes Sortierfilter Kaum
    möglich

  • igl kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Touren nach Regionen abspeichern z.B. einen Ordner für Touren in Südtirol, ein Ordner für die Schwäbische Alb etc

  • egon kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    das letzte Lebenszeichen von Komoot bezüglich des Ordnens von geplanten Routen ist schon wieder über 1 Jahr her. Bitte jetzt mal ein wenig Bewegung.

  • k.reniar kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mach Dir keine Hoffnung. Zu diesem Thema gibt es seit Jahren schon mehrere Ideen.

  • tikey kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Meiner Meinung wäre ein System, um die Touren mit Tags zu versehen sehr hilfreich. Es könnten so nicht nur "Text-Tags", sondern auch "Bewertungs-Tags", "Nummer-Tags" oder ähnliches vergeben werden. Ein Vorteil gegenüber Ordnern wäre, dass eine Tour beliebig viele Tags erhalten könnte. Aufgrund der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von komoot wäre es sicher hilfreich, wenn jeder User seine eigenen Tags definieren könnte. Folgendes Anwendungsszenario wäre z.B. denkbar:

    - Streckentags (Text), um Strecken verschiedenen Kategorien zuzuordnen (z.B. Feierabendrunde)
    - Kinderanhängertauglich (Bewertung 0-5 Sterne)
    - Schlechtwettertauglich (Bewertung 0-5 Sterne)
    - Spielplatz (Ja/Nein)
    - Eisdiele (Ja/Nein)
    usw.

    Filtern nach den einzelnen Tags, würde eine schnelle Auswahl bestimmter Strecken erlauben. Hilfreich wäre sicherlich noch, wenn die einzelnen Tags zu Gruppen zusammengefasst werden könnten.

  • kolja kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es wäre toll wenn man Touren zusammenfassen könnte.

  • kolja kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es wäre toll wenn man mehrere Touren gruppieren könnte, z.B. einzelne Tagesetappen bei einer mehrtägigen Wanderung.

  • Horschd kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    mit diesem Problem kämpfe ich auch. Seit 10 Jahren nutze ich auf meinen Touren eine Navigationssoftware und würde gerne ganz auf Komoot migrieren. Ohne System wird das angesammelte Repertoire unübersichtlich. Auch ich würde ein Ordnersystem bevorzugen.

  • huutsch kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Leider kann ich nicht mehr als drei Stimmen geben. Ein Ordnersystem wäre für mich auch ein absolutes Muss!!! Bitte bald umsetzen! Eure letzte Antwort ist jetzt auch schon wieder mehr als ein Jahr her!!! Wie ist der aktuelle Stand?

  • Aki-S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Admin,
    könnte vielleicht jemand von euch dazu bitte noch einmal Stellung nehmen? Ein aktueller Stand der Dinge würde sicher vielen Leuten im Vorfeld eine Entscheidungshilfe sein, ob man für die Zukunft mit komoot seine Touren plant und aufzeichnet, oder ob man sich direkt nach einer Alternative umschaut.
    Seit Mitte 2012 werden hier die Vorschläge publiziert zum Thema "Ordner anlegen", die letzte Stellungnahme zum Thema erfolgte dann im August 2014. Zwischenzeitlich ist schon wieder ein Jahr vergangen, aber immer noch nichts passiert, geschweige denn geändert worden.
    Kundenservice sieht eigentlich etwas anders aus...
    Über eine Antwort würde sich die Gemeinde sicher freuen, erst recht über eine Änderung bzw. Möglichkeit Ordner zu erstellen!
    Besten Gruß trotzdem,
    Achim

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @k.reniar: Wenn es nur ein komoot gibt bin ich hier schon richtig. Wo finde ich die von dir angedeutete Funktion? Ich sehe da nix. Wäre super, wenn es das schon gäbe, langsam wirds kompliziert in meiner Tourenübersicht :-)

  • Simon kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ordner, dringend! Es wird vollkommen unübersichtlich.

  • k.reniar kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    So etwas ähnliches haben die schon? Bist Du sicher, daß Du Komoot benutzt?

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Unser aktiuelles Projekt ist München Venedig, insgesamt ungefähr 25 Touren. Die geplante möchte ich nicht löschen, es kommen aber die getrackten dazu, also insgesamt 50 Einträge. Hier möchte ich einfach nur einen Eintrag sehen, mit konsolidierten Höhenmetern, km, Dauer, durschnitt, ...
    So ein Projekt wäre dann ein etwas intelligenterer Ordner :)
    Weiss schon, sowas hnliches habt ihr schon, hier nochmal eine andere Facette!
    Liebe Grüße,
    Michael

  • Chrissie kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bitte bitte endlich Ordner. Über 100 allein geplante Touren sind so nicht mehr handelbar. Wenn jeder sich eigene Ordner erstellen kann und dazu gibt es noch einen dynamischen der jeweils die Touren im aktuellen Umkreis anzeigt, wären alle glücklich. LG Christiane

  • Jo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das einfachste System wäre, wenn sich jeder seine eigene "Ordnung" - also Ordner erstellen könnte wie es für ihn am besten passt. Und wenn schon Ordner, dann auch gleich Unterordner damit ich in einer Gegend z.B. Fahrrad, MTB oder Rennrad trennen kann oder Touren nach Streckenlänge wie Tagestor, Haltagestour etc.

    Grundsätzlich wäre es wcihtig, daß überhaupt balds ein Ordnungssystem integriert wird, denn es wird schnell unübersichtlich und mühsam erstellte Toren will man ja nicht wieder löschen nur damit man die neuen besser findet.

  • Biker Sportster kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe meine Touren im web jetzt mit einem Namens-Schema versehen, sodass ich durch "Sortierung nach Name" eine gewisse Übersichtlichkeit erreichen konnte.

    Soweit ich gesehen habe, gibt es in der App (zumindes Android, zu IOS kann ich nix sagen) keine Möglichkeit, die Sortier-Reihenfolge zu ändern.

    Falls ich es nur übersehen habe, bitte bescheid geben.

    Falls es das nicht gibt, wäre das meinFeature-Wunsch:
    Sortier-Einstellungen in der App. Und zwar bitte für die Ansichten
    "alle", "geplant", "gemacht" einzeln einstellbar.
    Der Grund: Bei "geplant" würde ich dann nach Name, bei "gemacht" nach Datum einstellen.

  • k.reniar kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nicht schlecht. Dann sollte es aber möglich sein, das Ausblenden für App und Website separat festlegen zu können.

Feedback- und Wissensdatenbank