Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Meine Touren ordnen / filtern (App und Website)

Da ich bereits mehrere Touren über mehrere Tage gemacht und die gpx-Datei importiert habe, ist die Liste "meine Touren" nun sehr lang und wird von mir mittels Namesgebung sortiert. Es wäre hilfreich, wenn die Touren in mehrere Ordner abgespeichert werden könnten. So kann man für jede grössere zusammenhängende Tour einen neuen Ordner erstellen.

4,005 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
dieter.hs3272 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Geplant  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

wie ihr ja bereits wisst, gibt es schon seit einiger Zeit auf der Website einen Suchfilter für Touren. Diesen findet ihr als Suchfeld auf der rechten Seite der Tourenübersicht, direkt unterhalb den Reitern “Alle Touren / Geplant / Gemacht”, mit einer Lupe markiert.

Diese Textsuche ermöglicht euch, die Liste eurer Touren nach einem bestimmten Begriff zu filtern.

Wenn ihr also alle Touren in einer bestimmten Region mit dem Namen dieser Region versehen habt (Beispielsweise “Mallorca”), werden euch dann nur diese Touren angezeigt. So könnt ihr gewünschte Touren leicht finden, ohne euch eine Ordnerstruktur ausdenken zu müssen oder die Touren hin-und her zuschieben wenn ihr diese ändern wollt.

Auch in den App-Versionen planen wir, eine entsprechende Funktion anzubieten, um es euch zu erleichern, eure Touren durchzusuchen. Wenn wir soweit sind, bekommt ihr hier wie üblich ein entsprechendes Update.

Beste Grüße
Daniela

192 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Christian Otto kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Prima wäre auch, wenn man die Touren, die man in einem Ordner zusammengefasst hat, auf einer Karte dargestellt bekommen würde. Z.B. Ordner: Mallorca Rundfahrt (auf der Karte würden dann alle Routen des Ordner-Inhalts angezeigt). Danke!

  • Charly kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Eine Ordnerstruktur (Verzeichnisse oder ähnliches) die ich selbst bestimmen kann wäre meiner Meinung nach nötig.

  • Reudelsterz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    für den PC ist das ja auch i.O.
    Auf dem Smartphone allerdings gibt es keine Suchfunktion. Wenn man also im Urlaub ist ohne Internet gibt es einfach nur Blätter, Blättern , Blättern...........
    Ansonsten finde ich das Program genial.

  • al kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich wäre auch dafür, dass man die Touren taggen kann! Ansonsten super App, weiter so! :)

  • chris kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    diese Idee, oder eine so ähnliche wollte ich auch gerade anregen. Eine Gruppierungsfunktion fände ich auch sehr hilfreich. Ich habe auch meine Urlaubsrouten geplant und würde die gerne nach Urlaubsort taggen bzw. gruppieren. Das wäre auf jeden fall ein sehr nützliches Feature.

    Beste Grüße
    Chris

  • voghelm kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich wäre schon fast zufrieden, würden die Touren alphabetisah aufgelistet oder man könnte sie sortieren.

  • Richard kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    die Idee mit dem Suchen im Tourennamen ist schonmal ein sehr guter Anfang. da die wenigsten komoot-Nutzer von Anfang an ihre Touren mit mehreren Schlagworten im Namen benannt haben dass man die gewünschten Touren immer per Textsuche findet, wäre mein Wunsch dass man das mittels grafisch, also mittels Karte, machen kann.

    Ich würde mir das so vorstellen wie bei den Smarttours. Ich habe einen Kartenbereich, und alle Touren, die in diesem Bereich liegen, werden dann angezeigt. Zoomt man hinein, werden die Touren weniger, zoomt man heraus, dann werden es wieder mehr.

    Hier könnte man wie bei der Textsuche und der gewählten Kategorie genauso je nach gewählter Kategorie vorgehen, also "gemacht", "geplant" oder "alle"

  • Stefan SH kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    alles hat wie immer zwei Seiten. Man muss die Programmierseite verstehen, die Anwendung soll natürlich nicht überfrachtet werden. Trotzdem habe ich auch schon mal die Problematik Touren gezielt wiederzufinden. Insbesondere wenn man komoot seit mehreren Jahren nutzt - dann ist auch die gefilterte und nach Datum sortierte die Liste schon recht lang. Dies brachte mich auf die Idee die Sortierung "Datum" um den Filter "Jahr" zu erweitern.
    Eine ähnliche Erweiterung wäre für die Übersicht => Tour Statistik denkbar. Dann kann man sehen was man in den verschiedenen Jahren geschafft hat.

  • schoergi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe bereits auch einige Touren geplant und so langsam wir es unübersichtlich.
    Eine Ordnerstruktur finde ich auch dringend notwendig.
    Auch sollte diese dann auch bei der App funktionieren.

  • Ducky kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bitte vergesst dabei die APP nicht. Hier wird es immer unübersichtlicher. Insbesondere, wenn man bei den geplanten Touren eine bestimmte Tour schnell finden möchte. Eine Suchfunktion fehlt hier vollständig. Eine Art Favoriten, die sich z. B. über ein besonderen Button (oder Ordner) wieder finden lassen, würde helfen. Besonders wichtig bei einer größeren Tour, wenn man bei einer zusammenhängenden Tour diese leichter finden möchte.

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die zuvor gewählte Art der Sortierung sollte sich komoot merken. Jedes Mal muss ich meine bevorzugte Sortierung wieder einstellen.
    Vielleicht lässt sich auch ein Scroll-Balken realisieren, die beim Ziehen das Datum bzw. Anfangsbuchstaben der Touren einblendet. Dies würde ein schnelles Auffinden der Tour ermöglichen. Bei mir kommt dieses Jahr einiges zusammen :)

  • BODO kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ja bitte, bitte eine Ordnurstruktur einbauen

  • Ducky kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe das Problem, dass ich während einer Tour oft nach einem Akku-Wechsel die aktuelle geplante Tour in der APP nicht sofort wieder finde.

    Schön wäre es, wenn man bestimmte Touren entweder nach oben sortieren kann oder dass die Offline-Touren mit einer Einstellung generell nach oben sortiert werden. Denn die Offline geplanten Touren sind bei mir immer die, mit denen ich mich aktuell beschäftige. Ein schneller Zugriff vor Ort und während der Tour ist daher sehr wichtig.

    Sch

  • Helmut Jiranek kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Danke für den Textfilter im Web! Bitte unbedingt auch in der App anbieten! Dort benötige ich ihn weitaus dringender. Aktuell ist es sehr mühsam, eine geplante Tour aus mehr als 100 zu finden. Darüber hinaus wäre es fein, die Touren wahlweise alphabetisch zu sortieren.

  • Chrissie kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Danke - das ist ein guter Anfang! Aber noch viel dringender finde ich genau so eine Möglichkeit in der App. Da steht man im Wald und muss auf einem winzigen Display eine Tour aus über hundert anderen heraussuchen. Das ist echt nicht toll.
    Chrissie

  • Jan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Für die Nutzung am Smartphone ist der Webfilter überhaupt keine Verbesserung. Besser als nix, aber ich teile den Konsens "weitere Ordnungsmöglichkeiten" muss man nicht von vorne erfinden. Einfache Ordner auch in den Apps wären schon eine immense Verbesserung.

  • GabrielaK kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    In der App noch immer keine Ordnungsmöglichkeit für geplante Touren! Die Touren werden ja noch nicht einmal alphabetisch angezeigt, sondern in der Reihenfolge wie sie erstellt wurden. Das über eine Suchfunktion auf der Webseite zu lösen halte ich nicht für den richtigen Weg!

  • Ulli on Tour kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Über den Winter müsst ihr nun aber zu potte kommen mit einem Ordnersystem.
    So wie jetzt wird Komoot immer unübersichtlicher und macht keinen Spaß mehr.
    Kann Euch so nicht mehr weterempfehlen

  • Josef kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Leider muss man sich ein Wolf klicken, wenn mehrere Touren gelöscht werden sollen.

    Ein kleines Ordnersystem ist doch nicht schwer. Das macht doch schon ein Praktikant.

    Leute Leute Leute. Bringt doch erst mal die Grundlagen in Ordnung und dann könnt ihr Schnick Schnack programmieren.

Feedback- und Wissensdatenbank