Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Verbrannte Kalorien anzeigen

Ich finde Komoot sehr genial, aber leider fehlt für mich eine Kalorienanzeige. Gerade da ja auch Wegdaten zu Höhe, Wegbeschaffenheit usw. vorhanden sind könnte man auch ohne direkt eine Herzfrequenz zu messen schon recht genaue Daten berechnen. Gerade wenn man die Einbeziehung von Steigung und Wegbeschaffenheit bedenkt, wäre dies dann ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal, da viele Apps nur reine Zeit/Distanz/Geschwindigkeitsbrechnungen machen, die zumeist mehr als katastrophale Werte rausspucken.

798 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
xpuffy teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

42 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • shonos100 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    echt schade....muss immer 2 Apps parallel laufen lassen...:-(

  • Standgas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Daniela,
    irgendwie tut sich nichts zu den Themen wie verbrannte Kalorien, Herzfrequenzsensor, Steigung/Neigung.
    Auch eine Integration in die Samsung Gear wäre nicht schlecht.

    Als MTB Fahrer wären alle diese Funktionen sinnvoll.
    Ich bin es auch leid ständig andere Apps im Hintergrund laufen zu lassen, nur um an die Daten heranzukommen.

    Bitte anschieben...

  • Tim's Leeze kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es gibt so viele Menschen denen diese Funktion fehlt, wieso dauert das so lange?

  • Artur kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Den Kalorienverbrauch anzuzeigen wäre genial. Ich muss immer zwischen Komoot und Runtastic hin und her switchen, sehr nervig. Beieilt Euch bitte.....Danke!
    Artur

  • Udo Kronen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    ???....Wie lange braucht ihr noch bzw. was ist euer Problem mit den Kalorien???

  • Kleesattel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Jetzt haben wir schon ein Jahr später und immer ist nichts geschehen, wird langsam Zeit!!!

  • TH kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    4 Jahre später, wenig Programmieraufwand, trotzdem immer noch nicht umgesetzt :-(

  • Jenny kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    auch ich lasse Runtastic dafür parallel laufen. Ebenfalls habe ich dadurch den monatlichen Split der Fahrten und nicht alle zusammen. Diese Änderung fehlt leider auch noch

  • Golob Peter kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch ich finde diese App super . Für die Kalorien muss ich immer Runtastic parallel laufen lassen .
    Wann kommt endlich diese Funktion.
    Es geht doch jetzt schon einige Jahre
    Gruss von Peter

  • Beate Nudelbaum kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo zusammen. Durch einen leichten Schlaganfall vor 1.5 Jahren, habe ich mir ein eBike zugelegt. Wenn ich jetzt mit meinem Mann radel frag ich mich immer, wieviel Kalorien ich jetzt wohl verbrannt habe. Das es sicher bedeutend weniger als das Ergebnis meines Mannes ist, ist mir schon klar aber es wäre echt cool wenn es dafür auch eine Einstellungsmöglichkeit geben würde.
    Ist sowas geplant oder kann man das nicht berechnen ?
    Lg Sonja

  • Kleesattel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wurde schon 2015 mitgeteilt, dass dies in den nächsten Monaten kommen soll, heute haben wir 2017 und noch immer nichts geschehen, wann kommt nun die Kalorienermittlung?

  • Frank kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot Team,

    auch ich als bisher neuer Gratis-Nutzer würde ja gerne auf die Vollversion (weltweite Freischaltung) schalten, aber es fehlen mir noch viel zu viele Standard Funktionen, wie der Kalorienverbrauch oder Wetterdaten etc.
    Eure Navigation ist top, reicht dem modernen Radfahrer bzw. Nutzer aber nicht mehr aus.
    Legt doch mal einen Zahn zu, dann währt ihr aber so etwas die Nummer 1 auf den Markt...
    Genügend Feetback von den Usern könnt ihr hier ja überall lesen...

    Beste Grüsse

  • Hermann Haneke kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wann kommt die Kalorien verbrauch Anzeige mit eigen Gewichteingabe usw,? Ihr habt so eine gute App, ihr solltet sie noch veredeln. Habe auch Runtastic, wäre prima wenn alles in einer App ist.
    Ich glaube, das erwarten sehr viele Nutzer.

    Gruß aus Essen

  • Ikarusss kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ging das nicht mal in Verbindung der iWatch? Ich vermisse die Kalorienanzeige neuerdings..

  • Artur kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, ich möchte nicht immer gleichzeitig runtustic und komoot benutzen müssen! Alle Funktionen auf einer App wären super, und zwar auf komoot! Kann ich mit der neuen Funktion zur neuen Bikesaison rechnen? Komoot ist richtig gut, würde ungern nach Alternativen suchen.

    Viele Grüße
    Artur

  • vnebelung kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Komoot könnte eine weitere Integration mit Apple Health möglich machen.
    Nach Abschluss einer Fahrt könnte man aufgrund der Streckenlänge, der Streckenschwierigkeit, dem Gewicht des Fahrers und der Durchschnittsgeschwindigkeit einen ungefähren Kalorienverbrauch anzeigen.
    Auch wenn der Wert vermutlich nicht die größte Genauigkeit aufweisen würde, wäre er doch hinreichend interessant.

  • justanotherbiker kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo liebes Komoot Team,
    aus "in den nächsten Monaten" ist bereits fast ein Jahr geworden... :-(
    Ich möchte nicht von Komoot weg - brauche aber diese Funktion unbedingt!
    Habe gerade wieder mal ein Update gemacht - für mich völlig unwichtige Dinge werden ständig upgedated oder hinzugefügt.
    Aber das, was unzählige andere Apps seit Jahren können fehlt Komoot...
    Gibt es einen Termin für diese Funktion?

← Zurück 1 3

Feedback- und Wissensdatenbank