Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Planung außerhalb des Wegenetzes / Offroad-Planung

Ich wünsche mir eine Funktion, mit der ich eine bestimmte Route, von der ich weiß, daß sie begeh- oder befahrbar ist - erzwingen dürfen. Beispiel: Ein von Autos befahrbarer Parkplatz darf kein Hinderungsgrund sein, einen Track darüber verlaufen zu lassen bei der Tourenplanung. Leider wehrt sich Komoot dagegen.

6,455 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Onkel Tobi teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Fertiggestellt  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo Ihr Lieben,

heute haben wir eine ziemlich große Ankündigung für euch: Ab jetzt könnt ihr Touren außerhalb des komoot-Wegenetzes planen. Diese Off-Grid-Planung könnt ihr auf allen Plattformen nutzen. Ladet dazu die neueste Version auf euer iOS- oder Android-Gerät oder plant im Web auf www.komoot.de.

Um die neue Funktion zu nutzen, müsst ihr nur einen Wegpunkt auswählen und die Option „Wegen folgen” deaktivieren. In der iOS-App schaltet ihr die Funktion unter „Weitere Optionen" aus, unter Android und im Web entfernt ihr den Haken am Kontrollfeld. Komoot zeichnet dann eine direkt Linie zum Wegpunkt, und ignoriert alle Straßen und Wege, die dazwischen liegen. Ihr könnt ganze Touren abseits der Wege (Off-Grid), planen oder einzelne Abschnitte, komoot zeigt in jedem Fall alle Daten und Infos zur Tour, wie Wegstrecke, Höhenmeter oder geschätzte Wegzeit.

Damit ihr auf und abseits der Wege navigieren könnt, haben wir die Sprachnavigation erweitert. Sie liefert jetzt Routenhinweise auch wenn ihr nicht auf bekannten Wegen unterwegs seid. Die sind nicht ganz so umfangreich, wie im komoot-Wegenetz (On-Grid), aber sie sagen euch, wenn ihr abbiegen müsst und melden sich, wenn ihr von der Tour abkommt.

Mehr Informationen zur Off-Grid-Planung und -Navigation findet ihr in unserem Blog-Post: https://blog.komoot.de/?p=11544

Eine Anleitung zur Offroad Planung ist hier zu finden: http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/1854976

Wir hoffen, dass euch diese Funktion gefällt und dass ihr sie beim Erkunden der – jetzt grenzenlosen – Welt da draußen gut gebrauchen könnt.

Euer komoot Team

338 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Hank kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Warum überhaupt erzwingt Komoot so sperrige Routen? Auf der Karte existierende Wegeverbindungen werden oft mit aller Gewalt ignoriert - ohne erkennbaren Grund. Zwar kann man jetzt mit ein bisschen Geschick zwischen 2 Wegepunkten die "Wegen folgen"-Funktion ausschalten, aber dann muss man es auch erst mal schaffen, auf einer blauen Linie überhaupt einen Wegepunkt einzufügen. Das lässt Komoot nämlich gar nicht zu, Wegepunkte lassen sich nur außerhalb der von Komoot vorgeschlagenen Route (blaue Linie) hinzufügen.
    Besser wäre es doch, Komoot wäre nicht so eingezwängt in sein eigenes Wegeverbotskorsett. Solange ich hier in Dortmund meine Wege vorplane, weiß ich es aufgrund meiner Ortskenntnis eh besser als die Software, an welchen Stellen ich wie abkürzen kann. Aber was ist in fremden Gegenden? Da bin ich dann den oft unsinnigen Komootrouten ausgeliefert und fahre an Abkürzungen etc. nichts ahnend vorbei? Ich bin ja jetzt mal gespannt auf den Kopenhagen-Urlaub.

  • da01200 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mich nervt, dass ich nicht ohne Eingriff der Umplanungsautomatik einfach Streckenpunkt auf Streckenpunkt hintereinander planen kann.Nahezu jede Route wird mir so zerschossen.

  • klausd kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe das gleich zwei Tage später bei einer 52km langen MTB-Tour mit vielen off-grid Passagen (importierte gpx-Datei) getestet - es funktioniert! Das ist die beste Funktion seit langem.

    Vielen Dank an das Komoot-Team

    Eine kleine Anregung noch dazu:
    Nach dem Import muss man die neue Strecke fertigplanen auf der roten gpx-Linie. Beim ersten Speichern geht die rote gpx-Linie verloren.
    Kann man diese gpx-Linie evtl. immer mit speichern für spätere Umplanung?

  • e-Mike kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ähnliches seit dem Update auf dem PC unter Windows im Browser Vivaldi.
    Gehe ich mit der Maus über ein Highlight wird nicht mehr automatisch der dazugehörige Streckenabschnitt angezeigt, sondern nur noch die Infobox.
    Desweiteren kam schon mehrmals beim verschieben von Routenpunkten die Meldung "Berechnung der Route nicht möglich"

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Der erste Eindruck im Planungstool war ja schon mal nicht so schlecht.

    Was aber sofort auffällt ist, dass eine Option fehlt: "Nicht erlaubten" Wegen folgen. Zb. wenn man das Rad schiebend durch Fußgänger-Wege / -Zonen möchte. Oder am Wochenende über Baustraßen die nicht abgesperrt sind. Dann querfeldein zu planen macht da wenig Sinn.

    Und irgendwie klappt das mit dem Verschieben der Zwischenziele in der Liste in eine sinnvolle Reihenfolge nicht mehr so wie vorher, da macht der Algorithmus sich mit einem merkwürdigen und nicht nachvollziehbaren Eigenleben bemerkbar und sortiert ziemlich Eigenwillig und ließ nicht zu, Wegpunkte an die gewünschte Position zu schieben. Brauchte da gerade einige Versuche inkl. Löschen und neu hinzufügen von Zwischenzielen bevor das Sinn machte. Verstanden habe ich das nicht so richtig.

  • Oliver kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, seit vorhin ist die Version 9.8.0 auch im iOS App Store zu finden. Auf dem iPhone 8 funktioniert auch ganz gut, auf dem iPad Pro 10“ friert die Apo allerdings komplett ein, wenn man in der Planung einen Wegpunkte einfügt und dann auf das Drei-Punkte-Menü rechts-oben drückt. Das Menü öffnet sich noch, aber anschließend geht nichts mehr...
    Merkwürdig ist auch noch der Anfang der Routenplanung. Nachdem man den Startpunkt gesetzt hat und anschließend das Ziel festlegen möchte, wird der zuvor gesetzte Startpunkt erst mal nicht mehr angezeigt. Erst wenn das Ziel gesetzt wurde, taucht auch der Start wieder auf. Das ist auf dem iPhone und dem iPad so.

    Gruß, Oliver

  • **geri** kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe die App auf 3 Samsung-Handys installiert. Auf allen drei stürtzte die App beim allerersten Start nach der Installation ab. Aber erfreulicherweise eben nur beim ersten. Seitdem funkt. die App ohne Problem und ich konnte schon einige Lücken im Wegnetz überbrücken.

  • Eicke kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Daniela,

    bis wann wollt Ihr die Betaphase beendet haben? Gibts da schon konkrete Vorstellungen? Auch die Offroad-Planung über die Webseite finde ich sehr wichtig. Danke!

  • Daniela kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vielen lieben Dank für euer Feedback - wir freuen uns auch sehr über die Bugmeldungen! Solltet ihr noch Fehler finden, gebt uns diese gerne weiter!

    @Sören: Nein, das Feature gibt es aktuell nicht - aber es gibt glaube ich eine Idee hier im Forum, für die du abstimmen kannst!

    Beste Grüße
    Daniela

  • Sören kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Planung abseits der Wege funktioniert in der App reibungslos. Super umgesetzt.
    Das Zusammenführen von verschiedenen Teilabschnitten bei einer Mehrtagestour zu einer Gesamttour wäre hier auch sinnvoll. Oder gibt es dieses Feature bereits und ich hab den Befehl noch nicht gesehen?

  • Manfred Rödig kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bis letzten Jahr war auch bei selbst aufgezeichneten Touren die Sprachausgabe (Karte Raum Augsburg) unmöglich und voll funktionsfähig. Nun habe ich die Weltkarte gekauft und muss auf diese hilfreiche Funktion verzichten. Warum ist dies nicht mehr möglich.
    M.Rödig

  • DirkOnTour kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Beta 10 import jetzt super selbst bei schwierigsten Tracks kein Absturz mehr. Auch die gegebenen Hinweise zu gesperrten Teilen

  • DirkOnTour kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Leider funktioniert die BETA 9 beim Import von gpx nicht und stürzt ab

  • Dejan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ab wann wird diese Funktion au die Webseite funktionieren? Beim MTB will ich einfach den Wald durchqueren ohne grosse Umwege zu fahren auf eine Spuhr... Ich freue mich sehr darauf, das ist genau das was es noch fehlt.

    Gruss an das ganze Team!

  • DirkOnTour kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    BETA 7
    Import funktioniert bei mir in allen Varianten prima.👍👍👍

  • DirkOnTour kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    HALLO ZUSAMMEM
    DIE BETA 5 LÄUFT JETZT EINWANDFREI BEZOGEN AUF DIE PLANUNGEN MIT DEM HANDY. DEN REST MUSS ICH NOCH IN DER PRAXIS TESTEN

  • Charly kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Moin.
    Kann in der Beta-Version nicht mehr planen. Karten werden nicht angezeigt. Bekommt Ihr den Bug gefixt?
    Merci (:

  • Andreas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    gibt es die Funktion auch schon in der Webversion ?

← Zurück 1 3 4 5 16 17

Feedback- und Wissensdatenbank