Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Sammelansicht meiner Touren auf einer Karte

Hi,

ich nutze komoot nun schon eine Weile und bin absolut begeistert.
Die App läuft eigentlich immer mit, sobald ich mich auf "Erkundungstour" begebe. Es ist interessant ein Verständnis dafür zu bekommen, was man teilweise an alltäglichen Wegen und Strecken zurücklegt und vor allem auch was es für Alternativen gibt.
Um nicht Teilstrecken doppelt zu planen/laufen/fahren, wäre es schön wenn man in der Übersichtskarte nicht nur die die Symbole der gefahrenen Routen angezeigt bekommen würde, sondern auch die dazugöhrigen Strecken. Man würde dann genau sehen, wo man schon überall gefahren ist und könnte sich im Idealfall seine künftigen Routen so planen, daß sie die Wege mit beinhalten, die man noch nicht gefahren ist. Evtl. ist es ja sogar möglich bei der Planung eine Auswahl vorzugeben die sinngemäß sagt "Keine oder wenig bekannte Route nutzen".
Ich denke das würde gut dazu beitragen eine (seine) Region bis in den letzten Zipfel hinein kennenzulernen.

Vielen Dank ans Team

Gruß
Daniel

1,503 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Daniel teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Wird geprüft  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Das ist ein sehr spannender Vorschlag. Allerdings ist er auch sehr knifflig: An der Darstellung werden wir eine weile tüfteln müssen, bis das so klappt. Und auch die Anpassungen der Routenplanung ist eine kleine Herausforderung. Es wird also wohl noch ein wenig dauern, bis wir das liefern können.

Beste Grüße,
Tobias

46 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Marion kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Gerade auf Reisen wäre es toll, wenn man die vorher geplanten Strecken auf einer Karte in der Übersicht sehen könnte. Anhand des Tournamens zu suchen ist da schon etwas umständlich. Das wäre für mich der einzige Grund zu Outdooractive zu wechseln. Dort gibts eine solche Übersicht. Ansonsten find ich Komoot prima!

  • Hannes kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das wäre auch für mich spannend. Am besten wäre es, wenn man alle gemachten Strecken auf einer Übersichtskarte sehen könnte - also quasi übereinander gelegt.

  • Jarek kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das wäre auch für mich wirklich sehr wichtig!
    Beim Planen weiß ich nach einem Jahr nicht mehr... bin ich die Strecke schon gefahren oder eben noch nicht!
    Viele meine KOllegen würde es auch gern haben!

  • Michael D. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wow! Nach fast fünf Jahre ist es immer noch nicht umgesetzt. Sehr schade

  • Jenny kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot-Team,

    In der Profil-Übersicht kann man sich ja die einzelnen Touren als kleine Karte angucken. Ich hätte gerne, dass alle geplanten und, getrennt, die gemachten Touren übereinanderliegen, dass man sich dort ansehen kann, wo z.B. man am meisten langgefahren ist oder halt noch fahren möchte. Zusätzlich könnte man mit Klick auf die Strecke diese auswählen.

    Vielen Dank
    Jenny

  • Yalgoo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Für mich wäre es ausreichend, wenn ich gemachte und geplante Touren per Häkchen in den Hintergrund einblenden könnte. Und eine Taste wie "M" zum temporären Ausblenden. Zurzeit muss ich auf Garmin BaseCamp ausweichen um die Funktion zu haben.

  • Tamás kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Siehe Idee: Sammelansicht meiner Touren auf einer Karte

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Sehr gute Idee. Finde es gerade nicht, aber da gibt es glaube ich eine weitere Idee, das dann als Heatmap darzustellen, was absolut interessant wäre. Immer wieder drängt sich mir der Eindruck auf, als würden bei komoot Touren der Art "Vom Bahnhof Dingens nach Sehenswürdigkeit Y" und "Vom Schleusenpark Waltrop am Dortmund-Ems-Kanal nach Norddeich" viel mehr Bedeutung zugemessen als Ausflüge in ein bestimmtes Gebiet / Ausnutzen der lokalen Naherholungsmöglichkeiten und Wälder. Wobei letzteres sicher eine durchaus große Zielgruppe darstellt, die etwas zu kurz kommt.

  • D-keller kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich finde diese Idee super! Da man ja wirklich nicht immer weis wo man den nun schon war od wo noch nicht. Evtl fährt man immer wieder an sehr interessanten wegen vorbei die man noch nie gemacht hat. Das hat 3 Stimmen verdient

  • Günther kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo liebes Komooot Team.
    Ich fahre oft Abend´s noch eine Runde mit dem Bike in meinem Lieblingsgebiet. Ich versuche immer wieder neue und von mir noch nicht gefahrene Wege zu suchen. Es wird aber immer schwerer solche Wege zu finden, weil man ja doch immer wieder auf die alten Wege zurück kommt.
    Zu Zeiten als es noch kein Komoot gab, habe ich mir damals eine Radkarte gekauft und habe meine gefahrenen Touren von Hand in der Karte mit einem Stift nachgezogen. Mit der Zeit hab ich dann genau gesehen wie sich die Lücken schlossen.
    So eine Funktion fände ich heute auch wieder schön, um einfach einen Anreiz zu bekommen, mal auch andere Wege auszuprobieren und nicht immer die gewohnten Wege zu befahren.

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Leider hat sich an diesem wirklich sehr tollen Vorschlag von2012 bis 2017 nichts getan. Egal ob Wanderung oder Radfahrt, dieses Feature wäre super nützlich. Bitte nehmt euch dieses Themas doch mal an.

  • Andreas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, ist es möglich, auf einer Karte mehrere Touren anzuzeigen. Aber nicht nur den Startpunkt (das geht ja bereits jetzt), sondern den gesamten Tourenverlauf. Insbersondere in Gegenden, in denen man sich nicht so gut auskennt, wäre es interessant zu sehen, in welchem räumlichwen Verhältnis die Touren zueinander stehen, wo sie sich kreuzen, berühren usw.

    Vielen Dank und beste Grüße1

    Andreas

  • SaRie kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo zusammen,
    erst mal ein großes Lob für Eure Hammer-App... ich bin nicht mehr "ohne" unterwegs ;-)
    Toll fände ich es, wenn ich mir in einer Übersicht (Plan) auch mal all meine gemachten Touren einblenden lassen könnte.
    Zudem haben wir immer ein Problem bei Bike & Hike Touren, da diese - wenn ich genaue Daten haben möchte - immer in drei Teile aufgesplittet werden müssen (Bike Hinweg - Bergtour - Bike Rückweg)... das ist a bisserl kompliziert...
    Kleinen Tipp auch noch am Rande: die Region heißt nicht Aichbach-Friedberg (zaubert mir allerdings immer ein Schmunzeln ins Gesicht), sondern Aichach-Friedberg.
    Macht weiter so - Ihr seid einfach Klasse!

  • Fizzzrs kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wir fahren gerne viel Rad, wenn es die Zeit zulässt. Ich würde allerdings gerne auf einer Weltkarte sehen können, wo wir schon alles gefahren sind. So könnte man die Route auswählen, die man noch nie gefahren ist. Zudem fahren wir auch gerne im Ausland, auch hier ist es schön zu sehen, wo man schon alles gefahren ist. Macht weiter so. Komoot gefällt mir sehr.

  • svengrue kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebes komoot Team,
    die App "Bike Citizens" hat eine gute Heatmap, als rein statistische Darstellung der gefahrenen Strecken. Ich habe die App einige Zeit für den Stadtverkehr genutzt, als komoot hier irgendwie noch nicht nach meinen Vorstellungen funktionierte... Mittlerweile nutze ich wieder komoot - überall! Weiter so, nur die Heatmap fehlt!

  • Jag2ooo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe ein Programm gebaut, was genau dies leistet. Es ist kostenlos und wenn ihr Anregungen für mich habe, kontaktiert mich:
    http://jag2000.de/tl_files/Programme/CSharp/
    Zudem habe ich eine Webseite gebaut, mit welcher ihr eine statistische auswertung eurer Touren erstellen könnt. So seht ihr, wie viele KM ihr pro Jahr fahrt/wandert/klettert:
    http://jag2000.de/komoot/

  • Goep kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe jetzt endlich einen Weg gefunden, wie man das (relativ einfach) händisch machen kann. Man lädt sie die Routen, die man haben will, einfach als GPX-Datei runter und importiert sie sich in Google Earth. Dann muß man leider noch die verschiedenen Unterordner verschieben, daß dann die Pfad-Dateien alle in einem einzigen Ordner sind. Dann aber kann man sich alles auf einer Karte ansehen. Hier mal ein Beispiel von meinen Kanutouren:

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/18135291/Kanu/Gesamtfahrten.jpg

    Bei GoogleMaps das in die Karten einzutragen geht rein theoretisch auch, leider kann man da aber nur 10 Ebenen, also 10 Touren gleichzeitig anzeigen lassen. Alles drüber hinaus muß dann wieder in eine neue Karte gesetzt werden :-(. Wenn diese Begrenzung mal wegfallen sollte, wird es noch einfacher!

  • Albert kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, selbst wenn dies für die Navigation noch nicht umsetzbar ist, wäre eine graphische Darstellung aller gemachten Routen (fabrlich sortiert nach Sportartenn, filterbar), eine sehr sinnvolle Ergänzung der Borwseroberfläche!

← Zurück 1 3

Feedback- und Wissensdatenbank