Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Sinnlose Highlights löschen

Vorgestern habe ich ein Highligt angefahren, ein Restaurant, das es aber wohl nicht mehr gibt. Bei der Bewertung habe ich dann natürlich Daumen runter gedrückt.
Da hätte ich aber gerne die Möglichkeit, das nicht von mir erstellte Highlight zu löschen. Oder wenigstens einem Support zu melden, der das nicht existente Highlight löscht.

25 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Birgit Bossbach teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

10 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Christof kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mir ist aufgefallen, das vorher korrekt gesetzte Highlights, später komplett weiter von der original Route platziert waren ! Welches normal beim Erstellen der Highlights garnicht möglich ist (nur auf abgefahrener / gewanderter Route). Auf mehrmalige Änderungs Vorschläge zur Rücksetzung auf die korrekte Positionierung gab es bisher nie eine Antwort bzw. Korrektur.

  • Marcus kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin erst seit kurzem aktiver hier bei Komoot kann aber auch bestätigen dass ich auf gemeldete Highlights bisher keine Antwort bekommen habe. Unterstütze darum die hier bisher gemachten Vorschläge voll und ganz.

  • Heidi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @ FahnerHöhenRadler: Ich hab´s gelesen. Und du hast vollkommen recht. Ich warte jetzt auch schon seit knapp 2 Monaten auf eine Antwort.

  • Zauderjo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Geht mir auch so. Sollte es an einer Überforderung des komoot Teams liegen, wäre es vielleicht sinnvoll, die Community da mehr einzubinden.
    Z.B. mit einer Editierfunktion, die es erlaubt, entsprechende Korrekturen selbst vorzunehmen und erstmal als "Vorschlag" einzureichen. Anschließend könnte der Vorschlag ebenfalls durch die Community (z.B. durch eine bestimmte Anzahl zu erreichender votes) abgesegnet werden - oder zumindest anhand der votes eine Priorisierung für den Support erzielt werden...

  • FahnerHöhenRadler kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist wirklich sinnlos, Fehler in den Highlights zu melden - es passiert einfach seitens Komoot nichts mehr.

    Auch meine anderen Support-Fragen und Hinweise auf Fehler werden seit Wochen nicht bearbeitet.

    Ich frage mich wirklich ob es noch Sinn macht, hier Touren & Fotos hochzuladen?

    Der fehlende Support für einen kommerziellen Dienst läutete schon oftmals den Verkauf oder die Einstellung des Dienstes ein.

    Vielleicht liest aber doch ein Komoot-Mitarbeiter hier mit und antwortet? Würde mich freuen!

  • Noctarox kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe auch seit Monaten dutzende Highlights gemeldet. Falsche Bilder, Orte daneben, Duplikate u.s.w. Leider passiert gar nichts. Komoot hat sich hier bis vor 2 Jahren deutlich mehr Mühe gegeben (im Schnitt eine Woche Bearbeitungszeit nach Meldung --> Antwortmail an den User, dass Highlight geändert wurde --> Änderung online bereites ersichtlich). Der Support scheint leicht überfordert zu sein mit den gestellten Anfragen oder es wird weniger Wert auf eine saubere und strukturierte Darstellung und Planung gelegt.

  • Dirk kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe auch schon die Löschung von sinnlosen Highlights über die App vorgeschlagen. Leider passiert auch nach Wochen nichts. Wieso können Experten oder Pioneers nicht darüber entscheiden, um das Team zu entlasten? Mein persönliches Lowlight:
    https://www.komoot.de/highlight/322089?ref=ihd

  • Stefan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es bringt nur überhaupt nichts diese Sinnlosen Highlights zu melden und dann passiert Wochenlang überhaupt nichts damit... Hab vor Wochen dutzende "Müll" Highlights gemeldet, die sind immer noch da.

  • LoKi 🚴 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich unterstütze die Idee und habe selber gerade eingebracht, dass es möglich sein muss eine falsche Position zu korrigieren.

  • Till kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das habe ich auch schon mehrfach entdeckt. Genauso Highlights die lieblos voll daneben (bis zu 3 km) daneben gesetzt worden sind. Es gibt die Möglichkeit "Änderung vorschlagen". Im Explorer links im unteren drittel. Bei iOS gibt es 3 Punkte oben rechts, bei Android weiß ich nicht wo, geht aber definitiv auch.
    Habe sicher schon 30 Highlights zur Änderung vorgeschlagen, gefühlt passiert aber nichts. Ich würde mich freuen mal ein Feedback zu bekommen. Vielleicht hilfts ja wenn viele das Highlight als Murks identifizieren bevor es von Komoot gelöscht wird.

Feedback- und Wissensdatenbank