Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Smartphone im Breitformat / Querformat

Die App reagiert nicht auf das Drehen des Smartphones (Galaxy S2). Damit lässt sich die App nur im Hochformat verwenden. Am Lenker würde sich das Smartphone aber besser quer montieren zu lassen. Wäre also schön, wenn dieser Modus auch unterstützt werden könnte.

2,268 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
ArnfArnf teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  komoot TeamAdminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

Wir freuen uns, diesen langgehegten Wunsch vieler Nutzer nun zunächst für die Android App umsetzen zu können. Wie üblich bekommt ihr dann natürlich hier ein Update!

Für iOS haben wir leider noch keinen Zeitplan, aber wir halten euch natürlich darüber auch hier auf dem Laufenden.

Beste Grüße
Daniela

94 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • LorenzLorenz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    die Querformat Funktion läuft bei mir nur auf dem Android Tablet (für'n Lenker natürlich zu groß). Auf dem Android smartphone bleibt es wie gewohnt beim Hochformat - schade!

  • komoot TeamAdminkomoot Team (Admin, komoot) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Oskar69, wir sind noch am Entwickeln, bis zu deinem Roadtrip werden wir es wohl leider nicht schaffen... Vielleicht hast du ja unterwegs mal die Möglichkeit, auf WLAN zuzugreifen, und dir das Update zu holen wenn wir soweit sind - wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden! Beste Grüße Daniela

  • Oskar69Oskar69 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo . Wann ist denn mit der Umsetzung zu rechnen. Ich starte am 22.06 einen fast 1.000 km Roadtrip und in meine Ortlieb Ultimate 6s passt mein Handy nur quer. Schafft Ihr das? Danke

  • ThomasThomas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Super, das finde ich toll. Und zu den Nörglern - wenn sie eine App haben, die auch nur halb so gut ist wie eure und dazu auch noch das Querformat unterstützt, würden sie doch schon längst gegangen sein und würden uns mit den abfälligen Kommentaren hier verschonen. Ich bin so begeistert von der Vielzahl der Features - und vor allem vom Hauptpunkt, einer richtig guten Navigation auch auf Feldwegen, die ich so noch nirgends auch nur annähernd gesehen habe, dass für mich keine Frage war, dass ich das Handy auch so quer liegend super verwenden konnte. Die supüergute Navigation für so sehr unterschiedliche Ansprüche wird für mich immer das Markenzeichen eurer Software sein.

  • PeterPeter kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also, wenn man bedenkt, dass der Kundenwunsch von 2012 ist und seit dem x-Mal wiederholt wurde, ist das schon ein mehr als überfälliges Feature.
    Weiterhin nervt es bei einer Abweichung der Route, dass stur ein Wenden verlangt wird und eine Neuberechnung nur das Zurückführen auf die ursprüngliche Route bedeutet. Und das trotz anerkannten Fernradwegen und ausgewiesenen Touren. Eine dynamische Routenführung sollte mehr liefern.
    Ein weiterer Vorschlag für das Navigieren ist ein Minimalmodus, wo nur die wichtigsten Infos (Pfeildarstellung, Entfernung zur nächsten Abbiegemarke, aktuelle Geschwindigkeit) dargestellt werden, (wie ein HUD), das lenkt nicht so ab. AUgen auf im Straßenverkehr und keine Lesestunde.

  • Reinhold MessmaReinhold Messma kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ihr seid die Besten. So stellt man sich Support vor. Der Kunde wünscht, der Verkäufer liefert.
    DANKE

  • EricEric kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    oh man, für mich ein ko kriterium also deinstalliert

  • Reinhold MessmaReinhold Messma kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich wäre auch mehr als froh wenn wenigstens der Navigationsbildschirm sich drehen ließe. Das würde mir die Montage am MTB vereinfachen und verschönern.

  • TillTill kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Seit Jahren wird der Wunsch nach dem Querformat ausgesprochen. Ich bin der Meinung das es Zeit wird diesen "grösseren Eingriff" durchzuführen, zumindest für den Navigationsbereich. Klappt in anderen Apps ja auch, warum sollte Komoot das nicht schaffen? Den Rest habt ihr ja auch super hinbekommen :-)

  • BennyBenny kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also an sich ist die App klasse, aber das Drehen ins Querformat halte ich für sehr wichtig!
    Bei mir ist das Handy oben auf der Lenkertasche angebracht, weil ich sonst keinen Platz mehr für eine Halterung habe. Insofern ist das Drehen quasi ein Muss!

  • J?RGENJ?RGEN kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich halte das für eine sehr wichtige Funktion.
    Besonders bei E-Bikes, wo schon ein Display vorhanden ist, und man die Halterung nicht am Lenker befestigen kann sondern nur am Horn.
    Z.B. Topeak RideCase Mount.

    Gruß Jürgen

  • ThomasThomas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    tja, da war ich heute auch ganz enttäuscht, dass das Querformat nicht unterstützt Das wäre noch eine granatenmäßige Verbesserung :-)

  • RalfRalf kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich schließe mich der wiederholt vorgebrachten Kritik an einem nicht verfügbaren Querformat an!

  • eONEeONE kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Sieht leider nicht wirklich nach Fortschritt aus bei dem Thema :(. Wäre echt wünschenswert wenn das Feature endlich käme! Ansonsten die beste App aus meiner Sicht.

  • petappetap kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe eine neue Tasche für den Lenker mit Fach für das Telefon und die ist leider quer. Seit dem nutze ich eine andere app, aber die ist doof. Würde gerne zu komoot zurückkehren, dafür brauche ich aber diese Funktion. Ich freue mich drauf, wenn sie bald implementiert ist! :)

  • RadmikeRadmike kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das ganze Theater geht doch schon seit 2012 und die haben bis heute nix gemacht. Als App kann ich hier Ourdoor Activ sehr empfehlen hab ich schon seit Jahren. Dort geht das schon seit Jahren mit dem Querformat auch die Favoriten Speicherung ist dort hervorragend gelöst.
    Ebenso gibt es dort ne menge Tools z.b. Höhenmesser,, Hangneigung in %, Gipfelfinder, Notruf, Kompass, und mehr. Hüttensuche. eifach alles da was das Herz begehrt.

  • Rita SchweringRita Schwering kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die fehlende Funktion ist mir leider erst aufgefallen, nachdem ich mir eine Fahrradhalterung für .ein Smartphone bestellt habe. Eigentluch finde ich Komoot super, habe auch bereits den kompletten Kartensatz gekauft.... und jetzt muss ich mir für's Fahrrad ei e andere Navi-App suchen?? Eigentlich schade.....

  • Bj?rnBj?rn kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Fände ich auch eine sehr gute Erweiterung. Gerade bei der Größe der Bildschirme moderner Smartphones.

  • silver 600silver 600 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Da mein s7 sich in Querformat an meinem Fahrrad befindet wäre Querformat nicht übel.

← Zurück 1 3 4 5

Feedback- und Wissensdatenbank