Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Nachträglich Fotos zu Wegpunkten hinzufügen

Derzeit gibt es ja pro Wegpunkt nur ein Foto. Macht man an einer Stelle 10 Fotos hat man 10 Wegpunkte auf einer Stelle.
Hier wäre es fein wenn sich der Wegpunkt mit einem Bild gemerkt würde und weitere Bilder sich diesem Wegpunkt zuordnen ließen.

241 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
HerrKHerrK teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Fertiggestellt  ·  komoot TeamAdminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

in der Zwischenzeit werden auf unserer Website auch mehrere Fotos pro Wegpunkt angezeigt.

Zudem könnt ihr mittlerweile bereits auf der Tour vorhandene Fotos einem neuen Ort zuweisen, oder auch neu hochgeladene Fotos neu verorten.

Geht dazu in den “Bearbeiten” Modus (rechts in der Übersichtskarte der Tour), und wählt auf der nächsten Seite den Tab “Fotos” aus. Auf jedem Foto habt ihr nun auch einen Pin mit der Funktion “Ort zuordnen”. Damit könnt ihr die Fotos an die gewünschte Stelle auf eurer Tour setzen. Das gleiche könnt ihr dann machen, wenn ihr die Fotos erst neu hochladet.

Hier findet ihr noch eine Anleitung:

http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/750513

Beste Grüße
Daniela

12 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • OlafOlaf kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich möchte das Thema des nachträglichen Bearbeiten/Hinzufügen von Fotos noch einmal aufgreifen, da es noch erhebliches Potential für Verbesserungen gibt, wenn man sich die Kommentare und Ideen der User anschaut.

    Vorrangig für mich ist das Hinzufügen von gleich mehreren Fotos gleichzeitig zu einem Ort, da es bisher nur möglich ist mehrere Fotos hochzuladen. Das Zuordnen zu Orten ist nur für jedes Foto separat möglich. Zudem merkt sich die Anwendung nicht den zuletzt gesetzten Ort mit Foto, was gleichbedeutend ist mit "Für jedes neu hinzuzufügende Foto den Ort umständlich und zeitaufwendig suchen (Karte verschieben/zoomen).

    Hier wäre es mit minimalem Aufwand sicherlich möglich, anstelle der Bearbeitungsfunktionen zu jedem einzelnen Foto eine multifunktionale Bedienoberfläche anzubieten,

    Vorschlag 1)

    Fotos mit Auswahlfeld versehen und separate Schaltflächen für "Beschreibung bearbeiten"; "Ort zuordnen"; "Als Titelbild verwenden"; "Löschen" anbieten.

    Vorschlag 2)

    Lediglich die Funktion "Ort zuordnen" für mehrere Fotos zu gleichem Ort hinzufügen.

    Bemerkung:
    Je einfacher und zeitsparender die Bedienung aufgebaut ist, desto eher wird die Funktion von Usern verstanden und auch genutzt.

    ... weitere positive Effekte !

    Dies werde ich auch als neue Idee veröffentlichen. Danke vorab für euer Feedback!

  • WboehnkeWboehnke kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ja, die Anleitung zum nachträglichen Hinzufügen auch von einzelnen Fotos funktioniert nicht. Das ist s e h r schade!

  • ErichErich kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    ich möchte lediglich ein Foto an die Stelle in die Karte setzen, an der es geschossen wurde.
    Das funktioniert leider nicht.

  • stingstingstingsting kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Guten Tag
    Habe laut ihren Anweisungen versucht ein Foto meines Archivs auf die Tourkarte zu ziehen-funktioniert nich

  • Mike W aus LEMike W aus LE kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    erst einmal Wertschätzend Eurer Arbeit.
    Dennoch bin ich seit einem Jahr unglücklich darüber, dass ich keine Fotos mehr den entsprechenden Wegpunkten nachträglich hinzufügen kann. Gern benutze ich mein Smartphone für Komoot, jedoch zum fotografieren meine Digicam. Bilder werden zu Hause bearbeitet, geschnitten, etc. und dann gern in Komoot integriert.
    Es geht leider nicht (mehr). Die Antwort," wir müssen mal gucken wie es realisierbar werden kann" zählt leider für mich nicht, denn ich weiss es funktionierte schon einmal.
    Macht es doch einfach wieder und dann wäre fast Alles wieder gut. :)

  • BaluliloeBaluliloe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nachträglich editieren ist eine gute Idee. Ich habe gestern bei einer Tour während einer Tour-Pause ein Photo gemacht und dieses wird nicht in die Tour geladen. Offenbar funktioniert das nur wenn nicht pausiert wird.

  • MpaegeMpaege kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe genau das gleiche Problem. Immer wieder gibt es an einem Punkt verschiedene Motive und es müssen unübersichtlich viele Wegpunkte gesetzt werden. Sehr schade. Bitte bitte hier nachbessern.

  • Bernd JungBernd Jung kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich würde sehr gerne Fotos, die ich mit anderer Kamera gemacht habe um unterwegs Akkuverbrauch einzusparen, nachträglich am PC in die App integrieren. Es wäre toll, wenn Ihr dah hinbekommen würdet. Die App habe ich jetzt einige Male ausprobiert. Hat bisher immer gut funktioniert. Das ist beim Erwandern von unbekannten Gegenden wirklich brauchbar und "komoot".

  • iCocoiCoco kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich schließe mich Christian an. Genau das gleiche möchte ich auch gerne. Fotos mit Camera+ schießen (wie es z. B. in der Day One App geht, ganz feine Sache), und Fotos nachträglich editieren/löschen/hinzufügen. Das wäre das i-Tüpfelchen. :)

  • Annett LaakeAnnett Laake kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Schließe mich an würde auch gern Bilder nachträglich einfügen können.

  • ChristianChristian kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich würde sehr gerne Camera+ in der komoot-App verwenden und auch vorhandene Bilder in die Tour laden können. Es gibt sehr viele Apps wo man in der Einstellung die Foto-App auswählen kann. Manche Fotos würde ich gerne vor dem Einfügen nach bearbeiten oder ein HDR-Foto zur Tour anhängen. Würde die Freude an der Top-App noch steigern

  • KluntjeKluntje kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe Bilder geschossen. Würde sie gerne nachträglich einfügen.

Feedback- und Wissensdatenbank