Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Hochgeladene GPX-Tracks nachbearbeiten

Selbst aufgezeichnete Touren (z. B. mit Garmin) können zwar hochgeladen, meines Wissens aber nicht nachbearbeitet werden. Wäre schön, wenn diese Funktion integriert würde, denn nicht immer ist der gefahrene Track ideal und man möchte Teilabschnitte verbessern.

1,129 Stimmen
Stimme abgeben
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
CloudbusterCloudbuster teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Bj?rnBj?rn Teilen eine zusammengeführte Idee: Route nachträglich bearbeiten bei GPS-Fehler.  ·   · 
Ede1Ede1 Teilen eine zusammengeführte Idee: Nachbearbeitung von aufgezeichneten Tracks  ·   · 
StereocubeStereocube Teilen eine zusammengeführte Idee: Eine nachträgliche Bearbeitung einer mit dem Smartphone-GPS selbst aufgezeichnete Tour sollte ohne besonderen Aufwand am dem PC möglich sein  ·   · 
ZusleZusle Teilen eine zusammengeführte Idee: Die "aufgezeichneten Touren" sollten auch editiert werden können.  ·   · 
MoMo Teilen eine zusammengeführte Idee: Aufteilen einer Route in Tagesetappen (Augenmerk auf Radfernwege)  ·   · 
geplant  ·  komoot TeamAdminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Einige Ideen zu diesem Thema haben den gleichen technischen Hintergrund.
Wir arbeiten an einem Konzept, die aufgezeichneten und hochgeladenen Touren planungsfähig zu machen. Dadurch können sie auch für die Navigation genutzt werden.
Dahinter stecken aber einige technische Hürden, die es noch zu meistern gilt. Danach können all diese Ideen umgesetzt werden:

- http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/2964370-bearbeitungsfunktion-f%C3%BCr-aufgezeichnete-touren
- http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/2964385-sprachausgaben-f%C3%BCr-aufgezeichnete-touren
- http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/3015580
- http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/3013300-hochgeladene-gpx-tracks-nachbearbeiten
- http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/3202417-gpx-als-vorlage-zum-nachzeichnen-

34 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • FrauHolleFrauHolle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @robertogecco Auch ich bin kein Programmierer aber JA, es ist möglich, denn Komoot kann ja GPX Daten in einer Karte anzeigen. Diese bereits ausprogrammierte Funktion zum Start einer Routenplanung einmalig aufzurufen ist ganz sicher keine Herausforderung für die Programmierer von Komoot. Die Nachzeichnungsfunktion hat für mich eindeutig die höchste Priorität, denn unbekannte Routen in unbekanntem Gebiet nachzuplanen (und nur dann braucht man ja eigentlich die Sprachnavigation) ist fast unmöglich. Also bitte bitte... setzt die kleine gpx-Routenplanung um, denn hier kann mal leider nicht (wie z.B. bei der Editierung von gpx-Daten) auf andere kleine Helfertools ausweichen.

  • robertogeccorobertogecco kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo zusammen, die Sache mit der nachtraeglichen Bearbeitbarkeit von GPX-Importen scheint ja noch nicht so schnell geloest zu sein. Ich bin kein Programmierer, aber waere es als Zwischenloesung evtl. Moeglich, den Streckenverlauf aus der GPX-Datei als Overlay ueber die bearbeitbare Komoot-Karte zu legen (oder umgekehrt), sodass man die Strecke zumindest nachzeichnen koennte?

  • HardyHardy kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Außerdem sollten hochgeladene tracks entweder auf "geplant" oder "gemacht" gekennzeichnet werden können.
    Das dürfte doch nicht so schwierig sein.
    Tut sich diesbezüglich was??

  • PurlatorPurlator kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ein Feedback von Komoot fände ich nach zwei Jahren doch mal angebracht. Ich nutze die App schon sehr lange und bin soweit sehr zufrieden. Die Möglichkeit GPX Tracks nachzubearbeiten und für die Navigation nutzen zu können halte ich für eine sehr wichtige Funktion. Im Internet gibt es jede Menge herunterladbare GPX-Touren, die ohne die genannten Funktionen nur sehr eingeschränkt in Verbindung mit Komoot zu nutzen sind.

    Mich (und ich denke auch den Rest der Komoot Nutzer) würde also sehr Interessieren, wie weit die Arbeit an dem oben genannten Konzept inzwischen ist, oder ob sie nach zwei Jahren inzwischen verworfen wurde.

  • FrauHolleFrauHolle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wie Tausende vor dir wirst auch du darauf unendlich warten (oder auch nicht) müssen bis sich diesbezüglich etwas tut. 2 Jahre existentielle Kundenwünsche und Anforderungen zu ignorieren wird definitiv nicht gut gehen. - Leider, denn ich bin vom Potentzial der App überzeugt, Mann muss halt auch mal Funktionen/Ergebnisse liefern und nicht nur ein neues "knackiges Design". Aber diesbezüglich ist komoot leider beratungsresistent. Und noch einmal: leider leider leider....

  • JürgenJürgen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    ... meine klare Aussage beruht insbesondere darauf, dass diese Diskussion seit mehr oder weniger zwei Jahren läuft. In dieser Zeit müsste ein kundenorientiertes Unternehmen längst etwas umgesetzt haben, was uns Anwendern hilft.

  • JürgenJürgen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Offenbar denkt Komoot nicht im Traum daran, ganz essentielle Basisfunktionalitäten(!) einzubauen. Ich nutze die App erst seit ein paar Wochen, aber die absolute Nicht-Editierbarkeit von Routen ist ein KO-Kriterium, am besten sofort nach einer anderen App zu suchen. Weder kann ich einzelne Aufzeichnungen desselben Tages zusammenlegen, noch kann ich diese außerhalb von Komoot zusammenlegen und dann mit dem Originaldatum der Fahrt importieren, stattdessen wird die kombinierte Tour mit dem aktuellen Tagesdatum versehen. Schwache Leistung.

  • HartmutHartmut kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    ich bin ein vergesslicher Mensch. So vergesse ich z.B. regelmässig die Aufzeichnung einer Wandertour zu beenden und bin schon wieder mit dem Auto unterwegs. Komoot zeichnet den Weg auch auf obwohl er nicht mehr zur Wanderung gehört. Hier würde ich gern den Endpunkt der Wanderung korrigieren könnenen.

  • Juergen PruetzelJuergen Pruetzel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    hi...ich würde mir auch sehr wünschen dass es bei Komoot bald die Möglichkeit gibt diese Funktion nutzen, denn ich habe mir nun alle Regionen freigeschaltet, und damit gerne in die App investiert, gebt uns doch mal einen Hinweis über den Entwicklungsstand dieser Funktion...

  • jn1971jn1971 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die neue Radsaison steht vor der Tür und die Möglichkeit, hochgeladene Touren zu verbessern/ändern wäre echt super!!
    Gibt es schon einen absehbaren Termin, wann das klappen wird?

  • HegertorHegertor kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es passiert immer wieder, daß man das GPS-Signal zeitweise verllert oder daß man am Schluß der Tour zunächst vergißt auf "Stop" zu drücken und zu sichern. Diese Mißstände zu ergänzen oder zu löschen wäre doch ganz schön.

  • SchmiraliSchmirali kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wie schaut's aus mit hochgeladenen Touren planungsfähig zu machen? Habe mir Kommot neu installiert, wäre nicht schlecht, nur mir fehlt die Möglichkeit mit eigenen GPX-Dateien zu navigieren: MfG Schmirali

  • vorstagvorstag kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mich würde der Stand auch SEHR interessieren!
    .
    Würde meine vielen Touren die ich gemacht habe und als GPX importiert habe auch gerne als "Gemachte" Touren sehen und nicht nur als geplant.

    Ist für mich ein KO Punkt um bei komoot zu bleiben.

  • FelixFelix kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich hatte letztens auch ein Problem bei dem mir diese Funktion sehr geholfen hätte. Ich hatte vergessen nach meiner Radtour "Stop" zu drücken. Bin daraufhin noch 200 km Auto gefahren. Die Tour konnte ich dann löschen, eigentlich schade. Hätte ich die Möglichkeit gehabt das Ende auf das tatsächliche Tourende zu verschieben, dann hätte ich die Aufzeichnung der Radtour noch retten können.

  • klarklar kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ja, richtig. Ich fände es auch gut, wenn komoot im Falle eines GPS-Abrisses oder App-Absturzes nicht die letzten beiden Punkte als Gerade verbindet, sondern – sofern beide Punkte auf dem gleichen Weg liegen, die Strecke auf diesem nachzeichnet. Sonst kommt man nämlich auf ganz falsche Höhenmeter-Angaben, wie z.B. hier nach dreifachem App-Absturz:

    http://www.komoot.de/tour/1432591

    Kann ich diese Aufzeichnung irgendwie korrigieren, um an vernünftige Statistiken zu kommen?

  • Fred SölleFred Sölle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin heute durch einen GPS Aussetzer über 2000 Stunden unterwegs gewesen und kann dies nicht ändern, oder ?
    Die Stunden sind jetzt in der Gesamtstundenzahl mit drin und man kann es keinen mehr zeigen!

  • Ruediger NeubauerRuediger Neubauer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe leider vergessen, die Tour zu beenden. Nun habe ich das Ende erst wesentlich später. Schön wäre es, wenn ich den Endpunkt der Tour an das wahre Tourende verschieben könnte. Ansonsten habe ich komoot viel genutzt und bin auch sehr damit zufrieden.

  • Siggi3009Siggi3009 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das wäre für mich auch interessant.Hab ab und an GPS-Ausfälle bzw. Fehler in der Aufzeichnung.

← Zurück 1

Feedback- und Wissensdatenbank