Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Übertragung von Tour und Bildern nur im WLAN

Die Daten der Tour sowie die Fotos sollten nur dann zum Server übertragen werden wenn eine WLAN Verbindung besteht.
DIes sollte man unter einem Menue-Punkt einstellen können.

2,303 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Hartmutw teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

79 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Achim Kluth kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Da hilft nur eines: Kompott deinstallieren und in allen Foren den Grund, eben diese Support-Frechheit, publizieren.

    Ich fange dann im Google-Play und im Pedelec-Forum schon einmal an.

  • jakob kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Richtig. Zumal weitere User diese Idee in ähnlicher Form eingereicht haben.

  • Timo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Es ist schade, dass es diese grundlegende Funktion bisher nicht gibt und sie anscheinend in naher Zukunft nicht geplant ist.
    Nichtsdestotrotz wäre eine Rückmeldung hierzu wünschenswert. Wozu gibt es denn diese Support-Plattform, wenn es keinen Support gibt?

  • Michael Schmidt kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebes Entwicklerteam, jetzt sind es mittlerweile 2.259 Stimmen für diese Erweiterung, bekommen wir ein Statusupdate - ob es überhaupt in der Roadmap geplant ist? Auch wenn es nicht kommt ist es nicht schön, dass die letzte Reaktion 2014 war.

  • Vorderpaelzer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Eigentlich Schade, dass so eine (in meinen Augen) "Grundfunktion" einer App nach inzwischen mehr als 5 Jahren und über 70 Kommentaren noch nicht umgesetzt ist bzw. gestartet wurde.
    Kann doch Programmiertechnisch kein unüberwindbares Hindernis sein...

  • Michael D. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also andere Apps haben so etwas schon lange implementiert. Fast jede Navigationsapp, die meisten Sync-Apps (für News, Mails etc) können das. Aber Komoot geht davon aus, dass man unbegrenzt Daten hat und auch immer LTE in den Bergen vorfindet?

  • Harald kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wir haben 2017 und nichts ist passiert. Bilder die unter der komoot APP gemacht werden,
    sind ohne Online nicht verfügbar.

  • Der Heidelberger kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @Tobias: Ja nur wenn diese seit 2014 vielfach gewünschte Funktion drin wäre, dann könnte man in der App bleiben und die Kommentare zum Foto eingeben. So muss ich das erst daheim aufbereiten. Das ist doch sehr schade!

  • Tobias kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Einfacher Tip. Macht die Bilder ganz normal mit eurer Android Kameraapp und fügt die Bilder daheim eurer Runde im WLAN hinzu. Wenn die Bilder GPS getrackt sind werden die automatisch eurer Runde hinzu gefügt.

  • Seebi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vielen geht es auch so: Nach einer schönen Tour mit einigen Fotos beginnt sofort der Uploadprozess, auch im mobilden Datennetz. Bis man daheim im WLAN ist, sind große Mengen an Datenvolumen weg. Einzige Möglichkeit: Flugmodus bis daheim drin lassen und unerreichbar bleiben...
    Eine einfache Auswahlmöglichkeit in den Einstellungen, den Tour Upload auf WLAN Netze zu begrenzen, könnte Abbhilfe schaffen und die App um einiges Auweten :D

  • Timo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nicht jeder hier hat eine Internet-Flat mit unbegrenztem Datenvolumen...

  • Timo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Zurzeit muss ich komoot den Zugriff auf die Mobildaten verweigern. Das kann doch auch nicht die gewollte Folge dieses “Online-Zwangs“ sein? So wird die Tour samt Bildern zwar erst bei bestehender WLAN-Verbindung hochgeladen; allerdings sind dann auch andere Funktionen wie Umplanen oder Suche in der Umgebung nicht möglich.
    Schade!

  • IchBinsMichael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es wäre schön wenn von Sieten Komoot mal eine äußerung kommt - wann und ob überhaupt

    weil auch bei mir ist ständig mein monatliches volumen weg

  • Michael Schuh kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot,
    wann wird diese Funktion verfügbar sein?
    Auch mein Datenvolument ist nach einer Tour wieder verbraucht worden.

    Sollte die Funktion nicht in einem Monat verfügbar sein, werde ich die Applikation nicht mehr nutzen und auch Empfehlungen in Warnungen zu der Software ändern.

  • Celimontana kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nach 1 Woche Nutzung wurden bei mir 115 MB Mobilfunk-Traffic durch Uploads verbraten. Das ist nicht akzeptabel. Hier muss endlich etwss geschehen.

  • mgwerner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    "...gute Idee! LEIDER wird es noch etwas dauern..."

    ICH KANNs NICHT MEHR HÖREN/LESEN!!!

    Diese schwächelnde Standard Ausrede. Wie lange ist den der einzige Dev dieser "Firma" noch in Mutterschutz?

    das sind ein paar Zeilen Code, die jede gute mickey mouse App a priori mitbringt.

    Beispiel: ACR, erstklassige Anrufaufzeichnung um 2€, Cloud Services für dropbox,google, ms etc. : switch "nur" WiFi!

  • Markus kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Offline zu bleiben, so lange man Komoot nutzt, ist übrigens auch keine Option. Ich will ja schließlich trotzdem mal nach dem Wetter schauen können, eine Nachricht versenden oder aus anderen Gründen ins Internet. Wenn man das dann kurz anschaltet, fängt Komoot direkt an, die mittlerweile riesigen Datenmengen zu übertragen.

  • Markus kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Schade, dass so eine wichtige Funktion immer noch nicht angegangen wurde. Früher war es ja auch so.
    Ich weiß nicht, bei welchem Update die Synchronisation ohne zu fragen über mobile Daten eingeführt wurde, aber das ist ein NoGo für mich.
    Ich bin seit Jahren treuer Komoot Nutzer, aber da mir regelmäßig mein Datenguthaben leergesaugt wird, werde ich mich wohl nach Alternativen umsehen müssen.
    Selbst wenn da Kosten anfallen, ist das wahrscheinlich immer noch billiger, als regelmäßig Datenpakete nachkaufen zu müssen.

  • HerrK kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Seit 5 Jahren ist niemand in der Lage diese rudimentäre Funktion umzusetzen.
    Seit 3 Jahren äußert man sich nicht einmal mehr dazu.

    Was soll das mit dem Supportboard wenn es keinen interessiert?

    Macht das Teil hier doch einfach dicht, ihr macht doch eh das was IHR wollt und nicht das was den User interessiert.

← Zurück 1 3 4

Feedback- und Wissensdatenbank