Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Schnittstelle Herzfrequenzsensor / Pulzfrequenzmesser

Hilfreich wäre auch eine Schnittstelle für ein Herzfrequenzsensor
zB. Wahoo Fitness Bluetooth Sensor Puls Brustgurt

3,635 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Edgard44 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Später  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Sehr gute Idee – welche Sensoren verwendet ihr denn?

Wenn wir hier eine kleine Liste der häufigsten Geräte haben können wir uns das genauer anschauen.

387 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Willi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die kleine Liste ist jetzt doch ziemlich umfangreich geworden. :-)

  • huutsch kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich verwende einen Polar Bluetooth Smart Brustgurt mit der Bezeichnung H7.
    Ihr sammelt nun seit fast drei Jahren diese Info, die Ihr eingefordert habt.
    Wie ist nun der Status?
    Viele Grüße
    Michael

  • Drahtesel2017 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebes komoot Team,
    nun habt ihr genügend Hinweise zu den Sensoren.
    Die Frage vom August 2014 ist beantwortet.
    1000 Stimmen dass ihr dieses Problem beseitigt.
    Oder liegt es an Lizenzkosten?

    VG, Drahtesel2017

  • Marc kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Verwende einen Polar Brustgurt H7.
    Schön wäre auch, wenn ich eine gefahrene Strecke von meinem Wahoo über Strava importiere, dass dann auch die HF mit importiert und angezeigt wird.

  • Hank kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    auch ich fände eine ganz einfache HF Messung neben der Geschwindigkeitsanzeige super.
    Vielleicht ginge auch noch eine Kadenzmessung. Auswertung und weiteres wären mir Schnuppe.

  • Zepman kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Könnt ihr in die Android- und auch die Wear-Version noch eine Möglichkeit zur Kadenzanzeige einbauen? Aber bitte nicht per BT sondern per Bewegungssensor des Handys, wenn dieses in einer Beintasche steckt. Das klappt auch gut auf dem MTB: Hab das mit der APP Running Cadenz mal getestet, die sagt mir dann die Trittfrequenz als scheinbare Schrittfrequenz an. Eine Anzeige oder gar Speicherung wie Tempo und Höhe wäre schon "geil". Oder für Wanderer und Läufer, mit Statistik, Schritte pro km....

  • Honks kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, die Idee der HF Messung iVm Komoot find ich gut, aber für ernsthafte Analysen nach dem Training würde ich immer auf spezielle Geräte wie Wattmesser oder HF Uhren zurück greifen. Ist sicherlich nicht die Kernkompetenz von Komoot und würde die APP m.E. überfrachten. Ich würde eher Komoot so schlank wie möglich halten und z.B. am Stromverbrauch durch verbesserte Algorithmen arbeiten. Wenn wir dann länger ohne erneute Aufladung des Handys navigieren könnten, wären wir wieder ein Stück unabhängiger.LG

  • Olibe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nun, beim Laufen, Wandern etc. greife ich seit Jahren auf Apps zurück, welche auch die Herzfrequenz parallel zum Streckenverlauf aufzeichnen. Somit ist es mir möglich auch im Nachhinein mein Training zu analysieren und künftig Fehler zu vermeiden bzw. meine Workouts anzupassen. Dies kommt meiner Gesundheit letztlich zu Gute.

    Zum Einsatz kommt bei mir der Polar Brustgurt!

    Um letztendlich die Verwendung mehrere Apps zu vermeiden, wäre eine Full-Integration in Komoot sinnvoll.

    Aber auch bereits eine visuelle Integration wäre ein Meilenstein, nicht nur für die User.

    Ich bitte um Umsetzung dieser Idee!

  • PeterPark kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Niemand hat was von Auswertung gesagt. Es geht schlussendlich nur darum die Herzfrequenz aufzuzeichnen, so dass man neben der Kartendarstelling eben auch noch die HF sieht. Aktuell muss man dafür während des Fahrens ständig Apps wechseln um mal Navi oder mal HF zu checken.

  • Karl kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich halte es für besser für die Trainingsauswertung andere Tools zu verwenden, zB von Polar oder Garmin oder Runtastic etc, weil dort viele Möglichkeiten der Auswertung, zB von Belastungsbereichen gegeben ist, ebenso zB Intervall Training möglich ist. Es ist auch kein Problem Komoot damit parallel laufen zu lassen, das mache ich ständig so.

  • Olaf_R kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Och Mensch, immer noch nicht, echt jetzt?

    Ich würde Komoot schon seit mehr als 2 Jahren gerne als Ersatz für Runtastic nehmen, aber halt nicht ohne Herzfrequenzsensor ...

    Gruß,
    Olaf

  • Werner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen, mehr als unverständlich warum dieser Punkt noch immer fehlt.

    Gruß Werner

  • Thomas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Langsam wächst mein Unverständnis darüber, dass bei Komoot Funktionen, welche andere Apps schon lange integriert haben, nicht implementiert werden. Ein Beispiel ist das Thema hier, die Implementierung eine Pulsmessers. Die Anregung von Edgard44 ist mittlerweile fast fünf Jahre alt, ohne dass sich hier etwas getan hat. Obwohl ich ein großer Fan von Komoot bin, verägert mich das zunehmends!

  • Willi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Werde in den nächsten Wochen die Tahuna Navigationsapp ausgiebig testen. Dort sind die Herz- und Trittfrequenzsensoren nach Herstellerangabe per Bluetooth bereits implemeniert. Mal schauen, ob das funktioniert. Schade, das komoot hier seit Jahren unseren Wunsch anscheinend ignoriert.

  • Udo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Am einfachsten die Herzfrequenz von Health übernehmen

  • Plutek kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo ?
    gibt es den Support noch? Könnte man vielleicht mal eine aktuellen Stand mitteilen. Sind Sensoren in Planung und wenn ja wann kann man mit einer Umsetzung rechnen. Ich denke das viele User bereits nach Alternativen suchen und auch gefunden haben (Auch ich fahre mittlerweile umstandshalber zweigleisig und das macht nicht wirklich Spass, immer öfter bleibt komoot aus ) und ich würde es schade finden wenn komoot deswegen früher oder später verschwindet, weil die app ansonsten hervorragend ist

    Vielen Dank

    Gruß
    Peter

  • Steffen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, ich nutze eine Polar A360... das wäre echt super!!!

Feedback- und Wissensdatenbank