Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Schnittstelle Herzfrequenzsensor / Pulzfrequenzmesser

Hilfreich wäre auch eine Schnittstelle für ein Herzfrequenzsensor
zB. Wahoo Fitness Bluetooth Sensor Puls Brustgurt

4,144 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Edgard44 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Später  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Sehr gute Idee – welche Sensoren verwendet ihr denn?

Wenn wir hier eine kleine Liste der häufigsten Geräte haben können wir uns das genauer anschauen.

484 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Stefan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe den Sigma Brustgurt, der gleichzeitig das Bluetooth und ANT-Signal sendet.

  • BlackBoXX kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich nutze die Apple Watch nun auch schon einige Zeit und verwende Komoot aufgrund dieser Tatsache leider auch nicht. Mir fehlt die Integration meiner Pulsfrequenz sowie die Berechnung der Aktivitätskalorien. Ohne dieser Erweiterungen ist Komoot für mich leider nicht nutzbar - solange bleibe ich bei der Konkurrenz.

  • Dietmar B kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Was ist denn das für eine sinnfreie Beschäftigungsseite für Kommentatoren? Wenn ihr nichts von unseren Ideen haltet, macht das doch bitte einfach zu hier.

  • trekbiker63 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo
    verwende keinen Brustgurt sondern eine Fitbit Surge Pulsuhr welche die Daten aufzeichnet,
    leider lassen sich die Daten zwar importieren (tcx) aber die Pulsdaten werden nicht angezeigt
    der Rest funktioniert perfekt (Zeit,Geschwindigkeit,Wegstrecke,Steigung, Höhe und Höhenmeter)
    das ist sehr schade das Komoot diese importierten Pulsdaten nicht verarbeitet

    LG Manfred

  • hufoes kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Gibt es zwischenzeitlich ein Erfassung der gemeldeten Brustgurte mit BT?
    Man könnte ja auch mal versuchen zu ermitteln welche Geräte am häufigsten im Einsatz sind und dann die gängisteen zu realisieren?
    Hugo

  • Einklang kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Warum passiert nichts??

    Wahoo Blue SC würde ich mir wünschen.

  • Mark kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Sehr gute Idee ist eine Antwort die ich von einem Entwickler eigentlich nicht erwarte. So gut wie alle Konkurrenzprodukte können die Herzfreuenz von diversen Geräten anzeigen, nur Kommod kann nicht. Auch die Anzeige auf der Apple Watch ist Lieblos umgesetzt, Navigationsansagen kommen viel zu spät usw. Werdet Glücklich mit meinem Geld das ich bezahlt habe, ich bin weg und nutze nun die Konkurrenz, die weiß wie es richtig geht.

  • Hibdebach kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebes Komoot Management,

    Eine Idee, die bereits vor 6 Jahren gepostet wurde und mittlerweile in den wichtigsten Konkurrenzprodukten bereits implementiert ist, hier immer noch kommentarlos weiterlaufen zu lassen, ist schlicht unprofessionell.
    Wenn es denn einen Zeitplan gibt, wäre es sinnvoll diesen auch der Community mitzuteilen, aber sich an Schnickschnack aufzuhalten wie Fotos Aufnehmen in den Highlights zu verbergen, um dann wenige Tage später als sinnfrei zu erkennen und wieder direkt einzubinden, verbraucht nicht nur unnötig Entwicklungskapazität, sondern schafft auch eine unzufriedene Nutzerschaft, wenn gleichzeitig sinnvolle Erweiterungen nicht nur nicht angegangen werden, sondern offenbar die Traute fehlt Entscheidungen zu treffen.
    Überrascht mich - und viele andere - einfach...!

  • Olibe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Hein,

    und weil Entwicklungsarbeit viel Zeit und Personal bindet, ist sie kostenintensiv.

    Fazit?

  • Hein Mück kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es würde ja schon ausreichen, wenn die Daten (bzw. die Felder) grundsätzlich vorhanden sind und von den Radcomputern (Garmin, Wahoo, Sigma) an Komoot übergeben werden könnten.
    So hätte man mit relativ wenig Aufwand, eine tolle Erweiterung. nur wird das dann auch nicht reichen, es müsste dann auch noch Geschwindigkeiten mit eingebaut werden und das Ganze dann mit dem Höhenprofil verknüpft werden wie es andere Programme auch machen (Strava, Runtastike Bike etc.).
    Ohne Geschwindigkeit und Auswertungsmöglichkeit macht das Ganze natürlich wenig Sinn. Und wenn Komoot das Thema angeht, dann ist das nicht "mal eben" etwas reingebaut sondern Bedarf sehr viel Entwicklungsarbeit. Hätte dann aber Potenzial sich zumindest im Fahrradbereich gegen Strava aufzustellen.

  • Olibe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Seit 2014 werde ich regelmäßig über neue User-Kommentare zu dieser Idee informiert.

    Seit 2014 existiert diese Idee.

    Seit 2014 sammelt Komoot die Informationen zu unseren Geräten.

    Seit 2014 passiert nichts weiter.

    Kann man diese Idee nicht einfach löschen, damit man nicht weiter darüber informiert wird.

    Danke im Voraus für eine möglichst kurzfristige Rückmeldung.

  • Hubert Fischer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe eine Polar A370 und würde gerne diese Daten im Komoot sehen. Danke und lieben Gruß Hubert

← Zurück 1 3 4 5 24 25

Feedback- und Wissensdatenbank