Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Sprachausgaben und Routing für aufgezeichnete Touren & GPX-Tracks

Die Sprachansagen funktionieren nicht nur für Touren, die du mit komoot geplant hast., sondern auch bei aufgezeichneten oder als GPX-Datei importierten Touren.

2,988 Stimmen
Abstimmen
Mit anmelden: komoot
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Adminkomoot Team (Admin, komoot) teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Fertiggestellt  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

seit heute ist es bei komoot möglich,
GPX-Dateien als Grundlage für geplante Touren zu verwenden (https://www.komoot.de/upload).

Ihr könnt also nun auswählen, ob ihr die Datei als “gemachte” oder “geplante” Tour speichern wollt, und bei GPX-Dateien, die als “gemachte Touren” gespeichert werden sollen auch das Datum selbst auswählen.

Bitte beachtet: Dieses neue Feature wird als Beta-Version veröffentlicht, da wir nicht garantieren können. dass das Routing mit allen aus dem Internet verwendeten Dateien funktioniert. Bitte wendet euch bei Problemen einfach an uns.

Zusätzlich haben wir den Modus “Plan eine ähnliche Tour” (Rechts unter der Übersichtskarte eurer Tour zu finden) verbessert, so dass ihr darüber bei komoot aufgezeichnete Touren als Basis für die Planung neuer Touren verwenden bzw. auf diese Weise bereits gemachte Touren als neue geplante Touren speichern könnt.

Beste Grüße

Daniela

114 Kommentare

Mit anmelden: komoot
Einreichen ...
  • Wolfgang kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich weiß zwar nicht, warum es technisch so schwer ist, Routing und Sprachanweisungen auch für importierte GPX-Tracks zu nutzen. Aber als Zwischenlösung müsste es Komoot doch möglich sein, ähnlich wie im JOSM Editor von OSM eine Funktion anzubieten, welche den Track als dünne Linie anzeigt und den man dann händisch halt nochmal nachmalen muss, damit der volle Komoot-Funktionsumfang zur Verfügung steht. Da der Import von Tracks schon funktioniert, müsste diese Änderung doch ein Klax sein?!

  • EMB kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich kann ich nur anschließen - so gut wie der Rest ist, aber keine (Nach)Bearbeitungsmöglichkeiten, fehlende Sprachsteuerung und keine Offline-Karten-Funktion für importierte Tracks sind ein DICKES Minus. Hatte mir die App/Karten vor gut einem Jahr gekauft und zwischenzeitlich wegen dieser Punkte nicht mehr genutzt, leider muss ich feststellen, dass sich da immer noch nichts weiter getan hat, obwohl das Thema doch schon ein altes ist (s. Post oben)...
    Gibts Updates wie der Entwicklungsstand ist??

  • Erwin kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vielleicht könnt ihr euch bei Locus-App was abschauen. Dort geht es. Schade, dass seit Jahren keine Besserung zu sehen ist, nicht mal ein Termin ist angekündigt. Hätte ich doch bloß nicht gekauft...

  • Steffen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Leute, ich war bisher begeistert von Komoot und hab auch gleich das volle Paket gekauft, damit Kapital reinkommt zum Weiterentwickeln .. aber es passiert zu wenig!!! Die Kernfunktionen einer Routing-App müssen einfach vorhanden sein! Wenn ich unter "geplant" eine GPX-Datei importiere, dann erwarte ich als Letztes, dass sie dann unter "gemacht" zum Ankucken erscheint, und sie dann nicht routingfähig ist. Das ist Mist. Also sucht man weiter nach Alternativen... Schade!

  • Andi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich bin neu bei komoot und echt enttäuscht das dieses Feature nicht gibt. Das gehört doch zu den Grundfunktionen einer Routingsoftware.

  • Charly kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Eine Auskunft wann Ihr das Thema umsetzt wäre sicherlich für alle eine Hilfe. Bei 2748 Stimmen könnt ihr doch nicht noch länger warten. Reagiert bitte auf diese geniale Idee. Es kommt auch euch zugute.

  • Stefan Dammann kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Recht haben alle Kommentatoren. Ich war schwer entsetzt, als ich festgestellt habe, dass ich bei einer eingefügten gpx-Datei keine Sprachausgabe habe.

  • Radel-Ralle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo liebes Komoot-Team,

    auch ich empfinde die nicht vorhanden Möglichkeit, gpx-Importe bearbeiten und als neue Tour per Sprachnavigation abfahren zu können, als absolutes "Killer-Feature".
    So gut mir die App ansonsten gefällt: Sobald es ein vernünftigen Konkurrenz-Produkt mit dieser Möglichkeit gibt, wäre dies ein Grund, sofort zu wechseln.
    Also: Macht bitte viele Nutzer glücklich :-)

    Gruß,

    Radel-Ralle

  • Eberhard Mehl kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    die ist nicht nur spannend, die Idee, sondern der Leistung und der Marktfähigkeit Komoots angemessen und Förderlich!
    Realisiert das bitte!

  • Reiner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    es ist wirklich wichtig dass man auch importierte GPX-Dateien bearbeiten und offline laden kann. Hier ist nicht nur die Sprachausgabe wichtig. Wenn man jede hochgeladene Datei nachplanen muss ist diese App doch etwas umständlich und sehr aufwendig. Wenn ich nicht schon einiges investiert hätte würde ich mir etwas anderes suchen. Wenn es nicht bald kommt, werde ich mir es auch überlegen.

  • wanderwilli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    "Planned" ..... seit Juli 2012 bis jetzt ist schon viel Zeit vergangen ! Schade....

  • uru kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist bestimmt für sehr viele Nutzer wichtig,daß eine geladene GPX-Tour zum Bearbeiten ist. Oft will ich nicht die komplette Route im Orginal nutzen sondern das ganze nach meinen Wünschen ändern.Das gleiche gilt auch für aufgezeichnete Touren.
    Sehr wichtig ist für das Ganze noch die Sprachnavigation.Es kann nicht angehen, daß ich bei eine Radtour ständig auf den Bildschirm starren muß,damit ich die nächste Richtungsänderung nicht übersehe.

  • Juergen T. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    der Import einer GPX Datei funktioniert, aber die Routenführung ist nicht wirklich optimal, weil nicht alle Punkte korrekt übernommen werden. Das sollte man nachbessern.

  • Radel-Ralle kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch für mich ist die Funktion total wichtig. Bitte baut das ein, das "Nachzeichnen" ist Megan umständlich.

  • mneander11 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Sprachausgabe ist toll, aber total umständlich, wenn ich schöne Touren nochmal zur Sprachausgabe planen muss. Ich habe die von mir gelaufene gpx-Datei auf der einen Bildschirmhälfte dargestellt, und zum planen,komoot auf der anderen Seite und muss dann Punkt für Punkt abmalen. Das Einbauen dieses features ist echt wichtig für mich! Solange verwende ich hier in der Heimat noch die kostenlose Region, kaufen lohnt sich erst nach "Sprachausgaben und Routing für aufgezeichnete Touren & GPX-Tracks"

  • Stepi kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Da sich in dieser Sache leider nichts tut, habe ich jetzt meine Rad - und Wanderapp gewechselt. Diese Funktion ist einfach zu wichtig. GPX Touren nachzeichnen? Da kann ich meine Zeit aber sinnvoller verbringen. Man muss sich ja nicht ewig für dumm verkaufen lassen. Komoot: Und Tschüss!

  • Hans kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebe Kommot-Crew, eure App ist toll und ich benutze diese sehr gern. Aber bitte macht die User glücklich und führt die Sprachnavigation für heruntergeladene GPX-Dateien ein. Wir warten darauf bereits mehrere Jahre.

  • Gritta kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich möchte die 20 Grünen Wege in Berlin ablaufen. Tracks gibt's auf der Berlin-Seite. Es gibt auch schon Apps, die einen auf dem Track navigieren, wenn man aber versehentlich die Route verlässt werden sie still. Aber genau DAS wünsche ich mir, dass die Navigation mich wieder zurück auf den Weg bringt oder mich warnt, wenn ich mehr als XX Meter von der Route entfernt bin. Kriegt ihr das hin? Das wäre toll!

  • Bike65 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich nutze aus den verschiedensten Gründen mehrere Apps für Wanderungen, Bike-Touren usw. Bei Komoot interessierte mich die Sprachansagen. Später habe ich dann gemerkt, dass bei aufgezeichneten und importieren Routen genau dieses Feature nicht funktioniert : Sehr schade, das wäre DER Unterschied zu anderen Apps gewesen!

Feedback- und Wissensdatenbank