Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Orte und Straßennamen auf Karte in lateinischer Schrift anzeigen

Auf meinen Fahrrad Touren hier in Thailand benutze ich oft Komoot. Das funktioniert eigentlich gut. Schade das die Karte nur in Thailändisch beschriftet ist und sehr schade das sie Strassen Nummern nicht eingetragen sind.
Geri

56 Stimmen
Abstimmen
Mit anmelden: komoot
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Geri Hofstetter teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Wird geprüft  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

es geht hier um zwei verschiedene Punkte:

Wenn die Straßennummern nicht vorhanden sind, liegt das daran, dass sie nicht in der OpenStreetMap verzeichnet sind. Wenn das der Fall ist, werden sie auch bei uns übernommen. Dich über da Projekt OpenStreetMap informieren und mitmachen kannst du hier: http://www.openstreetmap.org/

Was die Schriftzeichen angeht:
Wir beziehen die Straßennamen aus der OpenStreetMap, wo sie in der Landessprache hinterlegt sind; sie sind zudem Teil des Kartenmaterials (keine extra Ebene).

Wenn sich hier etwas ändern lässt, gibt es hier ein entsprechendes Update.

Beste Grüße
Daniela

6 Kommentare

Mit anmelden: komoot
Einreichen ...
  • KT kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo!
    Ich bin neu bei komoot und war überrascht, dass für Griechenland (Samos) keine lateinische Schrift vorgesehen ist (zumindest als Unterschrift). Habe die volle Freischaltung gezahlt und würde diese daher gerne nutzen. ein Update hier würde ich daher ebenfalls sehr begrüßen!

  • Slupsk kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot-Team,

    gibt es bezüglich der Orts- und Straßennamen in Landessprache bereits Fortschritte? Es wäre echt super, wenn man diese in lateinischer Schrift darstellen könnte. Die Informationen sind in OSM hinterlegt, hier kann also nicht allzu viel Arbeit dahinter stecken.

    Viele Grüße,
    Pascal Oppen

  • Fäh Peter kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    liebes komoot-team,
    vorerst ein grosses kompliment für eure app, welche mir und vielen meiner freunde sehr viel freude bereitet. nun plane ich eine kreta-rundfahrt und sehe auf dem screen wohl die deutschen ortsnamen, doch beim ausdrucken von kopien zum ansehen unter freunden bleibt stets die griechische schrift.
    vielleicht ergibt sich dies bei einem nächsten release. vielen dank und sportliche grüsse. peter fäh

  • Andreas & Barbara kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch mir wäre es SEHR hilfreich, könnte ich die Schreibweise der israelischen Karten auf lateinische Schrift bzw. auf englische Sprache umschalten. In der App pocket earth (nur für iOS) die auch auf OSM Karten beruht geht das. Also vermute ich, daß dies irgend wie in OSM integriert sein müßte? Habe den Jesus Trail gpx importiert und würde den Track nun gerne nutzen und die Ortsnamen lesen können.
    Wäre SEHr toll, wenn dies möglich wäre!
    DANKE!

  • Sebastian kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Schreibweise der Orte in deutsch anzeigen, z.B. in Griechenland

  • pilger-nik kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin in Israel zu Fuß unterwegs, wäre super wenn ihr mir helfen könnt, leider ist die Karte in hebräisch dh. Die Ortschaft somit auch fast nutzlos. Kann ich da was einstellen?
    Ganz liebe Grüße Nik
    Antwort auf: pilger-nik@online.de

Feedback- und Wissensdatenbank