Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Neue Version bringt Handy zum einfrieren

Leider ist die neue Version nicht mehr stabil! Bei der Aufnahme einer Tour wird.sehr viel Akku verbraucht,min doppelt so viel wie die vorversion. Das Handy reagiert noch noch sporadisch auf eingaben. Ich hoffe auf ein baldiges Update.

23 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Maza teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

habt ihr ein Android 6 System?

Eventuell wird das Problem davon verursacht. Das Android Betriebssystem optimiert jede App im Akkuverbrauch. Um zu garantieren, dass Komoot problemlos läuft, muss die Komoot App von dieser Optimierung ausgenommen werden!
Dies kannst du in den Geräteeinstellungen vornehmen.

Einstellungen → Akku → Akku-Leistungsoptimierung (oben rechts in den ActionBar versteckt) (Auf einigen Geräten auch App-Energiesparmodus genannt)

Darin ist eine List aller Apps. Zu jeder App ist angegeben welche Optimierung verwendet wird. Für Komoot muss die Einstellung “deaktiviert” bzw. nicht “optimiert” gewählt werden.

Wenn ihr das gemacht hast, sollte dieses Problem nicht mehr auftreten.

Sollte es weiterhin bestehen, bitte meldet euch bei feedback@komoot.de

Wir arbeiten gerade an einer neuen Version der App, mit der wir dieses Problem von unserer Seite umgehen werden. Wir können euch diese Testversion auf diesem Weg zukommen lassen.

Beste Grüße
Daniela

3 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Marcus kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, genau das was Kamicha schreibt kann ich zu 100% unterschreiben.
    Ich habe bereits Anfang Sept. eine Mail an Komoot geschickt - Anfrage "Re: immer wieder nur graue Kacheln und Karte weg" wo ich die Antwort erhielt: es wird geprüft.

    Bei mir ist es auch so dass nach ~1-2 h (20-40 km Fahrstrecke offline) die Karte plötzlich weg ist (nur noch graue Kacheln) oder alles irgendwie stottert bis ganz einfriert.

    Ich verwende ein Android 4.4 Tablet seit 2 1/2 Jahren auschließlich nur mit komoot und ich kann sagen dass sich in den letzten Monaten leider immer mehr solche Fehler einschleichen

  • Kamicha kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bei mir ist es auch so. Nach ca. 2/3 der Tour ( 40 km ) im Offline-Modus reagiert die App kaum noch und wenn mit sehr großer Verzögerung. Die Sprachausgabe funktioniert noch und auch passend zur Strecke, aber die Karte ist nur noch grau und es ist nur die rote und blaue Linie zusehen, wobei die rote Aufzeichnungslinie weit hinter der zurückgelegten Strecke ist. Zudem kommt oft die Fehlermeldung : komoot reagiert nicht : Warten , Feedback senden oder Anwendung beenden

  • Fabian M?ller kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe auch bemerkt, dass die App teilweise sehr traege und langsam wird und mit > 10 Sekunden Zeitverzoegerung auf Eingaben reagiert. Davon unberuehrt bleibt bei mir aber die Sprachansage, d.h. waehrend einem per Sprache bereits gesagt wird, dass man in x Metern abbiegen muss, ist die Karte noch auf einem Stand von vor einer halben Ewigkeit. Es hilft dabei teilweise die App zu minimieren (d.h. Home-Button druecken) und gleich danach wieder zu aktiveren. Das Verhalten tritt bei mir leider mehrfach pro Tour auf.

    System: Android 6, Motorola G2, 1GB RAM

Feedback- und Wissensdatenbank