Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Flexibler Startpunkt bei Rundtouren

Liebes komoot-Team,

erstmal vielen Dank für die tolle App, die ihr da entwickelt habt.

Ich möchte euch gerne einen Verbesserungsvorschlag mitteilen:

Wenn man eine Smart-Tour oder eine selbst geplante Rundtour fahren möchte, sich aber nicht am Startpunkt befindet, möchte die App den Nutzer immer zum Startpunkt navigieren, ganz egal, ob ein anderer Streckenpunkt näher ist, oder nicht. 

Wenn der Startpunkt z.B. im Osten ist, man befindet sich aber im Westen der Strecke, können da schon mal einige unnötige Kilometer zusammen kommen. Eventuell kann es dann auch passieren, dass man einen Teil der Strecke doppelt fahren soll. Es ist doch eigentlich egal an welchem Punkt man die Strecke beginnt, Hauptsache man fährt sie auch komplett ab.

Natürlich kann man die Strecke auch vorher umplanen, aber auch das halte ich noch für zu umständlich, da man immer den untersten Streckenpunkt nach oben schieben muss (oder umgekehrt, je nachdem welcher Weg kürzer ist), bis der nächst gelegenste Streckenpunkt an der obersten Stelle steht. Wenn man dann aber nur wenige Punkte auf der Strecke hat und keiner befindet sich in der Nähe, müsste man erst mal noch selber einen neuen Streckenpunkt setzen.

Wenn man mal eben schnell eine Tour machen möchte und sich dann z.B. eine Smart-Tour heraussucht, ist es viel zu umständlich das mal eben zu machen.

Eine einfachere Lösung wäre hier wünschenswert.

Ansonsten aber weiter so!

1,584 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Marcus teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Wird geprüft  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen,

vielen Dank für diese interessante Idee!

Wir werden prüfen, ob sich hier etwas machen lässt. Wenn es in der Richtung Pläne gibt, werden wir hier ein entsprechendes Update posten.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir diesbezüglich keine genauen Zeitangaben machen können. Wenn ihr hier abgestimmt habt werdet ihr bei Änderungen aber per E-Mail informiert.

Beste Grüße
Daniela

44 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • czen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Funktion "Startpunkt (neu) wählen" scheint so zu funktionieren, dass auf einem Rundkurs zwar der Start- aber nicht der Endpunkt verschoben wird, so dass die neue Tour mit verschobenem Startpunkt dann entsprechend länger (oder kürzer) ist.

    Siehe: https://i.imgur.com/ZetdB01.png

  • Gerhard Weber kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das funktioniert im Bowerer auf dem PC bereits, meines Erachtens sehr aber sehr versteckt und nicht immer verwendbar.
    Wenn eine „geplante Tour“ über —> „neue Tour“ angekllickt wird, erscheint ein Auswahlmenü mit „neuer Startpunkt“ wählen oder Tour neu Planen. „Neuer Startpunkt“ wählen wäre genau die richtige Funktion, dies müsste allerdings global immer bei einer Planung verfügbar sein.

    Komoot bittet ein „Hilfevideo“ zum Umsortieren an...http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/889665-startpunkt-einer-tour-verschieben
    Meines Erachtens lächerlich für einen Programmierer, in der Zeit erstellt er eine Funktion dafür.

  • NoRitz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das muss unbedingt umgesetzt werden. Bin heute auch nicht am Startpunkt einer Tour eingestiegen und was Komoot dann machte, habe ich nicht verstanden. Ich habe zum Startpunkt führen gewählt, kaum dort angekommen führe mich Komoot die Strecke wieder zurück wo ich hergekommen war und betrachtete die Tour damit als beendet.
    Also, das kann es nicht sein, das muss geändert werden.

  • omoses kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Prinzipiell ist diese Funktion ja schon auf dem PC verfügbar: Dort kann ich eine Tour so ändern, dass sie einfach einen anderen Startpunkt benutzt. Wenn das jetzt als Automatismus in der App drin wäre (da wo ich starte, ist auch immer der Startpunkt, speziell bei Rundtouren, alles andere macht keinen Sinn).
    Heute eine Tour gemacht mit anderem Startpunkt, und prompt hörte die Navigation mittendrin auf, weil ich am "Ziel" angekommen war, das jetzt natürlich mittendrin liegt. Damit ist meine heutige Tour in 2 Touren aufgeteilt, die ich nur am PC wieder zusammensetzen kann.

  • Thilo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo nochmal,

    den Tip von Alfred Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:46 Uhr werde ich das nächste mal probieren. Das hört sich machbar an.

    Nochmalige Grüße
    Thilo

  • Thilo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,

    Ich bin heute auch eine Strecke gefahren die ich zu ca 80% kenne und wollte nur mittendrin, wo ich die kürzeste Strecke suche komoot nutzen. Dazu habe ich vorher die Route am Rechner geplant und habe komoot irgendwo mitten im Wald, wo ich mir unsicher war wie es weitergeht, gestartet. Dieses ist zum Akku sparen gerade auf längeren Touren wichtig. Leider lotste mich komoot immer nur Richtung nach Hause (Startpunkt) anstatt mich zu fragen ob ich den im Nachhinein auf dem Rechner gesehenen "richtigen" Weg zu folgen. Wäre schön wenn da ein Button wäre der einen auf den kürzesten Weg zur Strecke führt und dann erkennt in welche Richtung man weiter fährt und die anderen Wegpunkte, die man schon passiert hat ignoriert.

    Gruß
    Thilo

  • Tommi70 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bitte unbedingt umsetzen. Habe schon mehrfach die Navigation abbrechen müssen, weil mich die App ewig zum Startpunkt führen wollte, obwohl ich mich bereits auf der regulären Strecke befand und lediglich den Startpunkt beim Einstieg verpasst habe.

  • Alfred kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Startpunkt verlegen: Das Zauberwort heißt "Anpassen".

    Funktioniert am Einfachsten im Hauptmenü "Entdecken":
    Einfach unter der gewünschten Tour auf "Anpassen" klicken, dann auf "Startpunkt wählen" und als neue Tour speichern.

    Eine bereits gespeicherte Tour (Hauptmenü "Profil/Touren") kann wie folgt verändert werden:
    1. Gespeicherte Tour aufrufen
    2. Nach unten scrollen bis die Karte erscheint
    3. Links oben auf den Button "Vergrößern" klicken
    4. In der Kopfzeile NEBEN dem Button "Bearbeiten" auf "Anpassen" klicken
    5. Auf "Startpunkt wählen" klicken
    6. Im folgenden Dialogfenster am gewünschten Startpunkt in die Karte klicken und dann auf "Hier starten" klicken
    7. Tour speichern - fertig!

  • Stefan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Kann mich dem nur anschließen. Habe eine Tour als GPX importiert und etwas erweitert. 25 Wegpunkte neu anzuordnen endet im Chaos. Zumal man diese auch nur einzeln verschieben kann und nicht gleich blockweise. Bitte!

  • Thomas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch wenn vielleicht schon alles gesagt ist, kann ich mich dem hier nur anschliessen. Ich importiere mir gerne GPX Daten oder nutze Empfehlungen und Touren von anderen Komoot Usern. Es wäre schön wenn man bei einer Rundtour einfach einen Wegepunkt als neuen Start und Zielpunkt definieren könte.

    Viele Grüsse.

  • Flax kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    *push

    bitte umsetzen. Bin selbst etwas erstaunt, dass Komoot diese Funktion nicht hat.
    Mit das Einzige, was uns an der APP stört ist das umständliche umsortieren, "nur" weil man seine Tour bei (z.B.) Punkt 11 von 23 starten will.
    Klickt oder schiebt man einmal falsch in der App, ist alles vorbei und kaum noch zu retten.

    Also auch von mir ein BITTE implementieren !

    Gruß

  • Kaydon kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe mich gestern bei Komoot registriert und angefangen zu recherchieren, was alles möglich ist. Die Internetseite ist schön programmiert, hat ein gutes Design und gute Funktionen. Samstag werde ich auch die App testen. Die Routenfunktion finde ich eminent wichtig. Was bringt mir ein Rundkurs, wenn ich erstmal zum Startpunkt fahren muss, der sehr weit von meiner eigentlichen Position weg liegt? Oder ich habe eine lange Route, z.B. eine offiziele Radroute, die 500km lang ist und in 30km am Wohnort vorbeiführt. Dann müsste die kürzeste Luftlinie zur Route ausgelotet werden und dann dahin eine Radroute generiert werden. Die beiden Erweiterungen sind relativ einfach zu programmieren und implementieren. Finde gut, dass Komoot ein offenes Ohr hat für Wünsche, vielleicht aber nicht genug Manpower und deshalb Zeit braucht.

  • bug kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    und nach Festlegung des Startpunktes sollte man auch die Richtung auswählen können.

  • LuckyB kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Kann mich den bisherigen Kommentaren nur anschließen.

  • Shoy kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Gibt es hierzu tatsächlich immer noch kein Update?? Letztens begann ich die Tour auch an anderer Stelle und noch dazu in anderer Richtung. Dann war sie nach wenigen Kilometern beendet, da ich dann am Ziel war. Ja man kann die Tour vorher umplanen, aber das ist bei vielen Wegpunkten umständlich und wenig motivierend, wenn man einfach schnell eine Tour vor Ort sucht und einfach losfahren will.

  • Yalgoo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Sehr sehr wichtig. Eine Tour mit 24 Punkten umsortieren macht keinen Spaß. Man verliert selbst bei wenigen Punkten schnell den Überblick, da sich die Nummerierung automatisch umbenennt in eine vollständige Zahlenfolge. Es wäre toll, wenn es beliebiger Stützpunkt als Startpunkt gewählt werden könnte, nachdem der Startpunkt A und Zielpunkt B zu A "verschmolzen wurden.
    Aktuell habe ich einen Workaround mit Garmin BaseCamp. Laden, Trennen und in passender Reihenfolge wieder zusammenfügen. Export-import-export-import, nicht zu vergessen.

  • Peter Weisenstein kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vorschlag: wenn die Rundtour z.B. an Punkt 5 der vorgeschlagenen Tour beginnen soll (und auch wenn man sich von seinem momentanen Standort zuerst dort hinführen lassen möchte), dann einfach die vorgeschlagene Tour bearbeiten und den Startpunkt zum ursprünglichen Punkt 5 verschieben. Wie das geht, steht unter http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/889665-startpunkt-einer-tour-verschieben

  • Stephan Knull kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wenn eine Tour wieder zum Ausgangsort zurück kehrt (Rundtour), wird die Navigation am ursprünglich vorgesehenen Ende beendet. Manchmal fängt man eine Tour aber aus verkehrstechnischen Gründen an einem anderen Punkt an, als Punkt 1. In dem Fall möchte ich die Tour bis zu meinem Startpunkt fortsetzen.

← Zurück 1 3

Feedback- und Wissensdatenbank