Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Beendigung der Navigation / Aufzeichnung auf HUAWEI Geräten

Bei vielen HUAWEI Geräten wird die Navigation/Aufzeichnung nach dem Schließen des Bildschirms nach einer gewissen Zeit gestoppt.

Zwei Szenarien sind bekannt:

- Die Aufzeichnung/Navigation wird beendet und kann über die Kartenansicht wieder fortgesetzt werden. Es entsteht durch den Ausfall ein Sprung zwischen den beiden zuletzt registrierten Punkten auf der Tour.

- Die Navigation wird beendet, die Aufzeichnung läuft aber weiter. Die Tour kann in dem Fall pausiert und die Navigation neu gestartet werden.

PS: Der Inhalt/Titel dieser Idee wurde von uns angepasst, damit sie das aktuelle Problem genau beschreibt (Daniela, komoot)

770 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Heijo27 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

leider können wir euch noch nicht verkünden, dass wir eine Lösung für das Problem gefunden haben. Huawei hat auf seiner Seite ein Problem erkannt und hat uns angekündigt, einen Fix zu veröffentlichen.

Wir haben allerdings bisher keine Bestätigung dafür erhalten, wann dieser kommen soll und für welche Geräte genau. In jedem Fall achtet bitte darauf, dass ihr immer die neuesten Huawei Software Updates installiert, um sicherzugehen dass ihr hier kein wichtiges Update verpasst.

Auf vielen Geräten konnten wir bisher feststellen dass die Funktion “im Hintergrund ausführen” das Problem zwar nicht komplett beseitigt, die App aber länger aktiviert lässt. Mehr dazu findet ihr auch hier:

http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/1809445.

Habt ihr diese also auf eurem Gerät, aktiviert diese bitte unbedingt. Hilft euch diese nicht: komoot bleibt aktiviert, solange es nicht im Hintergrund läuft, also der Bildschirm aktiviert bleibt.

Von unserer Seite arbeiten wir auf jeden Fall auch weiter an einer Problemlösung und bleiben weiterhin in Kontakt mit Huawei. Geht also bitte auch sicher, dass ihr immer die neuesten komoot Updates installiert.

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden, wenn wir Neues für euch haben!

Beste Grüße
Daniela

211 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Dan Matts kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Komoot ist für mich als Huawei p10 pro Nutzer im Moment unbrauchbar. Die Aufzeichnung bricht automatisch ab. Strengt euch bitte mit einer Lösung an. Habe euch mit einem weltweiten Kartenkauf unterstützt und kann es nicht nutzen!

  • Thomas Wenzel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Muss leider auch den eindeutigen Kommentaren hier uneingeschränkt zustimmen. Das ist absolutes NoGo, für eine Software Geld zu nehmen und nicht in der Lage zu sein, das Problem zu beseitigen und die Schuld den anderen zuzuschieben ohne irgendwelche fachlich stichhaltigen Argumente vorzubringen. Zum Glück habe ich Osmand entdeckt. Damit kann man die Komoot-Touren laden und ohne Abbruch navigieren. Das Konzept, die Navigation gekoppelt mit der Aufzeichnung, ohne die Option, die Aufzeichnung nicht zu nutzen ist wahrscheinlich das Problem. Darüber wird aber wohl überhaupt nicht nachgedacht, weil das den Social-Media-Part des gesamten Komoot-Konzepts in Frage stellen würde. Also hier wird anscheinend den Nutzern nur vorgegaukelt, etwas ändern zu wollen. Bei Osmand klappt wenigstens das Navigieren.
    Viel Spaß beim Geld verjubeln. Wenn es mehr gewesen wäre, hätte ich mein Geld zurückverlangt... Und tschüss

  • ingo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Also freut euch nicht zu früh wenn das Update offiziell ausgerollt wird.
    Es wurde an dem Fehler mit Tracking Apps nicht gearbeitet

  • ingo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch das inoffizielle Update auf die Version 372 bei meinem Mate 9 brachte keinen fix.
    Wirklich traurig. Mein nächstes Telefon wird kein huawei mehr

  • Volker kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bei meinem Sony M5 tritt dieser Fehler auch auf.

  • Andiburscheid kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Den Ansatz, den Fehler beim Gerätehersteller zu suchen, ist ok. Dann muss aber auch Samsung zumindest mit dem von mir eingesetzten Tab 2 nachbessern. Andererseits laufen sowohl auf dem Huawei als auch auf dem Samsung die Apps von Strava, Runtastic, Locus Maps, TomTom, Google Maps und Google FIT sowie Huawei Healts und Nokia Health usw. Auch im Hintergrundbetrieb! Die Programmierer dort konnten die Probleme so lösen, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass es überhaupt ein Problem gibt.

  • Aso kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe das gleiche Problem mit meinem Honor 8 Pro. Seit dem Update auf Android 8 und Emui 8 bricht die Track Aufzeichnung einfach nach kurzer Zeit ab. Mit Android 7 funktionierte alles tadellos. Andere Apps wie MapMyHike funktionieren nach wie vor tadellos. Daher mag das Problem zwar an Emui liegen, aber es scheint ja auch lösbar zu sein.

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    komoot ist aber nicht die einzige App wo es massive Probleme mit Huwaei Geräten gibt. Die VLC entwickler blacklisten inzwischen sogar Huawei Devices im Playstore, so dass auf diesen der beliebte Medienplayer nur noch über APK-Sideload installiert werden kann.

    https://stadt-bremerhaven.de/huawei-kein-download-des-vlc-media-players-aus-dem-google-play-store-mehr-moeglich/

    Da werden dann wohl eher die Entwickler bei Huawei mal Hand anlegen müssen, damit die Apps wieder gescheit laufen.

  • Roli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hier noch ein Beispiel von den Aussetzern! Es ist ideal wenn er stoppt, aber ich sollte das Wissen, bzw. es sollte die Aufzeichnung automatisch fortgestetzt werden, wie früher.

    //www.komoot.de/tour/39910353

    Gruss Roland

  • Uli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Aufzeichnung wird vorzugsweise bei Pausen gestoppt, d.h. wenn ich etliche Minuten am selben Ort bin.

  • Markus kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Komoot-Team,

    wie viele andere User bin auch ich vom Problem http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/14366967-beendigung-der-navigation-aufzeichnung-auf-huawe betroffen, dass die Tracking-Aufzeichnung der Komoot-App nicht durchgängig funktioniert.

    Trotz der von euch aufgeführten Einstellungen in der Anleitung:
    http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/1809445-die-aufzeichnung-bricht-ab-android-ger%C3%A4te tritt auch bei mir das Problem trotz optimierten Akku-Einstellungen auf. Mit früheren Versionen OS wie App-Version hat es auf der Hardware funktioniert.

    Modell: MHA-L29, Huawei Mate 9
    EMUI-Version: 8.0.0
    Android-Version: 8.0.0
    Android-Kernel: 4.4.23

    Wie gesagt, wenn es euch helfen sollte, bin ich gerne bereit, euch beim Debuggen zu helfen, z.B. in Form von Beta-Versionen und Erfahrungsberichten. Das Angebot gilt immer noch.
    Für ein Feature zu voten, was bereits vorhanden ist, ist sachlich falsch. Ich verstehe unter dem Begriff "support" auch eine andere Form der Unterstützung, als eine Email mit dem Hinweis, für ein Thema zu voten. Feature-Entwicklung ist nicht Bugfixing.

    Ich habe heute auf dem Weg zur Arbeit neben Komoot auch Strava gestartet. Strava habe ich auch, nach eurer Anleitung, von der Akku-Optimierung ausgenommen.
    Das Ergebnis war dann doch erstaunlich.

    1. Strava zeichnet konstant auf. Im Hintergrund, auf Huawei-Geräten! Bis zum Schluss. 19 Minuten, 30 Sekunden.
    2. Ich habe erwartet, dass Komoot wie die letzten Male das Tracking nach wenigen Minuten einstellt. Mit der parallel gestarteten Strava-App war Komoot in der Lage, das Tracking auf der gesamten Länge durchzuführen. ~ 17 Minuten, da es nach Strava gestartet wurde.

    3. Das Komoot parallel zu Strave funktioniert zeigt folgendes:
    3.1 Die Komoot Akku-Einstellungen sind richtig. Eure Anleitung damit auch.
    3.2 Es muss an einer anderen Abhängigkeit in Android liegen, dass Komoot die Aufzeichnung beendet.
    3.2.1 Es muss eine gemeinsam genutzte Ressource zwischen Strava und Komoot geben, die
    3.2.1.1 von Strava aktiv in Nutzung gehalten wird (und durch dieses "keepalive") kann ...
    3.2.1.2 dann Komoot die Aufzeichnung bis zum Ende durchführen.

    Beste Grüße

    Markus

  • MG kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    begreift doch endlich, ihr braucht hier nichts mehr schreiben oder fragen, das interessiert niemanden. Jetzt am 17. Juli beschreiben sie das Problem und das sie dran sind..... das Problem haben aber schon viele im Frühjahr 2016 so gemeldet und es hat sich nichts aber auch gar nichts getan außer unsinnigen Updates die kein Mensch braucht. Wie wäre es denn wenn man sich bei Komoot nun mal verstärkt um das Problem kümmert ??? denn schließlich wurde dafür ja leider auch gutes Geld bezahlt und ist so unbrauchbar. Wenn ich nicht die komplette Karte gekauft hätte wäre der Bullshit schon lange Geschichte auf meinem Gerät. Wenn ich für etwas zahle will ich auch eine Gegenleistung dafür also klotzt ran statt sinnlose Funktionen zu verbreiten oder gebt mir mein Geld zurück und gebt einfach zu dass ihr es einfach nicht hin bekommt. So langsam platzt mir der Kragen...… da bezahlt man für etwas und ist gezwungen andere kostenlose Apps zu benutzen die sogar besser funktionieren...….. Kopf schüttel und weglauf…..

  • Roli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Zusammen

    Ich habe auch neu das Huawei Y5 2018 und muss feststellen, dass die Aufzeichnung beim Verlust des GPS Signals abstellt und nicht mehr einschaltet.
    Habe Heute eine Tour in Luzern gemacht und STRAVA und Komoot benutzt und musste festellen, dass STRAVA einwandfrei läuft, nur Komoot nicht.
    Hier noch meine Daten zu den Läufen
    https://www.komoot.de/tour/39536906 in die Stadt aber retour wurde nicht aufgezeichnet.

    Gruss Roland

  • Martin kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das selbe Problem seit einigen Wochen und System Update mit honor9 . Komoot app ist auf diesen Geräten leider derzeit unbrauchbar.

  • Thorsten Rüth kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe die Changelogs der letzten beiden Updates nicht angesehen. Sollte jedoch ein Bugfix für das bekannte Problem dabei gewesen sein, hilft es bei mir nicht. Alles beim Alten. Die App ist unbrauchbar für mich (P10 lite). Aus den aktuellen Worten der Entwickler muss ich leider lesen, dass sie nciht die geringste Ahnung haben woran das liegt, daher glaube ich nicht an eine zeitnahe Lösung. Ich werde mich nun von Komoot verabschieden und nutze wieder Strava (auch wenns nicht das ist was ich möchte...)

  • Ingo Üllnitz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Seit meinem letzten Kommentar zu den Problemen mit Huawei, sind mittlerweile 2 Updates erschienen. Leider hat keins davon Abhilfe geschaffen :-(. Täglich lese ich hier im Forum von Leuten, die das Kartenmaterial für ~ 30 Euro gekauft und muss mit dem Kopf schütteln. Nicht wegen den Käufern, sondern wegen dem Team von Komoot. Gebt doch wenigstens in der Beschreibung in GooglePlay einen Hinweis auf die Probleme mit Huawei - Geräten und vielleicht sollte man den Käufern des Kartensets entgegenkommen, nur so ein Gedanke von mir.

  • Reiner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, auch ich habe das gleiche Problem mit meinem Huawei MATE. Das Problem gibt es nun schon so lange, ich kann das nicht verstehen, das hier nicht nach einer Lösung gesucht wird. Ich habe immerhin Geld für diese Vollversion bezahlt, und es kommt keine Lösung.
    War sechs Tage wandern, und musste alle 15/20 minuten auf das Handy schauen um die Abbrüche wieder zu entsperren. Total nervig.
    Hier im forum gibt es pro Tag mehrere Einträge, und komoot interessiert es leider nicht.

  • Andreas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Honor 9. Es nervt massiv, da die App dadurch fürs Wandern und Joggen unbrauchbar ist. Ich habe mir auch die Weltkarte gekauft. Bitte löst das Problem schnell!

Feedback- und Wissensdatenbank