Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Beendigung der Navigation / Aufzeichnung auf HUAWEI Geräten

Bei vielen HUAWEI Geräten wird die Navigation/Aufzeichnung nach dem Schließen des Bildschirms nach einer gewissen Zeit gestoppt.

Zwei Szenarien sind bekannt:

- Die Aufzeichnung/Navigation wird beendet und kann über die Kartenansicht wieder fortgesetzt werden. Es entsteht durch den Ausfall ein Sprung zwischen den beiden zuletzt registrierten Punkten auf der Tour.

- Die Navigation wird beendet, die Aufzeichnung läuft aber weiter. Die Tour kann in dem Fall pausiert und die Navigation neu gestartet werden.

PS: Der Inhalt/Titel dieser Idee wurde von uns angepasst, damit sie das aktuelle Problem genau beschreibt (Daniela, komoot)

891 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Heijo27 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

leider können wir euch noch nicht verkünden, dass wir eine Lösung für das Problem gefunden haben. Huawei hat auf seiner Seite ein Problem erkannt und hat uns angekündigt, einen Fix zu veröffentlichen.

Wir haben allerdings bisher keine Bestätigung dafür erhalten, wann dieser kommen soll und für welche Geräte genau. In jedem Fall achtet bitte darauf, dass ihr immer die neuesten Huawei Software Updates installiert, um sicherzugehen dass ihr hier kein wichtiges Update verpasst.

Auf vielen Geräten konnten wir bisher feststellen dass die Funktion “im Hintergrund ausführen” das Problem zwar nicht komplett beseitigt, die App aber länger aktiviert lässt. Mehr dazu findet ihr auch hier:

http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/1809445.

Habt ihr diese also auf eurem Gerät, aktiviert diese bitte unbedingt. Hilft euch diese nicht: komoot bleibt aktiviert, solange es nicht im Hintergrund läuft, also der Bildschirm aktiviert bleibt.

Von unserer Seite arbeiten wir auf jeden Fall auch weiter an einer Problemlösung und bleiben weiterhin in Kontakt mit Huawei. Geht also bitte auch sicher, dass ihr immer die neuesten komoot Updates installiert.

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden, wenn wir Neues für euch haben!

Beste Grüße
Daniela

241 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Jörg kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Heute habe ich das aktuelle Update installiert und bin mit meinem Huawei P20Pro direkt losmarschiert.
    Ich kann mit Freude mitteilen das die App alles ohne Unterbrechung aufgezeichnet hat. Die Probleme scheinen beseitigt zu sein.
    Sollte sich etwas ändern werde ich wieder berichten. Vielen Dank.

  • Anton kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    P 10...Heute Rennrad Ausfahrt. Mit schwächerer Power Bank... Tschibo 3000 mAH. Sämtliche Energiesparfunktionen inkl.Schloss auf P 10 eingeschaltet. X mal Display abgeschaltet,nach 10 Kilometer alles abgebrochen.Dann gestartet, nichts abgeschaltet, nach längerer Pause(ca.80 km), Navigation fortgesetzt,volle Aufzeichnung.Aber jetzt,Power Bank immer noch auf 100%! P10 auf 25%???Hat aber immer geladen!!! Hoffe das sich jemand von Komoot bei mir meldet!

  • Anton kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bei MTB Tour mit angesteckter Power Bank ist P10 nicht ausgefallen. Nach Pause in Hütte ohne Power Bank weitergefahren-Ausfall.

  • Grafik-Schrubber kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich hatte gestern einen Teilerfolg, indem ich bei meinem P10 unter "Apps und Benachrichtigungen" > "Apps" > "Einstellungen" > "Spezieller Zugriff" > "Akku-Optimierungen ignorieren" Komoot auf "Zulässig" gestellt habe. Danach wurde auch bald die Akku-Warnung (à la "Eine App verbraucht kontinuierlich Strom") ausgegebn, aber die Aufzeichnung und die Navigation lief eine ganze Stunde lang ohne Unterbrechung.

    Als ich aber meine Route unterwegs umplanen musste, war anschließend alles wieder beim Alten: Pause der Navigation nach wenigen Minuten, Luftline beim EInschalten. Das war's also noch nicht … :-/

  • andirakete kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Weiterhin keine Besserung.
    Mit der App Alpenvereinaktiv = Outdooractive-Freiversion habe ich keine Abbrüche beim Aufzeichnen, wenn ich das in den Energiesparoptionen so setzte. Vielleicht da mal schaun, wie die das machen.
    App OSMand bricht auch bei mir ab.
    An sonsten ist Komoot ne super App. Hängt euch rein!

  • Uli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Gibt es Android-Versionen, mit denen das Problem mit Sicherheit nicht besteht?

  • Uli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bislang habe ich OSMand parallel laufen lassen, um dessen Track zuhause in Komoot zu importieren. Heute stoppte leider auch die Aufzeichnung von OSMand :-(
    Komoot stoppte bei der ersten Pause, OSMand bei der dritten.

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch mit der heutigen Beta 9.11.8 Code 6072 ist das Problem leider noch nicht gelöst.
    Mein Workaround einen externen Akku anzustecken hat während unseres Wanderurlaubs stabil funktioniert. Die B373 wird für Mate 9 jetzt via OTA ausgerollt, hilft aber nicht, da es noch Android 8.0 ist. Erst ab 8.1 scheint Huawei sich auch wieder konform zu verhalten

  • Felix kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Erfreuliche Nachrichten (zumindest für mich): mit dem gestrigen Update meines P20 Pro's auf die fw version CLT-09 8.1.0.152(C432) und der komoot beta app hat heute die Aufzeichnung die vollen 35 km durchgehend aufgezeichnet und wurde nicht abgebrochen.

  • Guze kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bekomme ich dann mein Geld zurück ? Das hätte man schon bekannt geben müssen bevor man die App runterläd und bezahlt. Alle anderen Apps funktionieren nur Komoot nicht. Das Problem seit ihr nicht Huawei

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Übrigens: Google Maps in der Fußgängernavigation bricht auch nicht ab.
    Ich habe auch nochmals nachgestellt dass runtastic und Maps durch den doze modus nicht gestoppt werden.
    Damit ist klar: Das Problem ist lösbar!
    Wann können wir mit einer neuen Beta rechnen?

  • Jörg kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin auch immer noch enttäuscht. Runtastic läuft, Komoot stoppt nach kurzer Zeit, trotz Betaversion. Bekommt das bitte zügig in den Griff, so macht es keinen Spaß und die 30,-€ sollten bei Nichtbehebung erstattet werden!
    Huawei P20Pro

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vorab: Workaround ist einen externen Akku anzustecken.
    Mein Test heute: Mate 9 B373, Komoot Beta: Ich habe parallel Runtastic und Komoot laufen lassen. Runtastic zeichnet das Tracking auf und Komoot bricht leider nach ein par Minuten immer wieder ab. Runtastic kann aber nicht navigieren, also keine Alternative.
    Das bedeutet es muss eine Methode geben den Akkumanager korrekt zu bedienen, die runtastic beherrscht und Komoot nicht . Gsam Battery Monitor zeigte an: GPS war an , Screen off und Doze Mode aktiv und trotzdem zeichnete Runtastic auf. Somit müsste das Komoot auch können.
    Danach habe ich mein ext. Akkupack eingesteckt. Dadurch wurde der Akkumanager deaktiviert und Kommot brach nicht mehr ab und navigierte auch bei screen off.
    Wenn der externe Akku nicht mehr nachladen kann bleibt es anscheinend dabei. Es genügt also den Zweitakku einzustecken. Damit kann ich das als Workaround präsentieren.
    Den Test zu der Meldung von Timo habe ich auch gemacht. Die geraden Linien aus der Aufzeichnungslücke sind in meinem Track enthalten.
    Am Anfang des Tracks war der externe Akku dran, dann später wieder ab, um das mit den Lücken zu testen.
    Taseralm
    https://www.komoot.de/tour/t44419322?ref=atd

  • Timo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bei meiner letzten Tour ist etwas interessantes passiert. Ein Blick aufs Telefon während der Tour zeigte wie erwartet, dass die Aufzeichnung kurz nach Beginn abgebrochen wurde. Nichtsdestotrotz setzte ich die Aufzeichnung fort und erhielt die bekannte Luftlinien-Verbindung.
    Nach der Tour kam dann die Überraschung: Die Tour wurde komplett richtig aufgezeichnet! Wo zuvor die Luftlinien-Verbindung war, war dann doch die korrekt aufgezeichnete Tour, so wie es sein sollte. Ich hatte die Tour parallel noch mit einem anderen Programm aufzuzeichnen versucht. Dort war die Unterbrechung der Aufzeichnung immer noch vorhanden. Wie kann das sein, dass komoot die Tour aufzeichnen konnte, obwohl die Aufzeichnung offensichtlich unterbrochen wurde? Ist das ein Bug (Vielleicht ist das alles Teil einer Verschwörung gegen Huawei...?) oder ein Feature?

  • GK kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das Problem besteht nicht nur bei Komoot, sondern auch bei outdooractive und osmand. Egal, ob man alles auf manuelle Steuerung gesetzt hat oder die automatische Appverwaltung aktiviert, die Aufzeichnung stoppt nach kurzer Zeit, nachdem der Bildschirm ausgeschaltet wird. Habe ein Honor 9.

  • Bianna55 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Dachte zuerst, ich mache was falsch. Weder beim Fahrradfahren noch beim Wandern klappt die Aufzeichnung der Strecken ohne Navigation. Bitte Problem beheben oder Geld erstatten, so kann ich Komoot nicht nutzen und bin genervt. Habe ein Huawei P Smart.

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch mit der Mate 9 B373 (Beta) ist das Problem nicht gelöst.
    Alle Apps werden nach ca 6-9 Minuten bei screen off gestoppt. Auch wenn ' Optimierungen ignorieren' gewählt und Akku/starten stapelweise manuell verwalten/im Hintergrund ausführen gewählt und das Schloss im taskmanager geschlossen wurde. Auch Osmand oder 3doutdoor sind betroffen... Also alle Hintergrund GPS Apps.
    Warum Huawei das nicht umgehend behebt ist nicht zu verstehen. Es ging doch früher.

Feedback- und Wissensdatenbank