Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Beendigung der Navigation / Aufzeichnung auf HUAWEI Geräten

Bei vielen HUAWEI Geräten wird die Navigation/Aufzeichnung nach dem Schließen des Bildschirms nach einer gewissen Zeit gestoppt.

Zwei Szenarien sind bekannt:

- Die Aufzeichnung/Navigation wird beendet und kann über die Kartenansicht wieder fortgesetzt werden. Es entsteht durch den Ausfall ein Sprung zwischen den beiden zuletzt registrierten Punkten auf der Tour.

- Die Navigation wird beendet, die Aufzeichnung läuft aber weiter. Die Tour kann in dem Fall pausiert und die Navigation neu gestartet werden.

PS: Der Inhalt/Titel dieser Idee wurde von uns angepasst, damit sie das aktuelle Problem genau beschreibt (Daniela, komoot)

891 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Heijo27 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Gestartet  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo zusammen

leider können wir euch noch nicht verkünden, dass wir eine Lösung für das Problem gefunden haben. Huawei hat auf seiner Seite ein Problem erkannt und hat uns angekündigt, einen Fix zu veröffentlichen.

Wir haben allerdings bisher keine Bestätigung dafür erhalten, wann dieser kommen soll und für welche Geräte genau. In jedem Fall achtet bitte darauf, dass ihr immer die neuesten Huawei Software Updates installiert, um sicherzugehen dass ihr hier kein wichtiges Update verpasst.

Auf vielen Geräten konnten wir bisher feststellen dass die Funktion “im Hintergrund ausführen” das Problem zwar nicht komplett beseitigt, die App aber länger aktiviert lässt. Mehr dazu findet ihr auch hier:

http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/1809445.

Habt ihr diese also auf eurem Gerät, aktiviert diese bitte unbedingt. Hilft euch diese nicht: komoot bleibt aktiviert, solange es nicht im Hintergrund läuft, also der Bildschirm aktiviert bleibt.

Von unserer Seite arbeiten wir auf jeden Fall auch weiter an einer Problemlösung und bleiben weiterhin in Kontakt mit Huawei. Geht also bitte auch sicher, dass ihr immer die neuesten komoot Updates installiert.

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden, wenn wir Neues für euch haben!

Beste Grüße
Daniela

241 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Oliver Lunk kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch auf denn Huawei Mate P20 lite bricht komoot spätestens nach einer Stunde ab. Wäre super wenn man den Fehler finden würde. Gerade Anwender, die entsprechendes Kartenmaterial erworben haben warten sehnlichst auf eine Lösung ...

  • schnell_weg kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mit dem Huawei Mate 9 habe ich städig Verbindungsabbrüche. War gestern nicht sehr schlimm, da ich den Weg gut kannte. Was aber, wenn die App mal wirklich der Orientierung dienen soll, wiel das Gelände unbekannt ist?

    Es ist schon ein starkes Stück, eine App für ordentlich Geld anzubieten und sich dann derartig durch Probleme hindurchzustümpern!

  • Uli86 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Honor 9. Ich habe das selbe Problem. 5 min und recording ist unterbrechen... Wrrrrrrrrr :(

  • ingo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Aktuell nutze ich komoot mit dem Mate 9 und emui.
    Mit einer modifizierten Version der akku Optimierung.
    Dank einem Entwickler Crack im Android Forum läuft alles super. Leider gibt huawei keine bootloader Entsperr Codes raus
    Ich habe zum Glück noch einen bekommen
    Es liegt also an Huawei.
    Regt euch nicht über die Apps auf sondern über huawei.
    Und kauft euch in Zukunft eben Handys von anderen Herstellern.

  • Sebastian kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Aufzeichnung funktioniert IMMER NOCH NICHT! Ich habe 30 € für die App bezahlt und seit 3 Monaten kann ich diese nicht nutzen!

  • Uli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Vor 5 Tagen:
    Komoot zeichnet für einige km nicht auf, setzt den Track dann aber von selbst wieder fort.
    Das Ergebnis ist eine lange, gerade Linie im Track. Murks!

  • Uli kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bin inzwischen mit einem Nokia 6.1 unterwegs, Android 8.1.0.
    Komoot hat heute die Aufzeichnung nach 60 Minuten beendet.

    Gegenüber dem Moto G4+ mit Android 7.0 also keine Verbesserung.

    OsmAnd lief bis zum Ende durch, fast 4 Stunden.

    Komoot auf einem alten Smartphone, THL T6C mit Android 5.1 lief ebenfalls (wie immer) durch.

  • Frank kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mit meinem Honor 9 Android version 8.0.0 EMUI Version STF-L09 8.0.0.368 (C432) habe ich die gleichen Probleme.
    Eine Antwort von komoot habe ich bis jetzt noch nicht erhalten. Schade eigentlich.

  • rivenianer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Auch ich gehöre zu denen die sich allmählich veräppelt fühlen...

  • svewo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Daniela, hallo bei komoot! Ich vermute, dass Ihr den Unmut der doch vielen Betroffenen, zu denen auch ich leider seit Wochen gehöre, nachvollziehen könnt. Daher würde ich mich freuen, wenn Ihr uns kurzfristig mitteilt, ob überhaupt noch an einer Lösung gearbeitet wird und - falls ja - wann wir damit rechnen können. Wie man an dutzenden anderen Apps sieht, ist eine Fehlerbehebung ja möglich und hier im Forum wurde das Ganze auch technisch längst erklärt; lesen Eure Entwickler hier mit?
    Falls eine Lösung durch Euch nicht möglich ist, teilt uns bitte mit, wie wir entschädigt werden, da wir die App ja bezahlt haben und schon relativ lange nicht wie vorgesehen nutzen können.

  • Ingo Üllnitz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Wir halten Euch auf dem Laufenden und informieren euch, sobald wir Neues für euch haben, so lautet der letzte Satz seiten Komoot. Das ist nun schon über einen Monat her und nichts passiert. Leute macht euch keine Hoffnungen mehr, nach so langer Zeit sollte sich doch etwas getan haben. WIR WOLLEN UNSER GELD WIEDER KOMOOT!!!

  • Chris kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Schwäche Leistung.

    Andere Apps kosten keine 30 € und bekommen es auch hin, nicht permanent abzustürzen bzw deaktiviert zu werden.

  • Hugo kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Dieser beschriebene Fehler ist mir jetzt mit meinem iPhone X und iOS 12 passiert!
    HINWEIS:
    Der Fehler tritt nur auf, wenn ich im Profil eine ‚Gemachte‘ Tour aufrufe und ‚Navigation starten‘ tippe. Fahre überwiegend mit Sprachausgabe und habe mich nach einer Weile gefragt, warum es so still geworden ist. iPhone AN und siehe da, kein Komoot. Es lag im Hintergrund. Aufgerufen, ‚Navigation fortsetzen‘ angetippt und dann ging die Sprache wieder. Navi hat wie oben beschrieben einen Strich, also fehlende GPS Aufzeichnung. Das wiederholte sich lfd.
    Plane ich eine neue Tour, oder zeichne ich eine Tour auf , funktioniert alles ohne Probleme. Hatte iPhone auch zwischendurch neu gestartet. Immer der gleiche Effekt.

  • Ursuppe kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    auf dem Huawei P10, VTR-L09, Android& EMUI 8.0.0, API 26, Sicherheitspatch 1.8.2018,
    pausiert Komoot 9.11.9 (6082) leider weiterhin mit genau diesen Einstellungen (App-Start' auf "manuell verwalten" , die drei Häkchen auf "an"), wenn der Bildschirm geschlossen wird.

    Manchmal dauert es länger (30 min), manchmal geht es recht schnell (2 min) bis die Aufzeichung des Tracks abbricht, ich konnte keinen Zusammenhang mit eingehenden Nachrichten oder Telefonaten erkennen.

  • Tallica kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo zusammen,
    ich nutze ein Honor 8, welches mittlerweile auf Android 8 upgedatet ist, und hatte ebenfalls ständig Abbrüche. Auf Kommots Supportseiten habe ich einen Hinweis gefunden, der bei mir geholfen hat: in den App-Einstellungen unter 'Akku' - > 'App-Start' auf "manuell verwalten" stellen und die drei Häkchen darunter auf "an" setzen.
    Nach Änderung dieser Einstellungen konnte ich eine gut sechsstündige Wanderung ohne Unterbrechung aufzeichnen.

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Bei www.Android-Hilfe.de findest du grundsätzlich fast immer Hilfe.
    Da die Hw.powerengine3 eine systemapp ist brauchst du zunächst root Rechte um diese ändern zu können.
    Den Thread findest du hier.
    https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-huawei-mate-9.3022/custom-mod-firedance-l09-l29c432-mod-v-magisk-supersu.857097.html

    Das das Problem mit 8.1 behoben ist, wissen wir. Nur Huawei Support Deutschland selbst konnte mir nicht sagen ob das Mate 9 8.1 erhalten wird.

    Trotz allem dürfte mein Workaround mit dem Zusatz Akku gehen. Bei mir gab es damit im Wanderurlaub keine Probleme mehr.
    Ich habe allerdings einen Quickcharge Akku von Huawei.

  • Reiner kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Ralf S.
    Was meinst du mit "Android-Hilfe im Root Bereich jetzt gibt. (Firedance mod 10.0)"??
    Ich bin jetzt kein Mega-Techniker, aber was kann ich da tun um Abhilfe zu machen...habe auch ein Mate 9
    Vielleicht ist das ne Lösung, wenn komoot schon keine liefert :-(
    Danke und Gruß
    Reiner

  • norbert57 kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo
    gestern eine 2,5 stündige Testfahrt gemacht, keine Abrüche lief einwandfrei durch

    Huawei Mate 10 lite

  • Franz kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo,
    passiert mir auch laufend, das die Aufzeichnung angehalten wird und ich sie wieder neu starten muß, kann es ja aber nicht sein, das ich alle fünf Minuten auf das Smartphone (Huawei Mate 9) schauen muß, ob die Aufzeichnung noch läuft.
    Gruß
    Franz

  • Ralf S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Die Ursache liegt wohl in einer nicht vorliegenden Konfiguration der "HwPowerGenieEngine3.apk" (/system/app/HwPowerGenie3. Kopiere die Datei mal auf den PC und bennenne apk in zip um um zu entpacken. Dann öffne den Ordner assets und dann die Datei pf_config_list.xml.
    Darin findet man
    <list name="gps_apps_whitelist">
    <array name="add">
    <item>com.runtastic.android.mountainbike.lite</item>
    </array>

    Na.... klingelt es jetzt bei euch warum runtastic läuft? ....
    Die haben sich offensichtlich bei Huawei gemeldet und um Aufnahme in die Ausnahmeliste gebeten. Darunter gibt es noch andere Typen von GPS Apps mit ca 100 Einträgen. z. B.
    com.codoon.gps</item>
    <item>com.huawei.health</item>
    <item>co.runner.app</item>
    <item>com.gotokeep.keep</item>

    Huawei scheint also mit einer Ausnahmeliste zu arbeiten und hat die Ihnen bekannten Apps aufgenommen. Vielleicht kann sich Komoot da einfach anmelden.

    Mit Rootrechten könnte man die Datei ggf. selbst modifizieren. Das habe ich selbst aber nicht probiert, da es eine fertige Lösung für das Mate 9 bei Android-Hilfe im Root Bereich jetzt gibt. (Firedance mod 10.0) Damit läuft es.

Feedback- und Wissensdatenbank