Deutsch | English

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Geplante Tour als gemacht kennzeichnen per Button

571 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Robert23 teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
Wird geprüft  ·  Adminkomoot Team (Admin, komoot) antwortete  · 

Hallo Robert

vielen Dank für diese interessante Idee!

Wir werden prüfen, ob sich hier etwas machen lässt. Wenn es in der Richtung Pläne gibt, werden wir hier ein entsprechendes Update posten.

Bitte hab Verständnis dafür, dass wir diesbezüglich keine genauen Zeitangaben machen können. Wenn du hier abgestimmt hast wirst du bei Änderungen aber per E-Mail informiert.

Beste Grüße
Daniela

37 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Wolfram kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Was macht ihr euch eigentlich das Leben so schwer. Ich fahre seit über fünf Jahren mit Komoot und die App hat sich so dramatisch verbessert, dass ich kaum noch ein Wunsch offen bleibt. Einzig beim Radelfahren könnte das nach Drehen der Karte und das Fotografieren aus der App heraus etwas beschleunigt werden.

  • Thomas freier kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es funktioniert auch wenn man die Tour mit Koomot macht nicht, Die Tour wird danach nicht als gemacht gekennzeichnet. Exportieren und Importieren finde ich umständlich. Ausserdem "verdoppelt" sich ja dann die Tour wenn ich die noch mal anlege.

  • Sascha kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Sie haben es in der Hinsicht "möglich" gemacht, als das man die Tour erst einmal exportieren soll und dann als gemachte wieder importieren. Das funktioniert auch.

  • Wolfram kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist wirklich unglaublich. Dieses Thema wird hier seit Wochen, ja seit Monaten diskutiert, ohne dass es wirklich wichtig wäre. Das sind offenbar ganz viele Loser am Start.

  • Ergomex kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, .... ich habe ebenso gerade über eine halbe Stunde lang nach dem Button gesucht mit dem ich die geplante Tour auf eine gemachte Tour setzen kann .... erst über Google bin ich auf diese Support-Seite gekommen und verstehe ebenso nicht warum das nicht umgesetzt wird ????

  • SaSu kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Och kommt Leute, seit 2016 ist dieser Task offen. Als Webentwickler schätze ich mal, das es einfach ein einzelnes Flag in der DB ist, das verändert werden müsste.
    Aufgrund von 30 Kommentaren, das dieses Feature gewünscht ist, wäre es sehr Kundenfreundlich, das mal eben umzusetzen.

  • Konrad Mayer kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mir geht es ähnlich: Ich habe vier Touren gemacht. Leider streikte immer die Batterie des Smartphones und nahm zum Teil nur Teilstrecken auf. Meine "geplanten" Streckenwurden nicht als "gemacht" ausgewiesen.
    https://www.komoot.de/tour/16311952
    https://www.komoot.de/tour/21159041
    https://www.komoot.de/tour/24952333
    https://www.komoot.de/tour/24953081
    Beste Grüße
    Konni

  • Michael kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Mir geht es ähnlich wie den anderen User, ich hab bestimmte Touren gemacht die aber nicht aufgezeichnet, die Tour lässt sich nicht als gemacht markieren, die Konkurenz App Outdoor Active kann sowas schon sehr lange.

  • GM kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich würde mich auch freuen, wenn dies realisiert würde. Ich habe aktuell eine gemachte Tour auf meinem Navi versehentlich gelöscht, habe diese in Komoot nachvollzogen und würde sie nunmehr gerne als gemacht einstellen.

  • Daniela kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich finde es nicht als Unsinn geplante Touren in gemachte umzuwandeln. Mit ist es nämlich schon öfter passiert, dass ich vergessen habe Start zu aktivieren. Später habe ich die Tour nachgestellt als geplant. Allerdings hab ich jetzt nicht die Möglichkeit den Status zu ändern. Schade☹️

  • Wolfram kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Dieser Vorschlag ist Schwachsinn. Gemachte Touren direkt aus der App heraus wieder navigieren zu können, das ist entscheidend und bringt viel Spaß

  • M S kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallllloooo???
    Wann wird der Vorschlag endlich umgesetzt?

  • Wolfram kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Diese Diskussion um „geplant“ und „gemacht“ ist vollkommen absurd. Wenn ich eine „geplante Tour“ gewandert oder gefahren bin, wird sie automatisch als gemacht gekennzeichnet. Viel spannender ist die Möglichkeit, alle gemachte Touren sofort navigieren zu können. Ich muss also nicht mehr wie früher am PC/Mac mühsam eine gemachte Tour neu planen, sondern kann direkt loslegen. Darum geht es und alle andere Diskussion um „gemacht“ und „geplant“ sind schlichtweg schwachsinnig.

  • dirk kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Original Antwort: 23. März 2016?
    Seid mir nicht böse, ich finde App und Dienst wirklich gut. Aber wenn eine Tour jetzt schon "geplant" oder "gemacht" sein kann dann ist das (hoffentlich) ein Eintrag in der Datenbank*. Dann schreibt halt "Wir machen es nicht."

    *) Und mir ist durchaus bewust, dass so was in einer lang gewachsenen Software evtl. nicht immer so trivial ist wie es von aussen scheinen mag aber seit zwei Jahren nix machen heißt es hat so eine niedere Prio dass es nicht passieren wird.

  • Andreas kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das wäre wirklich gut, ich habe mir auch "einen Wolf gesucht" weil ich mir nicht vorstellen konnte, daß es diese Funktion nicht gibt...

  • PM kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe Einträge dazu aus 2012 !!! gefunden. Wie lange dauert so eine Prüfung und dann noch die Umsetzung? Arbeite selbst in der IT und so eine Anforderung ist wirklich nicht rocket signs und hätte das Bedürfnis einer großen Community befriedigt. An die Tasten bitte !!!

  • Jörg Hinsenkamp kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hatte eine Tour geplant und leider mein Handy vergessen. Letztendlich sind in mir hierbei drei Wünsche an das komoot Team erwachsen.

    1. geplante Tour auf durchgeführt stellen zu können
    2. Wege außerhalb des Wegenetzes dennoch planen bzw. nach korrigieren zu können
    3. Fotos in eine geplante bzw. nachträglich als durchgeführt gekennzeichnete Tour einstellen zu können.

  • Jan kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    @Wolfram, wenn du das umgekehrte Feature vermisst, solltest du das als neue Idee einreichen statt den gleichen Kommentar im 2-Wochen-Rhythmus zu wiederholen. Das Feature ist aber durchaus sinnvoll. Bspw für sehr lange Radtouren, wo man sein Handy mit der Komoot-App wegen des Akkuverbrauchs nicht zur Navigation nutzen kann, sondern dafür ein separates Gerät hat, in meinem Fall z.B. ein altes Garmin, wo ich den Track drauflade. Von mir gibt's hier auch drei Punkte.

  • Wolfram kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Eine „geplante“ und dann navigierte Tour ist nach dem „Sichern“ am Ende der Tour immer als „gemacht“ gekennzeichnet.
    Viel spannender wäre der umgekehrte Weg: Eine „gemachte“ Tour in eine „geplante“ um zu wandeln, um mit dieser dann zu navigieren.

← Zurück 1

Feedback- und Wissensdatenbank