Deutsch | English

Ideen

Hast du Vorschläge, wie wir komoot noch besser machen können? Bitte schau erst nach, ob deine Idee bereits vorhanden ist. Du kannst dann dafür abstimmen!

Wie können wir komoot für dich verbessern?

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  1. Verhalten der App bei Anruf

    Wenn ich mit komoot unterwegs bin, und während der Fahrt einen Anruf erhalte, ist das Display sofort weg, da der Anrufbildschirm eingeblendet wird, der mir anzeigt, wer gerade anruft. Den kann ich erst wegklicken, nachdem ich den Anruf entgegengenommen habe. Obwohl ich dies mit einem Headset mache, ist dies während einer Fahrt relativ aufwendig. Daher ist meine Frage, ob es möglich ist, die App so zu gestalten, dass, wenn Anrufe ein- oder auch ausgehen, diese direkt minimiert werden oder vielleicht wenigstens direkt nachdem man abgenommen hat. Oder meinetwegen auch eine kleine transparentes, schwebende Anzeige, die am oberen oder unteren Bildschirmrand…

    822 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    das ist zwar eine schöne Idee, die aber leider technisch nicht umsetzbar ist, da wir das Verhalten auf dem Sperrscreen/Telefonscreen von unserer Seite nicht beeinflussen können.

    Mit besten Grüßen
    Daniela

  2. Favoriten / häufig besuchte Orte bei der Planung auswählen

    Häufig plane und starte ich meine Touren von zu Hause aus am PC. Leider muss ich dabei jedes mal meine Adresse neu eingeben.
    Ich fänd' es sehr nützlich, wenn ich dann als Start-Punkt "ZuHause" o.ä. auswählen könnte. Oder man hat einen bestimmten Parkplatz, von wo aus man öfters startet.
    Außerdem wäre es vlt nett, wenn man bestimmte Ziele/Einkehrmöglichkeiten aus einer Liste auswählen könnte, zB weil dort das Eis besonders gut schmeckt.
    Vielleicht kann man da einfach eine Funktion "häufig besuchte Orte" hinzufügen, die erkennt, wenn man einen Ort öfters als Start- oder Zielpunkt eingegeben hat.

    682 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    51 Kommentare  ·  Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Dieser Vorschlag wurde zum Teil umgesetzt:
    Orte auf der Karte können markiert werden. Bald können auch eigene Highlights der Strecke erstellt werden.

    Für den “Nach-Haus-Button” bitte für die entsprechende Idee voten…

  3. Kartenzentrierung bei Bildschirm aus und an beibehalten

    So funktioniert das mit der Zentrierung der Karte:
    http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/101185-wie-kann-ich-die-karte-zentrieren-und-in-fahrtrich
    Ob man nun die genordete Karte oder die in Fahrtrichtung ausgerichtete bevorzugt, mag Geschmacksache sein. Aber mit Sicherheit möchte man beim ersten Blick auf die Karte, seine eigene Position im Zentrum haben. Stellt man dies ein, so behält Komoot es leider nur bis zum Abschalten des Bildschirms. Schaltet man ihn wieder an, ist der zuletzt angezeigte Kartenausschnitt zu sehen, auch wenn man diesen längst verlassen hat. Erst ein weiteres Drücken des besagten Buttons (früher die Windrose, jetzt der kleine Pfeil) zentriert die Karte erneut.

    Da das Anschalten des Bildschirms zur raschen…

    315 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    7 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    wie bereits hier gepostet, ändert sich die Zentrierung nur bei Bewegung der Karte, nicht durch das Ausschalten des Bildschirms.

    Ich schließe daher die Idee.

    Beste Grüße
    Daniela

  4. Wetterwarnungen während der Tour auf der Karte

    Das wäre der Oberhammer! Kaltfront im anmarsch. Labile Wetterlage. In den Bergen geht es dann schnell, daß aus Sonnenschein plötzlich Regen und sogar auch Gewitter wird. Ich stelle mir jetzt vor, wenn ich kurz vor Beginn der Tour und auch mal während dessen, oder bei Notwendigkeit den Datenverkehr aktiviere und ich ein übergelagertes Niederschlagsradarbild auf der topografischen Karte erhalte. Das würde euch an die Spitze der Outdoorapps bringen :-D Es erhöht die Sicherheit der "Draußenaktiven" ungemein, weil Fehleinschätzungen zu Beginn der Touren während der Tour korrigiert werden können. Ich kam auf die Idee durch die Seite des Wetterradars der LWZ…

    246 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    das ist eine schöne Idee.

    Als Outdoor Navigations-App ist es aber unser Ziel, euch in diesem Bereich die besten Touren und die beste Navigation zu liefern. Wir wollen uns also lieber in diesem Punkt immer weiter verbessern. Es gibt mittlerweile eine Reihe alleinstehender Apps, die euch hier verlässliche Dienste leisten – eine Auswahl findet ihr hier:

    http://www.connect.de/ratgeber/unwetterwarnung-regenradar-hagel-sturm-warnung-smartphone-apps-1531395.html

    So könnt ihr euch auch auf wenn ihr mit komoot unterwegs seid jederzeit über mögliche Wetteränderungen auf dem Laufenden halten.

    Beste Grüße
    Daniela

  5. Notruf - Funktion mit GPS - Ortung wie z.B. bei outdooractive App.

    Eine Notruf - Funktion mit GPS - Ortung wie bei der outdooractive App wäre wünschenswert.

    162 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    6 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  6. Lautstärke

    Bitte die Lautstärke erhöhen.
    Im Stadtverkehr kann man die Sprachanweisungen leider kaum verstehen!
    iPhone Lautstärke schon auf höchster Stufe.
    Bitte Lautstärke erhöhen,kann dann jeder seinen Bedingungen anpassen.

    132 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    9 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  7. Fotofunktion schneller

    Wenn man unterwegs mal schnell einen Schnappschuss machen möchte, ist die In-App-Funktion für meine Begriffe etwas zu umständlich. Besser fände ich, wenn man

    1. Das Foto nicht bestätigen muss.
    2. Dem Foto keinen Namen geben muss.
    3. Sofort ein zweites Foto aufnehmen kann.

    Vielleicht wären das auch gute Kandidaten für eine Option in den Einstellungen, da vielleicht andere Nutzer diese Funktionen gerne unterwegs nutzen. Ich will lieber wieder schnell auf den Sattel kommen.

    Übrigens fände ich es auch gut, Foto-Titel online nachzubearbeiten (wenn man sich in der Eile z.B. verschrieben hat).

    114 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    3 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    das ist technisch (von Betriebssystemsseite) leider nicht anders machbar, das Foto muss bestätigt werden bevor es in der App gespeichert werden kann. Es ist nicht nötig, dass ihr dem Foto einen Untertitel gebt, diesen Schritt könnt ihr also überspringen – aber so wird euch diese Möglichkeit auch gegeben.

    Bildbeschreibungen könnt ihr mittlerweile übrigens auch über unsere Website editieren oder hinzufügen. Siehe auch:

    http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/762987-bildunterschriften-bearbeiten

    Beste Grüße
    Daniela

  8. GPS-Ausreißer ignorieren

    Die Komoot-App läuft auf meinem Galaxy-Note eigentlich ganz gut, bis auf den Umstand, dass das GPS wohl manchmal kurzfristig falsche GPS-Daten liefert oder die App die ankommenden Daten falsch interpretiert. Dies führt dann zu vergleichsweise unbefriedigenden Ergebnissen.So komme ich z.B auf einer Strecke von eigentlich nur knapp 7 km auf eine Distanz von immerhin doch 60.926,7 km, die ich allerdings mit der durchaus veritablen Durchschnittsgeschwindigkeit von 170.822,5 km/h bewältigt habe.

    111 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Wir werden in den nächsten Wochen unseren Filter nochmal prüfen und verbessern. In dem von dir beschrieben Fall scheint der GPS-Chip Koordinaten mit dem Wert 0,0 zu liefern. Vielen Dank für den Hinweis.

  9. Die neue Tourenplanung

    Da die "Ideen" häufig für allgemeine Mitteilungen an den Support genutzt werden, versuche ich mal hier einen "Sammelthread" zum neuen Planungstool auf zu machen, bevor sich das in etlichen Ideen verliert. Es gibt schon ein paar, aus denen z.T. auch hervor geht, dass noch nicht alle Funktionen bekannt sind.
    Ehe hier also alle rufen "Bitte zurück zur alten Planung" (was ohnehin nicht geschehen wird), lasst uns versuchen, Fragen und Kommentare hier zu posten und evtl. die Fragen der Anderen zu beantworten.

    Meines Erachtens ist das neue Tool sehr gut gelungen:
    - Erscheinungsbild ist verbessert (und modernisiert)
    - Insbesondere die nun…

    99 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    9 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  10. App für Blackberry 10 OS

    Die Android App ist erstaunlich gut geworden. Obwohl laut GooglePlay diese App mit meinem Gerät nicht kompatibel ist, weil zu alt (Android 2.1). So läuft sie dennoch flüssig weiter. Leider ist es eines der Letzen Sachen die auf diesem Gerät noch funktionieren. Deswegen wird meine gesamte mobile Architektur auf Blackberry umgestellt. Und wenn Komoot nicht mitkommt, dann werde ich euch schmerzlichst vermissen. Aber schmerzlichst, schmerzlichst, denn die App nutze ich seit dem letzten Sommer permament. Die gehört somit zu den "brauchbaren" Apps bei mir. Und solche kann man auf einer Hand abzählen.

    88 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    9 Kommentare  ·  Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo,

    eine eigene App für Blackberry wird es vorerst nicht geben. Aber ich habe bereits von Usern gehört (z.B. Georg in den Kommentaren), die die Android App auf dem Blackberry nutzen. Das geht durch APKtoBAR Converter. Für die Funktionalität können wir da natürlich nicht garantieren, aber ein Versuch ist es sicher wert.

    Beste Grüße,
    Benedict

  11. Karte als Höhenschichtenkarte(Heatmap)

    Ich würde es klasse finden, wenn die Planungskarten die Umgebung nach Höhe färbt.

    Sprich:Zum Beispiel das lokale Maximum(Kartenauschnitt) rot, das Minimum blau

    So kann man leich die Tour mit Fokus auf viele HM oder wenige HM planen.

    63 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    das ist eine schöne Idee. Aber durch die neuesten Updates unseres Kartenmaterial sind schon diverse Visualisierungen der Höhenmeter vorhanden (Höhenlinien, Schattierung und Höhenprofil einer geplanten Tour) die ausreichen sollten damit ihr euch die passende Tour planen könnt.

    Würden wir die Höhenwerte so drastisch darstellen, bliebe zudem für andere Karteninhalte wie Flüsse, Seen, Straßen oder Wiesen keine Möglichkeit der Darstellung mehr. Der Vorschlag ist daher so nicht umsetzbar.

    Beste Grüße
    Daniela

  12. Es wäre schön, wenn man sich in der App die Notizen, die man bei der Planung am PC eingegeben hat, anzeigen lassen kann.

    In den Notizen gebe ich oft für geplante Routen Einkehrempfehlungen, Anreiseinfos, Abkürzungstips und andere nützliche Infos an. Leider hat man ja den PC ja eher selten dabei - das Smartphone schon ...

    63 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    3 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    Das ist eine schöne Idee, die leider in der Form nicht umsetzbar ist, da es zum Beispiel nicht möglich, Kommentare auch offline zu speichern.

    Daher ist eine entsprechende Funktion derzeit nicht geplant.

    Beste Grüße
    Daniela

  13. Genial wäre wenn man mehrere Regionen durch aufziehen eines Rechtecks in der Karte auswählen könnte wie bei Gaia.

    Genial wäre wenn man mehrere Regionen durch aufziehen eines Rechtecks in der Karte auswählen könnte wie bei Gaia. Dann hätte man auch keine Probleme bei der Navigation in Grenzüberschneidenden Regionen.

    62 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    mittlerweile ist es ja möglich, komplette bei komoot geplante Touren mit dem benötigten Kartenmaterial zur Navigation direkt auf euer Handy herunterzuladen. Dadurch müsst ihr nicht mehr extra nachprüfen, welche Regionen ihr während eurer Tour passiert.

    Mehr zu unseren Offline-Touren findet ihr hier:

    http://support.komoot.de/knowledgebase/articles/664960

    Von daher benötigt ihr diesen Modus an dieser Stelle nicht mehr.

    Beste Grüße
    Daniela

  14. 3 D

    Hallo,

    für Mountainbiker und Wanderer wäre eine Möglichkeit die Karte dreidimensional abbilden zu lassen ideal. So kann ich zum Beispiel schon im voraus visuell die Höhe des Geländes entnehmen. Wäre zum Beispiel für Leute die im Gebirge wandern sinnvoll. Beispiel ist das Maps 3d von movingworld. Danke

    57 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,
    die Entwicklung einer 3D-Karte ist sehr entwicklungsintensiv, und daher zum akuellen Zeitpunkt für uns leider nicht realisierbar. Dafür haben wir unsere Outdoo-Karte vor kurzem erst komplett überarbeitet und noch detailreicher gestaltet. Sicher werden wir unser bestes tun, diese für euch auch immer weiterzuentwickeln.

    Wenn ihr eine 3D-Ansicht benötigt, könnt ihr eure Touren als GPX-Dateien herunterladen, Google Earth installieren und hier hochladen.

    Beste Grüße,
    Daniela

  15. Tourname wird beim "Umplanen" immer gelöscht

    Beim Umplanen einer bereits gespeierten Tour auf der Website wird der vergebene Tour-Name jedesmal gelöscht und durch eine Reihe markanter Wegpunkte ersetzt.
    Wäre es möglich den vergebenen Tour-Namen beizubehalten?

    47 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    Geschlossen  ·  1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  16. Fahrtrichtung bei Gemachten Touren ändern

    Hallo
    bei geplanten Touren kann man dei Fahrtrichtung schon ändern.
    Wenn ich aber eine gemachte Tour in umgekehrter Richtung gehen will habe ich ein Problem, denn die Routinghinweise wiesen in die ursprüngliche Fahrtrichtung
    gruß

    42 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    das ist derzeit nicht möglich, da die Tour erst über die Funktion Plan eine ähnliche Tour (rechts unterhalb der Übersichtskarte der Tour auf unserer Website) in eine Geplante Tour umgewandelt werden muss, um bearbeitet werden zu können. Grund dafür ist, dass wir erst sichergehen müssen, dass die Strecken in unserer Routendatenbank vorhanden sind, bevor die Tour bearbeitet werden kann.

    Es gibt hier eine Idee bezüglich des Navigierens bereits gemachter Touren, wenn ihr dafür abstimmt können wir euch auf dem Laufenden halten wenn wir hier etwas ändern können (gemachte Touren direkt wiederholen ohne sie neu zu planen):

    http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/3944384-gemachte-tour-erneut-machen

    Beste Grüße
    Daniela

  17. Ideen und Bugfixes sehr viel zügiger umsetzen

    Ich muss hier mal eine generelle Kritik äußern.

    Hauptsächlich die App (zu sehen an den sehr gemischten Erfahrungsberichten im Play Store), aber auch die Website sind alles andere als Perfekt.
    Dabei sind viele der vorgeschlagenen "Ideen" eigentlich Basis-Funktionalität, die eine Navi-App einfach können MUSS. Und die andere Apps auch schon seit Ewigkeiten können. Da fragt man sich echt, ob noch keiner von Euch mal eine andere Navi-Software ausprobiert hat.

    Beim Blättern durch das Ideen-Forum musste ich schockierenderweise feststellen, dass einige dieser Voschläge schon so um die 2 Jahre alt sind.

    Leute, das ist eine Katastrophe ! Service-Wüste Deutschland !

    Jeder,…

    37 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    Geschlossen  ·  7 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  18. Legende

    Eine ausführliche Legende wäre toll. Ich kenne das angehängte Zeichen nicht.... was ist das? Danke!

    35 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Feature  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  19. Karte beim Planen auf neuem Wegpunkt zentrieren

    Beim Setzen von Wegpunkten in der Android App wird die Karte nach dem Hinzufügen eines neuen Wegpunkts auf der aktuellen Position zentriert. Wenn der Wegpunkt weiter entfernt ist, muss man die Karte wieder mühsam zum Wegpunkt zurück kurbeln. Planen mit der App macht so keinen Spaß.

    35 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    6 Kommentare  ·  Enhancement  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    wenn wir das Planungs/Aufzeichnungs-Interface der Android App ändern, wird sich auch dies ändern. Wenn wir soweit sind, wird die ganze Planungsoberfläche umgebaut um die Planung auf der Karte noch einfacher zu gestalten (bereits auf iOS verfügbar).

    Dann wird auch diese Funktion eingebaut.

    Beste Grüße
    Daniela

  20. (Private) Highlights und Lowlights

    Ich beginne erst einmal mit einer Frage: Sind Highlights immer öffentlich oder können diese auch privat bleiben? Letzteres fände ich sehr nützlich, da es gewisse Abschnitte gibt, die zwar schön zu fahren sind, aber an und für sich nichts besonderes sind.

    Zudem würde ich gerne auch "Lowlights" erstellen, um so schlechte Straßen und Wege für mich zu markieren. Dies ist gerade praktisch, wenn man häufiger abseits befestiger Straßen unterwegs ist und bei seiner Tourplanung unangenehme Abschnitte vermeiden möchte.

    34 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Enhancement  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

    Hallo zusammen,

    Highlights sind immer öffentlich, das ist korrekt. Eigene Ziele speichern ist eine Idee, für die ihr hier abstimmen könnt:

    http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/10780296-private-ziele-nicht-nur-routen-zum-wiederaufruf

    Was “Lowlights” angeht, denke ich, dass es sinnvoller ist, diese direkt weiterzugeben um sie evtl. als für die entsprechende Sportart nicht nutzbar markieren zu können. Dafür stimmt ihr am besten hier ab:

    http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/4371449

    Beste Grüße
    Daniela

← Zurück 1 3 4 5 16 17
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

Feedback- und Wissensdatenbank